Positive erste Bilanz

Mehrere Tausend Menschen besuchten Neulandhalle

Historischer Lernort Neulandhalle in Dieksanderkoog
Historischer Lernort Neulandhalle in Dieksanderkoog © Frank Zabel, Kirchenkreis Dithmarschen

10. Februar 2020

Mehrere Tausend Menschen haben seit der Wiedereröffnung des Lernorts "Neulandhalle" in Dieksanderkoog (Kreis Dithmarschen) im Mai 2019 die Außen-Ausstellung über die Ideologie der Nationalsozialisten besucht. 2.700 Menschen kamen zu Führungen und Veranstaltungen in die Neulandhalle, teilte der Kirchenkreis Dithmarschen am Montag mit.

"Diese große Resonanz im ersten Jahr übertrifft alle unsere Erwartungen", erklärte der Dithmarscher Propst Andreas Crystall. Ab März sollen wieder regelmäßig Vorträge und Diskussionen in der Neulandhalle stattfinden. Außerdem sind weitere Partnerschaften mit Schulen in Planung.

Die hohen Besucherzahlen zeigten, dass der Lernort offenbar gar nicht so abseits liegt, wie manche befürchtet haben, so Crystall. Seit Mai 2019 haben ausgebildete Histo-Guides 94 bestellte Führungen und 26 Sonntagsführungen begleitet. Weitere 13 Führungen wurden von der Forschungsstelle für regionale Zeitgeschichte und Public History (frzph), dem Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) und dem Kirchenkreis selbst organisiert.

Geschichte der Neulandhalle

Der damalige "Adolf-Hitler-Koog" an Schleswig-Holsteins Nordseeküste sollte ein Vorzeigeprojekt des Nationalsozialismus werden. 1935 war die "Neulandhalle" unter dem NS-Regime als Gemeinschaftshaus für angesiedelte Landwirte und nationalsozialistische Schulungen gebaut worden. Die Nationalsozialisten brachten ganze Gruppen von Journalisten mit Bussen zum Adolf-Hitler-Koog, um ihnen ihre idealtypische 'Volksgemeinschaft im Kleinen' zu zeigen.

1971 wurde das Gebäude von den Dithmarscher Propsteien erworben und als Übernachtungsstätte für die Jugendarbeit genutzt. Wegen eines hohen finanziellen Defizits wurde Anfang 2012 beschlossen, die Jugendfreizeitstätte zu schließen. 2017 unterzeichneten die Nordkirche und das Land Schleswig-Holstein eine Vereinbarung zur Finanzierung eines historischen Lernortes. Die Kosten für den Umbau beliefen sich auf 1,5 Millionen Euro.

Historischer Lernort 

Am 8. Mai 2019 wurde die Neulandhalle als historischer Lernort wiedereröffnet. Das Gebäude wurde im Kern nicht verändert, der Innenraum wird lediglich für Führungen geöffnet. Eine umfangreiche Außen-Ausstellung, die unter der Leitung des Flensburger Professors Uwe Danker entstand, ist jederzeit zugänglich. Sie beleuchtet die Bedeutung der Neulandhalle während der NS-Zeit und die von den Nationalsozialisten propagierte Volksgemeinschaft. 30 mannshohe Buchstaben aus Stahl sind mit einem kurzen Text und ein paar Fotos versehen. Die Buchstaben bilden unter anderem die Wörter "Leben", "Gemeinschaft", "Volk" und "Raum".

Programm in der Neulandhalle im Frühjahr:

8. März 2020 um 17 Uhr: "Idealbild und Platz der Frau im NS-Regime"
9. April 2020 um 19 Uhr: "Die inszenierte Architektur des Adolf-Hitler-Kooges"
18. April 2020 um 20 Uhr: Lesung Thies Thiessen "Die Glocke: das alte Lied"
14. Mai 2020 um 19 Uhr: "Das Mahnmal - erbaut, verdrängt, wiederentdeckt" (Vortrag und Filmvorführung mit Autor Michael Legband)

Ort: Neulandhalle, Franzosensand 2, 25718 Friedrichskoog

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden