Katastrophenhilfe

Diakonie bittet um Spenden für syrische Kriegsopfer

Eine neu angekommene syrische Flüchtlingsfamilie wartet auf die Zuweisung für ihren Zelt-Stellplatz im jordanischen Flüchtlingslager Saatari an der Grenzen zu Syrien.
Eine neu angekommene syrische Flüchtlingsfamilie wartet auf die Zuweisung für ihren Zelt-Stellplatz im jordanischen Flüchtlingslager Saatari an der Grenzen zu Syrien. © epd-bild/Christoph Püschner/Brot für die Welt

26. März 2013 von Simone Viere

Rendsburg. Schleswig-Holsteins Diakoniechefin Petra Thobaben hat zu Spenden für Opfer des Bürgerkriegs in Syrien aufgerufen. Etwa eine Million Menschen seien in der Region auf der Flucht und versuchten, unter schwierigsten Bedingungen in den Dörfern und Städten der Nachbarländer oder in überfüllten Lagern zu überleben, teilte das Diakonische Werk in Rendsburg mit. Die Diakonie Katastrophenhilfe unterstütze seit Beginn des Konfliktes syrische Flüchtlinge in den Nachbarstaaten Türkei, Irak, Libanon und Jordanien - in und außerhalb der Flüchtlingslager.

"Angesichts des Leids und der katastrophalen Überlebensbedingungen der flüchtenden Menschen begrüßen wir die Entscheidung der Bundesregierung, 5.000 Bürgerkriegsflüchtlinge in Deutschland aufzunehmen", sagte die Landespastorin. Diese Menschen hätten "nicht nur unser Mitgefühl, sondern auch unsere tatkräftige Hilfe verdient. Wir sollten sie mit offenen Armen aufnehmen", sagte sie. Die Diakonie hatte seit längerem eine Aufnahme aus dem Krisengebiet zusätzlich zu der Nothilfe vor Ort gefordert. Nach Angaben des Innenministeriums des Landes werden 160 Flüchtlinge nach Schleswig-Holstein kommen.

Ähnlich wie bei der Aufnahme irakischer Flüchtlinge 2009 und 2010 könne Deutschland in Europa eine Vorreiterrolle einnehmen, sagte Thobaben weiter. Die Aufnahme müsse sich ohne Ansehen der ethnischen oder religiösen Herkunft an der konkreten Notlage der Flüchtlinge orientieren. Unter dem Stichwort "Nothilfe Syrien" bittet die Diakonie um Spenden auf das Konto der Diakonie Katastrophenhilfe.

 

Spenden: 

Diakonie Katastrophenhilfe, "Nothilfe Syrien"
Kontonummer 90 000
BLZ 210 602 37
Evangelische Dahrlehnsgenossenschaft Kiel

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden