Glockenklang im Kleinlaster

Rostocker tourt mit einem mobilen Carillon durch Deutschland

Olaf Sandkuhl aus Rostock tourt mit einem mobilen Carillon im Kleinlaster durch Deutschland.
Olaf Sandkuhl aus Rostock tourt mit einem mobilen Carillon im Kleinlaster durch Deutschland. © Nicole Kiesewetter

11. Juli 2013 von Simone Viere

Rostock. Klavier und Orgel kann man bei ihm lernen, Nachhilfe in Musiktheorie und Gehörbildung gibt es bei Bedarf auch: Olaf Sandkuhl aus Rostock ist eigentlich ein ganz normaler Musiklehrer, wäre da nicht seine außergewöhnliche Nebenbeschäftigung - Sandkuhl spielt Carillon, ein großes Glockenspiel, das sich typischerweise im Turm einer Kirche oder speziellen Gebäudes befindet. Doch anders bei Sandkuhl: Er besitzt ein mobiles Carillon.

Carillonspielen sei schon immer seine Leidenschaft gewesen, erzählt der 53-Jährige gebürtige Magdeburger. Dort gibt es ein Carillon im Rathaus, an dem er als junger Musikschüler üben durfte. Er sei von Anfang an fasziniert gewesen, wie weit hörbar die Glockenklänge gewesen seien. "Man muss mit Ganzkörpereinsatz spielen und bringt damit so feine Musik hervor." Für das Schlagen der Glocken wird das Manual mit der Faust gespielt. Über 40 dieser Glockenspiele gibt es in Deutschland, die größten finden sich im Roten Turm in Halle (Saale) mit 76 Glocken und im Berliner Tiergarten mit 68 Glocken.

Für das Schlagen der Glocken wird das Manual mit der Faust gespielt

Trotz der frühen Liebe zum Carillon zog Sandkuhl 1984 erst einmal nach Potsdam, um dort Maschinenbau zu studieren. Doch seine Fähigkeiten hatten sich in der damaligen DDR herum gesprochen und als die Stadt Rostock 1986 ein Glockenspiel am Fünfgiebelhaus am Universitätsplatz einrichtete, "da haben die mich geholt". Sein Musikstudium hat der Carilloneur dann in der Hansestadt nachgeholt. Noch heute spielt er jeden Sonnabend um 12 Uhr weit hörbar eine halbe Stunde lang am Rostocker Carillon.

Als Sandkuhl 2004 von einer holländischen Glockengießerei ein Carillon mit 37 Glocken zum Kauf angeboten bekam, hat er nicht lange gezögert. Den genauen Preis will er lieber nicht verraten. Seitdem tourt Sandkuhl mit einem umgabuten Kleinlaster, auf dem die Glocken fest installiert sind, durch die deutschen Lande. Auftritte bei Gemeindefesten stehen dabei ebenso auf seinem Programm wie Stadtjubiläen oder die "Nacht der Kirchen in Hannover".

Potsdamer Lustgarten oder zur Oper in Kiel - Unterwegs mit dem mobilen Carillon  

Mit der Berliner Philharmonie unter der Leitung von Justus Frantz hat er schon im Potsdamer Lustgarten gespielt. Letztes Jahr war er für eine Freilichtaufführung der Oper "Tosca" in Kiel engagiert. "Ich finde das cool", sagt er und lässt anklingen, dass es diese Höhepunkte sind, die ihn über die oft mühevollen Ebenen des Alltags tragen. Er sei sehr gern Musiklehrer, sagt Sandkuhl. Doch etwas mehr Interesse und Wertschätzung für sein außergewöhnliches Musikinstrument würde er sich vor allem in seiner Heimatregion schon wünschen.

"Viele denken nur dran, was es kostet, mich zu buchen." Dabei sei die Faszination des Publikums immer groß, wenn er die Planen seines Lkw lüftet und die Glocken zum Vorschein kommen. So ein Tonglockenspiel einmal aus der Nähe zu sehen, das sei "Musik zum Anfassen". Schließlich sei sein mobiles Carillon ja etwas Einzigartiges: "Ich kenne jedenfalls kein anderes in Deutschland."

Einzigartig - "Ich kenne kein anderes in Deutschland"

Nur die Unterbringung seines 265 Kilo schweren Instruments ist nicht so einfach. Vor seinem Mietshochhaus in Rostock kann er seinen Lkw nicht abstellen. Es fehlten Parkplätze und zudem sei die Gefahr zu groß, dass zwielichtige Gestalten mitbekämen, was sich unter der Plane verbirgt. "Die klauen hier ja selbst die Friedhofsglocken." Also versteckt Sandkuhl seinen Wagen mit der kostbaren Fracht auf einem beaufsichtigten Platz in der Stadt. Nicht einmal Werbung in eigener Sache steht auf den Planen: "Dabei wäre der Platz ideal."

Olaf Sandkuhl: "Zum Üben fahre ich auf den Acker"

Nicht ideal sind auch die Bedingungen zum Üben. "Schließlich will ich ja nicht wegen öffentlicher Ruhestörung belangt werden." Aber auch dafür hat der umtriebige Musiker eine Lösung gefunden: "Zum Üben fahre ich auf den Acker".

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden