Gezieltes Feedback für Ehrenamtliche

Es gibt gute Gründe, sich in der Kirchengemeinde für regelmäßige Gespräche mit ehrenamtlich Engagierten zu entscheiden. Hier finden Sie dafür Anregungen und im Downloadbereich einen hilfreichen Gesprächsleitfaden. Er unterstützt Leitende in der Vorbereitung und Durchführung von Gesprächen mit ehrenamtlich Mitarbeitenden.

Inhalte

Zwölf gute Gründe für regelmäßige Gespräche mit Ehrenamtlichen

Hinweise und Materialien

Zwölf gute Gründe für regelmäßige Gespräche mit Ehrenamtlichen

Regelmäßige, gut strukturierte Gespräche

  • vertiefen den Kontakt und fördern gelingende Zusammenarbeit;
  • fördern die Transparenz kirchlicher Arbeit;
  • klären Ziele und Bedarfe;
  • würdigen ehrenamtliches Engagement.

Leitende in Gemeinde oder Einrichtungen

  • erhalten Informationen über die verschiedenen Bereiche, in denen Ehrenamtliche  sich engagieren;
  • erfahren, wie es den Mitarbeitenden geht;
  • berücksichtigen die Anliegen und Hinweise der Ehrenamtlichen, damit Aktivitäten gut gelingen;
  • bekommen einen Überblick über eventuelle Schwierigkeiten und können dadurch bewusst Veränderungen herbeiführen.

Ehrenamtlich Engagierte

  • wollen ihre Erfahrungen einfließen lassen;
  • brauchen einen Ort und Anlass, um Rückmeldung aus der Kirchengemeinde zu bekommen und an sie geben zu können;
  • möchten Perspektiven für ihre weitere Mitwirkung gewinnen;
  • wünschen sich Unterstützung in der Entwicklung von Kompetenzen.

Wer redet mit wem?

  • Leitende in der Gemeinde oder Einrichtung (Kirchengemeinderat, Freiwilligenkoordinatorin, Hauptamtliche, Pastor) führen regelmäßige Gespräche mit ehrenamtlich Engagierten, die einen Arbeitsbereich (Gruppe, Projekt) weitgehend selbständig verantworten.
  • Gruppen, die mit ihrem Engagement ein gemeinsames Ziel verfolgen, werden regelmäßig zu einem Gruppengespräch eingeladen.
  • Gruppengespräche können von den jeweiligen Leitenden einer Gruppe (hauptamtlich oder ehrenamtlich) geführt werden.

Hinweise und Materialien

Genauere Informationen über die Rahmen der Einzelgespräche und was es dabei zu beachten gilt, finden Sie in Band 4 der Schriftenreihe klipp und klar „Reden ist Gold“.

Für Engagierte in der Bildungsarbeit haben wir ein eigenes Kartenset erarbeitet. Es heißt Alex und bietet eine kompetenzorientierte Gesprächsgrundlage und Leitfragen für Gespräche über Qualität in der Bildungsarbeit. Das Kartenset zu den fünf Rubriken der Selbststeuerungs-, Sozial-, Fach- und Methodenkompetenz, sowie der Feldkompetenz und den Werten und Haltungen ist beim TEO-Büro zu bestellen per E-Mail oder unter 03874 / 4176 -20.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite