Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Die Taube wird in der Kirche als Symbol für den Heiligen Geist verwendet und taucht deshalb häufig in Pfingstdarstellungen auf. Hier: Ausschnittfoto vom Kanzeldeckel mit Darstellung einer Taube in der evangelischen Schlosskirche in Modautal-Ernsthofen im
Foto: Norbert Netz, epd-bild

Glaube

Losung des Tages

Freitag, 30. September 2016

Ach HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deinem Grimm!

mehr

Losungen

Für jeden Tag, ergänzt um die Lehrtexte und die Jahreslosung mehr

Links und Tipps

18 Perlen des Glaubens - jede ein Lebens- oder Glaubensthema:
www.perlen-des-glaubens.de

Spiritualität, Kontemplation und geistliches Leben in der Nordkirche:
www.spiritualitaet-nordkirche.de

Online-Angebot der Nordkirche zum Reformationsjubiläum 2017: 
www.reformation-im-norden.de

Martin Luther, Halloween und der Reformationstag - für Kinder:
www.lutherbonbon.de

Theologie studieren - Glauben weiterdenken - Beruf(ungen) entdecken: 
www.die-nachfolger.de

Kirchenjahr

Pfingsten - der Heilige Geist ist mit uns

Pfingsten ist - neben Weihnachten und Ostern - das dritte große christliche Fest in unserem Kalender.

Seit dem vierten Jahrhundert wird es genau 50 Tage nach Ostern gefeiert, was dem Pfingstfest auch den Namen gab: Pentekoste (griechisch) = Fünfzig, also fünfzigster Tag nach Ostern. 

Mit Pfingsten endet im Kirchenjahr der Osterfestkreis, eine Zeitspanne, die wir Christen aus der jüdischen Tradition übernommen haben.

Erfahren Sie mehr: 

Pfingsten

Pfingsten: Maria inmitten der Jünger (Apostelgeschichte 1.14). Gemälde auf der hölzernen Kassettendecke der Kirche in Blankenstein bei Meissen in Sachsen aus dem Jahr 1738 (Foto vom 29.05.2013).
Pfingsten: Maria inmitten der Jünger (Apostelgeschichte 1.14). Gemälde auf der hölzernen Kassettendecke der Kirche in Blankenstein bei Meissen in Sachsen aus dem Jahr 1738 (Foto vom 29.05.2013). © epd-bild, Rainer Oettel