Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz

Bischöfin Fehrs: Holocaust nicht vergessen und verschweigen

Gedenken zum Internationalen Tag der Befreiung des KZ Auschwitz
Gedenken zum Internationalen Tag der Befreiung des KZ Auschwitz © Antema, iStockphoto

28. Januar 2013 von Doreen Gliemann

Hamburg. Bischöfin Kirsten Fehrs hat zum Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz an die unbeschreiblich maßlose Grausamkeit in Nazideutschland erinnert. Selbst Begriffe wie Völkermord und Staatsterrorismus würden "stets weit hinter der bestialischen Realität von KZ, Gestapo, Folterschrei und Friedhofstille zurückbleiben", sagte sie am Sonntag im Hamburger Michel.

 "Wir gedenken und mahnen, erinnern und vergegenwärtigen, damit die unglaublichen Schrecklichkeiten niemals vergessen und verschwiegen werden."

Fehrs: Auch Kirchen hätten mutiger widerstehen müssen

Auch die Kirchen hätten mutiger widerstehen, klarer Widerworte sprechen und inständiger beten müssen, sagte Fehrs: "Wir hätten der Gleichschaltung in den Kirchen Hausverbot erteilen müssen." Stattdessen sei auch in Hamburg in der evangelischen Landeskirche mit Bischof Franz Tügel ein nazitreuer Landesbischof installiert worden. "Auch das gehört zu unserer Geschichte. Es bleibt unser historisches Erbe: Wir leben in Deutschland nach Auschwitz."

Das Holocaustgedenken darf nach den Worten der Bischöfin "nicht aufhören". Dazu gehöre, "Worte zu suchen und auszusprechen, um vergessenen Opfern ihre Geschichte zurück zu geben und sie beim Namen zu nennen." Der Name sei, wie der Dichter Walter Benjamin sagte, "Wort Gottes in menschlichen Lauten". Und gegen Gewalt aller Art müsse sich "Widerwort" erheben. Radikalismus sei auch heute dem Alltag näher, als viele Menschen glaubten.

"Erinnerung ist Rückkehr und Hinwendung zum Leben"

Nicht mit Gewalt, sondern mit dem Wort gelte es denen zu wehren, die töten. Denn dies geschehe auch heute - in Mali, in Syrien, bei Amokläufen. Oder auch subtiler "mit schneidenden Worten", etwa im Internet. Fehrs: "Es gibt einen Verbalradikalismus, der Menschen in den Tod treibt, ungezügelt und brutal."

"Erinnerung ist nicht nur Rückkehr, sondern auch eine Hinwendung zum Leben", sagte die Bischöfin. Dazu gehöre die Nennung des Namens. Namen müssten geschützt werden, damit man sie rufen kann. In jedem Namen schwinge unverwechselbar das Geheimnis und die Geschichte eines jeden Lebens. "Wir brauchen Namen, um zu verstehen, wer der oder die andere ist, über die Zeiten hinweg und auch in den nächsten Generationen."

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden