Demonstration

Tausende Hamburger zeigen Solidarität mit Frankreich

Auf vielen Transparenten brachten die Hamburger ihre Meinung zum Ausdruck
Auf vielen Transparenten brachten die Hamburger ihre Meinung zum Ausdruck© Timo Teggatz

12. Januar 2015 von Julia Fischer, Timo Teggatz

Hamburg. Jetzt ist auch Hamburg „Charlie“: Mehr als 3.500 Menschen haben am Montagabend auf einer Demonstration ihre Solidarität mit Frankreich gezeigt. „Wir müsssen Menschenliebe gegen die Angst setzen“, rief Landespastor Ahrens.

Mehr als 3.500 Menschen haben am Montagabend in Hamburg für Freiheit und Demokratie demonstriert. Zu der Kundgebung gegen Terror, Rassismus und Ausgrenzung hatte die Organisation "Unternehmer ohne Grenzen e.V." nach dem Anschlag auf das Pariser Satire-Magazin "Charlie Hebdo" aufgerufen. Auch über 50 Hamburger Wohlfahrtsverbände und Vertreter verschiedener Religionen, sowie Gewerkschaften, Kulturschaffende und Medienvertreter nahmen teil. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) war als Zuhörer vor Ort.

Mit den Worten "Hamburg steht auf" begrüßte der Geschäftsführer von Unternehmer ohne Grenzen, Kazim Abaci, die Menschenmenge auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz (Mönkebergstraße). "Wir treten allen Menschen entgegen, die angeblich religiös motivierte Verbrechen zur Diskriminierung muslimischer Bürger politisch instrumentalisieren." Die Demonstranten trugen Plakate mit dem Schriftzug "Je suis Charlie" und Bleistifte als Zeichen der Solidarität.

"Gesellschaftliche Herausforderung"

Auch die Hamburger Diakonie und die Nordkirche unterstützten den Aufruf zur Kundgebung. "Wir müssen nun widerständig sein und Großzügigkeit und Menschenliebe gegen die Angst setzen", sagte Landespastor Dirk Ahrens. Wo andere trennen wollten, "müssen wir vermitteln und verbinden." Er überbrachte auch Grüße von Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs: Sie sei mit den Demonstranten in Leid, Zorn und Widerstand verbunden und rufe dazu auf, in der Achtung vor dem Leben zusammenzustehen.

Als "gesellschaftliche Herausforderung" bezeichnete Katja Karger, Vorsitzende des DGB Hamburg, den Terroranschlag von Paris. "Denn er konfrontiert uns: mit unseren Ängsten, Vorurteilen und unserer Hilflosigkeit", sagte sie. Es gebe Gründe für Verunsicherung und Zorn – aber keinen einzigen für Fremdenfeindlichkeit. "Hamburg steht für Weltoffenheit und Toleranz", sagte Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (SPD) unter Applaus. "Und das lassen wir uns nicht nehmen!"

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden