8. Juli 2017 | Hamburger Fischmarkt

„Hamburg zeigt Haltung“

08. Juli 2017 von Kirsten Fehrs

Eröffnungsrede auf der „Hamburg zeigt Haltung“- Kundgebung

Liebe Freundinnen und Freunde
der Demokratie,
der Freiheit der Gedanken,
des klaren Wortes gegen jede Gewalt!

Wie gut, dass Ihr da seid. Haltung zeigt. Auch und gerade angesichts dieser dermaßen rohen, hemmungslosen Gewalt, die uns alle in den vergangenen zwei Tagen in Hamburg erschüttert hat! So ein unglaublicher Hass! Blindwütig um sich schlagende „Polit“-Hooligans, die ohne jede politische Botschaft, jedoch mit einer solchen Menschenverachtung alles um sich herum zerstören  - Leute, das hat nichts mehr mit Protest zu tun! Solche Gewalt verhindert ja gerade, dass sich Menschen zeigen und friedlich demonstrieren. Das ist antidemokratisch wie nur irgendwas. Null Toleranz für die Gewalttätigen, sage ich, null Toleranz für die, die mit ihren Angriffen bewusst Leib und Leben anderer gefährden!

Unsere Gedanken gehen zu den Verletzten und Opfern dieser Gewalt.

Haltung ist dran. Von jedem einzelnen, jeder einzelnen. Heute am 8. Juli, wenn die Welt auf Hamburg guckt. Auf einen G20, der uns zutiefst erschüttert und mit Trauer erfüllt. Heißt: Gewaltfreiheit ist das Gebot dieser Stunde, liebe Freundinnen und Freunde der Demokratie, damit der friedliche Protest zu seinem Recht kommt!

Die Welt schaut nach Hamburg – auf einen G20 auch, der Staatsmänner zu Gast hat und haben muss,die mit ihren nationalen Egoismen schon längst die Welt dominieren. Die für autokratische Systeme stehen, die wir nur zutiefst verurteilen und ablehnen können. Mit ihren Herabwürdigungen von Frauen, anderen Kulturen, Religionen, in de„Hamburg zeigt Haltung“nen Menschenrecht und Meinungsfreiheit mit Füßen getreten werden. Putin, Trump, Erdogan, Xi Jinping ... Sie alle stehen, obwohl fast alle demokratisch gewählt, für antidemokratische Tendenzen, die die Welt verstören. Sie sperren andere Meinungen hinter die Gitter der eigenen Engstirnigkeit. Allein 160 Journalisten in der Türkei, darunter Deniz Yücel. Die Ulmer Dolmetscherin Mesale Tolu. Oder Liu Xiaobo in China, den Friedensnobelpreisträger, der vor 2 Wochen nach 8 Jahren todkrank aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Seine Worte berührten die Welt. Ich möchte sie mit Euch teilen:

„Ich möchte diesem System, das mich meiner Freiheit beraubt, sagen,
dass ich zu meinen Überzeugungen stehe.
Ich habe keine Feinde und keinen Hass.
Keiner der Polizisten, die mich beobachtet, verhaftet und verhört haben,
keiner der Staatsanwälte, die mich angeklagt haben und keiner der Richter, die mich verurteilt haben, sind meine Feinde.
Die glücklichste Erfahrung in den vergangenen 20 Jahren war die selbstlose Liebe meiner Frau Liu Xia.

Deine Liebe ist das Sonnenlicht, das über hohe Mauern springt und die Gitterstäbe meines Gefängnis-Fensters durchdringt, jeden Zentimeter meiner Haut streichelt, jede Zelle meines Körpers wärmt und jede Minute meiner Zeit in Haft mit Bedeutung durchdringt.

Ich hoffe, dass ich das letzte Opfer der endlosen geistigen Inquisition Chinas sein werde und dass von jetzt an keiner mehr wegen seiner Äußerungen beschuldigt wird.

Meinungsfreiheit ist die Grundlage der Menschenrechte, die Quelle der Menschlichkeit und die Mutter der Wahrheit.“

Auch deshalb zeigen wir Haltung: Für die Wahrheit unserer Werte. Vielleicht haben wir nie so klar wie heute erkannt, wie wichtig das ist! Und so verschieden wir ja nun wahrlich sind in unserem zivilgesellschaftlichen Bündnis von lauter Einzelpersonen – aus Kunst, Kultur, Sport und Kirchen, Parteien, Religionsgemeinschaften, all den Theatern - es ist für mich großartig zu merken, wie eindeutig wir gemeinsam einstehen FÜR eine offene Gesellschaft! Wir sagen: Demokratie – nicht verhandelbar! Menschenrecht – nicht verhandelbar! Meinungs- und Pressefreiheit – alles nicht verhandelbar! Und deshalb danke ich Ihnen, dass Sie sich uns angeschlossen haben, ein Zeichen zu setzen. Ja selbst ein Zeichen zu sein für ein friedliebendes, gewaltfreies, kreatives, fremdenfreundlich-kultursensibles, lebensform-vielfältiges, interreligiöses und tolerantes…, für das wahre Hamburg!
Vielen Dank, dass Ihr dabei seid!

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri zu Hamburg
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri zu Hamburg
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden