„Fremde von weit her zeigen uns, wo es lang geht.“Landesbischof Ulrich beim Dreikönigsverein Neubrandenburg

Landesbischof Ulrich beim Dreikönigsverein Neubrandenburg

Landesbischof Gerhard Ulrich
Landesbischof Gerhard Ulrich© Hernandez / Nordkirche

06. Januar 2015 von Stefan Döbler

Schwerin/Neubrandenburg. „Gutes zu tun und das Beste zu suchen, damit unsere Kirche und unsere Gesellschaft allen Menschen dient und vor allem für die Schwachen Hilfe schafft“ – dazu ermutigte Landesbischof Gerhard Ulrich heute (6. Januar) die Ehrengäste des Dreikönigsvereins Neubrandenburg e.V.

Bei einem Festessen in der Vier-Tore-Stadt, zu dem der Verein auch Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte, die sich in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft engagieren, hielt der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) die Tischrede.
Gerhard Ulrich würdigte das Engagement der Sternsinger, „die überall durchs Land ziehen in diesen Tagen und den Segen Christi in die Häuser bringen“ ebenso wie den Einsatz der Mitglieder und Förderer des Dreikönigsvereins für karitative Arbeitsbereiche und Projekte in der Region. Er erinnerte auch daran, dass der 6. Januar in der evangelischen Kirche als Epiphaniasfest – das Fest der Erscheinung Jesu Christi vor aller Welt – gefeiert werde: „Gott leuchtet mit seinem Licht – Christus – hinein in unsere Welt.“
Die Weisen hätten sich von dem Licht, das ihnen aufgegangen sei, in Bewegung setzen lassen: „Fremde von weit her, Heiden, folgen dem Zeichen und zeigen uns, wo es lang geht.“
Zugleich werde daran deutlich, dass Weisheit und Glaube, Verstehen und Vertrauen keine Gegensätze seien, so der Landesbischof: „Da, im Stall von Bethlehem, nicht in den Palästen der Welt, wird der Glaube zur Gewissheit, führt er zur Entdeckung neuen Lebens. Gott zeigt sich, lässt sich finden von denen, die nach ihm suchen und fragen, die sich auf den Weg machen, sich von seinem Licht anziehen lassen.“
In der Schilderung des Besuchs der Weisen bei dem neugeborenen Jesus würden die Mächtigen und die Ärmsten der Armen zusammenstehen: „Gott durchbricht die Trennungen; er führt zusammen, was zusammengehört! Da ist kein Unterschied vor diesem Gott zwischen denen da oben und denen hier unten. Weil er selbst in die Mitte rückt.“
Dass sich die Weisen im biblischen Bericht weigern, das Neugeborene an den machtdurstigen König Herodes zu verraten, sei auch eine „Widerstandsgeschichte des Glaubens“, so Ulrich: „Der Gehorsam gegen Gott führt dann und wann in den Ungehorsam gegen die Macht der Welt; schickt auf einen ganz anderen Weg als gefordert: den Weg der Liebe, der Vergebung, des Friedens.“
Landesbischof Gerhard Ulrich war vom Dreikönigsverein gebeten worden, den am 6. Januar begangenen Dreikönigstag in Neubrandenburg geistlich zu begleiten, darunter das traditionelle Benefizessen am Abend mit einem geistlichen Wort und dem Tischgebet. Rund 650 Besucher erwartet der Verein dazu. Der Erlös ist für wohltätige Zwecke bestimmt, insbesondere für die ambulante und stationäre Hospizarbeit des Neubrandenburger Dreikönigsvereins. Den Festvortrag des diesjährigen Benefizabends wird der Philosoph und Publizist Richard David Precht halten.
Im Rahmen des Tagesprogramms wird Landesbischof Gerhard Ulrich gemeinsam mit den Ehrengästen des Dreikönigsvereins die Evangelische Schule St. Marien in Neubrandenburg und das Dreikönigshospiz in der Lindenstraße besuchen. Im Marktplatz-Center soll das Ergebnis der Spendenaktion zum Dreikönigstag bekannt gegeben werden – im Beisein von über 200 Sternsingern, denen Landesbischof Ulrich stellvertretend für alle bei der Aktion engagierten Kinder danken wird.


Gerhard Ulrich ist Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).
www.nordkirche.de
www.velkd.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden