Klöster im Norden

Einkehr, Stille, Gebete

in Abgeschiedenheit von der Welt. Arbeit, geistiges und geistliches Studium sowie Gastfreundschaft - all das prägt das klösterliche Leben.

Mehr als 300 Orden in Deutschland bieten an, sich auf Zeit im Kloster zurückzuziehen. Drei davon befinden sich in Norddeutschland.

In weit mehr Klöstern jedoch findet kein traditionelles Klosterleben mehr statt; die Gebäude, in denen ehemals Ordensleute leben, sind heute Kirchen, Museen oder besondere Veranstaltungs- und Wohnorte. Denn während die Klöster im Mittelalter eine Blütezeit erlebten, folgte im Zuge von Reformation und Säkularisierung ein Rückgang. Die meisten Orden sind bis heute katholisch, aber es gibt auch evangelische Glaubengemeinschaften. Seit einigen Jahren nimmt das Interesse an Klöstern wieder zu, es kommen wieder mehr Besucherinnen und Besucher, auch auf Zeit.

Kloster auf Zeit

Den Klosteralltag miterleben

Man muss nicht gleich ins Kloster eintreten, um mitbeten, mitarbeiten und mitleben zu können - das verspricht das wohl berühmteste „Kloster auf Zeit” im Norden. Bei den Benediktinern im Kloster Nütschau in Travenbrück können Besucherinnen und Besucher am Tagesablauf von „Ora et Labora” teilnehmen und Kraft und Orientierung im Glauben suchen.

Aber auch die Franziskanerinnen von Münster St. Mauritz nehmen Suchende auf: Im Haus Damiano Kiel laden sie zu gemeinsamem Gebet und zu Gesprächen ein. Längere Aufenthalte sind nach Absprache möglich. Ebenso gastfreundlich ist die geistliche Zelle der Karmelitinnen auf der Elbinsel Finkenwerder; sie bieten neben Orten des Sich-Zurückziehens zudem regelmäßig „Tage der Stille” an.

Mehr Orden, die in Deutschland ihre Türen für Besucher öffnen

Kunst und Kultur mitten im Kloster

Von klösterlicher Abgeschiedenheit ist im Kloster Rehna nicht mehr viel zu erkennen. Die Abtei aus dem 12. Jahrhundert ist viel mehr offen und in das Leben der Kleinstadt mit ihren Fachwerkhäuschen voll eingebunden. Der Innenhof der Klosteranlage ist inzwischen zur Stadt hin geöffnet und bietet somit Raum für Konzerte und Theater. Im Kreuzgang werden in den Sommermonaten Malerei, Skulpturen und Fotografien gezeigt. Der Klostergarten lädt zum Flanieren und Krafttanken ein. Regelmäßig findet ein Klosterfestival statt, während in der Klosterkirche zu diesem Anlass nach mönchischem Regelwerk gebetet wird. Nach Auflösung des Klosters im Jahr 1552 war die Kirche die Gemeindekirche geworden. Heute gehört sie zur Nordkirche.

Weitere Klöster in Mecklenburg-Vorpommern

Das Burgkloster als Museum der Hansegeschichte

Seit der Reformation war es schon Armenhaus, Damenstift, Gericht, Untersuchungsgefängnis und Kulturforum. Jetzt ist das Burgkloster in Lübeck Teil des Europäischen Hansemuseums. Das heißt: Unten ist es als Baudenkmal ein Stück anschauliche Geschichte des früheren Dominikanerkonvents. In den oberen Räumen zeigt die Ausstellung die allmähliche Auflösung der Hanse.

Bereits 1229 ist es entstanden, doch das Maria-Magdalenen-Kloster - wie es ursprünglich hieß - gilt nach wie vor als eines der bedeutendsten mittelalterlichen Klosteranlagen Norddeutschlands. Der alte Name erinnert an die siegreiche Schlacht von Bornhöved am Maria-Magdalenen-Tag. Die Heilige steht nun als zeitgenössische Bronze der amerikanischen Künstlerin Kiki Smith im Innenhof.

Klosteransichten

Kloster Rehna im Kreis Nordwestmecklenburg
Kloster Rehna im Kreis Nordwestmecklenburg© Niteshift
Kloster Nütschau, Benediktiner-Kloster nahe Bad Oldesloe
Kloster Nütschau, Benediktiner-Kloster nahe Bad Oldesloe© Br. Johannes Tebbe
Im Kreuzgang von St. Annen Kloster in Lübeck sind Klappaltare zu sehen
Im Kreuzgang von St. Annen Kloster in Lübeck sind Klappaltare zu sehen© Stephan Wallocha
Kloster Cismar in Grömitz, Schleswig-Holstein
Kloster Cismar in Grömitz, Schleswig-Holstein© Holger Ellgaard
Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden