Verantwortung tragen für Menschen, Finanzen, Gebäude und Schöpfung | Ökofaire Beschaffung

Verantwortung tragen bei der Beschaffung von Dienstleistungen und Waren bedeutet nach sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Kriterien Entscheidungen zu treffen. Die Grundlage dafür sind das Klimaschutzgesetz der Nordkirche und die Beschaffungsverwaltungsvorschrift.

Im Beschaffungsportal der Nordkirche erhalten Sie einen Überblick über das Thema nachhaltige Beschaffung in der Nordkirche.

Um den Einkauf für von fairen, ökologischen und nachhaltigen Artikeln so einfach und kostengünstig wie möglich zu machen, wurde der Kirchenshop entwickelt: Ein Online-Marktplatz für mehr als 100.000 Produkte und Dienstleistungen. Achten Sie beim Einkauf auf das Nordkirchen-Signet. Diese Produkte entsprechen unseren Kriterien für eine nachhaltige Beschaffung.

Wenn Sie sich mit Ihrer Gemeinde auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz machen wollen, können Sie sich an der Aktion ÖkoFaire Gemeinde beteiligen. Hier zeigen wir Ihnen mehrere Handlungsfelder auf, die Sie verändern können. Dabei unterstützen wir Sie mit praktischen Tipps, einem Kriterienkatalog oder auch Workshops vor Ort. Am Ende zertifizieren wir Sie als ÖkoFaire Gemeinde mit einer Plakette. Gemeinsam können wir uns für die Bewahrung der Schöpfung und der begrenzten Ressourcen unserer Erde einsetzen.

Jedes ganz konkrete Verhalten, zum Beispiel beim Einkauf in der Gemeinde, kann ein Beitrag zu mehr Gerechtigkeit in der Welt sein: wenn Produkte, die in Gemeinden konsumiert werden, unter fairen und ressourcenschonenden Bedingungen hergestellt wurden, ohne Verletzung von Arbeits- und Menschenrechten.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite