Musik

Heute beginnt der Orgelsommer in den City-Kirchen

Hamburger Orgeln erklingen zum Orgelsommer (Symbolbild)
Hamburger Orgeln erklingen zum Orgelsommer (Symbolbild)© Gregg Brekke / iStock

23. Juni 2015 von Thomas Morell, Timo Teggatz

Hamburg. Auch wenn das Wetter es momentan nicht vermuten lässt: Am heutigen Dienstag beginnt der „Hamburger Orgelsommer“. An fünf Tagen pro Woche gibt es Orgelkonzerte mit internationalen Musikern in den City-Kirchen.

Mehr als 50 Orgelkonzerte stehen auf dem Programm des "Hamburger Orgelsommers 2015" der fünf Hamburger City-Kirchen. Eröffnet wird der Orgelsommer am heutigen Dienstag (23. Juni) um 20 Uhr in der Hauptkirche St. Jacobi (Steinstraße) mit dem Konzert "Grenzgänge". Die Organisten der beteiligten Kirchen spielen Werke von Samuel Scheidt, György Ligeti, Richard Wagner und Astor Piazolla. Weitere Konzerte sind in St. Jacobi jeden Dienstag um 20 Uhr zu hören.

Beteiligt sind am Orgelsommer neben St. Jacobi die Hauptkirchen St. Michaelis, St. Petri (Mönckebergstraße) und St. Katharinen (Speicherstadt) sowie der katholische Mariendom (Danziger Straße). Bis Anfang September ist bis auf montags und donnerstags an jedem Tag ein Orgelkonzert mit internationalen Musikern zu hören. Der Eintritt kostet in der Regel zehn Euro.

Michel-Premiere am Donnerstag

Die einzelnen Hauptkirchen haben sich jeweils einen Wochentag für ihre Konzerte ausgesucht. So werden die Orgeln in St. Michaelis jeweils mittwochs um 19 Uhr erklingen. Erstmals spielt hier am 24. Juni Peter Kofler von der Münchner St. Michael-Kirche Werke von J. S. Bach, Gabriel Fauré und Franz Liszt.

St. Petri hat sich auf den Freitag festgelegt. Das Auftaktkonzert am 24. Juli um 18.30 Uhr gestaltet der Pariser Organist Jean Guillou (St. Eustache) mit "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgski. Die Konzerte werden moderiert und auf Großbildleinwand übertragen. In St. Katharinen sind die Orgelkonzerte jeweils sonntags um 18 Uhr. Hier endet auch der "Hamburger Orgelsommer" am 6. September: Martin Sander (Detmold/Basel) spielt Werke von Franz Tunder, Jan Pieterszoon Sweelinck und W. A. Mozart.

Als einzige katholische Kirche ist der Mariendom beteiligt, der seine Konzerte auf den Sonnabend, 20 Uhr, gelegt hat. Am 27. Juni spielt Marien-Kantor Eberhard Lauer gemeinsam mit der Schlagzeugerin Cornelia Monske Werke von Dietrich Buxtehude, J. S. Bach und Petr Eben.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden