Gedenktag

Buß- und Bettag - Besinnung und Neuorientierung

Der Buß- und Bettag soll zum Nachdenken anregen - es geht um das Nachdenken über eigene Fehler aber auch über gesellschaftliche Probleme (Symbolbild).
Der Buß- und Bettag soll zum Nachdenken anregen - es geht um das Nachdenken über eigene Fehler aber auch über gesellschaftliche Probleme (Symbolbild). © Albrecht Fietz auf Pixabay

19. November 2019 von Simone Viere

Besinnung, kritische Lebensbilanz und Neuorientierung stehen für evangelische Christen zum Buß- und Bettag im Mittelpunkt. Zahlreiche Gemeinden der Nordkirche laden am Mittwoch, 20 November, zu Veranstaltungen und Gottesdiensten ein. Traditionell endet am Buß- und Bettag auch die Ökumenische Friedensdekade.

Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen in unserem Gottesdienstkalender

Der Gottesdienst am Buß- und Bettag (11 Uhr) im Schleswiger St.-Petri-Dom wird auch in diesem Jahr von Oberstufenschülern gestaltet. Die Jugendlichen bereiten zu dem Thema "Um-Welt-Bewusst" Texte und szenische Darbietungen vor. Besucher werden aufgefordert, vor Ort ihren "ökologischen Fußabdruck" zu erstellen. Die Predigt hält der Schleswiger Bischof Gothart Magaard.

"Ökologischer Fußabdruck" in Schleswig

Taizé-Gottesdienste werden unter anderem um 18 Uhr in St. Michaelis in Osterrönfeld und um 18.30 Uhr in der Campelle auf dem Campus in Flensburg gefeiert.

Evangelische Jugend demonstriert in Hamburg

In Hamburg veranstaltet die Evangelische Jugend (EJH) eine Demo in der Innenstadt. Thematisch geht es um den Klimawandel, sexuelle Vielfalt und gegen Rassismus. Der Tag beginnt mit einer Andacht. Die EJH veranstaltet den Jugendtag  unter dem Motto "Konflikt euch!". Jugendliche können sich vom Unterricht befreien lassen und stattdessen das EJH-Angebot besuchen. Der Gottesdienst zum Abschluss findet um 14.30 Uhr in der Hauptkirche St. Petri statt.

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt predigt im Gottesdienst in der St. Petri Kirche in Altona (Schillerstraße 22). Beginn ist um 10 Uhr. 

Am Abend ab 19.30 Uhr ist Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher Gastredner im Gottesdienst der Hauptkirche St. Katharinen (Speicherstadt). Der SPD-Politiker spricht über das Thema "Internationaler Handel und Menschenrechte".

Abschluss der Ökumenischen Friedensdekade 2019

In Rostock wird in der St. Marienkirche der Abschluss der Ökumenischen Friedensdekade 2019 "friedensklima" in der Nordkirche mit einem Gottesdienst begangen. Von 19 bis 20 Uhr laden Julika Koch vom Referat Friedensbildung und Umweltpastor Jan Christensen ein. Die Predigt hält Anne Freudenberg, Referentin für Theologie und Nachhaltigkeit, Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit.

Die Ökumenische FriedensDekade findet jedes Jahr an den zehn Tagen vor Buß- und Bettag statt. Die Idee dazu kam aus den Niederlanden und wurde 1980 in West- und Ostdeutschland gleichzeitig in- und außerhalb von Kirchen aufgenommen. 

Buß- und Bettag

Versagen und Schuld sowie Versäumnisse und Fehlentscheidungen werden am Buß-und Bettag vor Gott zur Sprache gebracht. Durch diesen Akt der Befreiung soll zugleich Trost und Hoffnung vermittelt werden. Der Feiertag dient zudem dem Nachdenken über gesellschaftliche Irrtümer wie Ausländerfeindlichkeit, Umweltzerstörung und die Ausgrenzung von Armen und Obdachlosen. 1532 im mittelalterlichen Straßburg offiziell eingeführt, wurde der rein protestantische Buß- und Bettag 1995 zur Finanzierung der Pflegeversicherung in allen Bundesländern außer in Sachsen ersatzlos gestrichen. Die evangelische Kirche bezeichnet die Abschaffung bis heute als Fehlentscheidung.

Fester Platz im Kirchenjahr

Doch auch wenn der Bußtag kein staatlicher Feiertag mehr ist, hat er seinen festen Platz im Kirchenjahr nicht verloren. Viele Gemeinden laden meist am frühen Abend zu Andachten ein, um Berufstätigen die Teilnahme zu ermöglichen. Die starke Resonanz auf dieses Angebot belegt, dass er im Leben der Menschen nach wie vor tief verwurzelt ist. In Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie im Saarland gilt ein Tanzverbot.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden