Hannoversche Landeskirche

Bibel und Klosterruhe statt Notebook und Terminstress für Manager

Stiftskirche im Kloster Loccum
Stiftskirche im Kloster Loccum© epd-Bild / Nigel Treblin

24. Juli 2014 von Simone Viere

Die "Kunden" von Peer-Detlev Schladebusch und Ralf Reuter kommen aus der Automobilindustrie, dem Handel, aus Banken und Versicherungen. Die beiden Pastoren lehren Manager, innezuhalten. Ihre Angebote führen ins Gebirge oder hinter Klostermauern.

Das stets bereite Notebook, Terminstress und der hart umkämpfte Automobilmarkt bestimmen den Arbeitsalltag von Henning Nathow. Doch der Manager im Vertrieb von Volkswagen Nutzfahrzeuge will mehr. Mindestens einmal im Jahr tauscht der 54-Jährige die Insignien des Chefdaseins gegen Bibel, Klosterruhe und eine Pilgertour. Abseits von Konkurrenzkampf und Leistungsdruck besinnt er sich auf Werte wie Aufrichtigkeit und Verantwortung: "Als wir gemeinsam mit Kollegen von Volkswagen und anderen Automobilherstellern gebetet haben, war das ein ganz besonderes Gefühl."

Landeskirche bietet seit zehn Jahren Seelsorge und Coaching für Führungskräfte an

Seit zehn Jahren bietet die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ein "Spiritual Consulting" für Führungskräfte an - eine Unternehmensberatung auf christlicher Basis. Die Pastoren Peer-Detlev Schladebusch (50) und Ralf Reuter (57) haben aus einem Pilotprojekt ein festes und weiter wachsendes Arbeitsfeld gemacht.

"Als 2001 nach dem Einbruch der Märkte viele Firmen schließen mussten, sind wir quasi als Krisenmanager für gescheiterte Chefs gestartet", erinnert sich Reuter. Mittlerweile beraten sie oft über Jahre Vorstandsbosse, Hauptabteilungsleiter und Familienunternehmer. Am Freitag (25. Juli) feiern sie in Hannover das zehnjährige Bestehen ihres Projektes, unter anderem mit Landesbischof Ralf Meister und dem Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Gerhard Wegner.

Unternehmen aus Automobilindustrie und Handel zählen zu ihren größten Kunden, sagt der Theologe und Betriebswirt Schladebusch: "Wir beraten aber genauso die Vorstände von Banken und Versicherungen, Kanzleien und Mittelständler", ergänzt Reuter. Sie helfen beim Generationswechsel, wenn Konflikte gelöst oder Abteilungen neu ausgerichtet werden sollen. "Unsere Autorität resultiert aus unserer Stellung als Pastor, der sich in eine Unternehmenskultur hineindenken kann."

"Die Arbeitszeit wird immer hektischer und turbulenter", erzählt Manager Henning Nathow. "Der Druck, sich auch international behaupten zu müssen, ist permanent da." Bei immer mehr Führungskräften wachse deshalb das Bedürfnis, auch mal innezuhalten: "Man versucht, für sich einen Orientierungsrahmen zu finden, sich klar zu machen, wofür stehe ich eigentlich, und wo will ich hin."

Einfach mal innehalten und neue Orientierung finden

Gemeinsame Gebete, das Lesen von Bibeltexten beim Wandern durch die Natur, das Schweigen hinter altehrwürdigen Klostermauern - das alles verändere die Persönlichkeit und die Beziehung zu Kollegen und Mitarbeitern: "Ich begegne ihnen mit mehr Respekt, Aufrichtigkeit und Vertrauen, was aber nicht heißt, dass ich sie nicht kritisiere."

Die Nachfrage nach "Spiritual Consulting" steigt stetig, sagt Reuter. Er und sein Kollege sind bundesweit tätig und refinanzieren ihre Stellen über Honorare für Coaching und Beratungen. "Seelsorge ist aber nach wie vor kostenlos." Nach ihrem Vorbild gibt es ähnliche Angebote mittlerweile auch in anderen Regionen.Viele Unternehmen haben bereits eigene Gebetskreise gegründet. Firmenübergreifend existiert seit kurzem ein Netzwerk "Christen in der Automobilindustrie". Schladebusch und Reuter haben seit gut einem Jahr Verstärkung durch zwei Kollegen. "Der Trend zur Rückversicherung auf christliche Werte und eine Heimatkultur ist auch eine Folge der Globalisierung", meint Reuter. Auch Hans-Peter Fischer (54), Vorsitzender der VW Management-Association, der Interessenvertretung für 1.900 Führungskräfte, hat "Spiritual Consulting" für sich entdeckt. Vor allem ein gemeinsames Abendmahl mit 30 Managern im Kloster Himmelpforten bei Wernigerode hat er als sehr bewegend in Erinnerung: "Da machen sich auch Führungskräfte bewusst, dass sie unvollkommen sind und Vergebung nötig haben."

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden