Landessynode der Nordkirche tagt ab dem 21. Februar in Lübeck-Travemünde:

Wahl des Landesbischofs und der Kirchenleitung

V.l.n.r.: Thomas Baum (Vizepräses), Dr. Andreas Tietze (Präses) und Claus Möller (Vors. des Finanzausschusses) auf der Landespressekonferenz im Kieler Landeshaus
V.l.n.r.: Thomas Baum (Vizepräses), Dr. Andreas Tietze (Präses) und Claus Möller (Vors. des Finanzausschusses) auf der Landespressekonferenz im Kieler Landeshaus© Nordkirche / Silke Stöterau

14. Februar 2013 von

Kiel / Lübeck. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird vom 21. bis 23. Februar in Lübeck-Travemünde tagen.

    Info

Auf der Tagesordnung stehen die Wahl des Landesbischofs und der ersten Kirchenleitung, der Haushalt für das laufende Jahr und verschiedene Kirchengesetze. Dr. Andreas Tietze, Präses der Landessynode: „Die Nordkirche wird gemeinsam durch Landessynode, Kirchenleitung und Landesbischof geleitet. Nach dieser Tagung der Nordkirchensynode werden die leitenden Institutionen unserer Landeskirche also komplett sein.“  

Der für die Nominierung zuständige Wahlvorbereitungsausschuss schlägt den 156 wahlberechtigten Synodalen Bischof Gerhard Ulrich für das Amt des Landesbischofs vor. Ulrich ist Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein und Vorsitzender der Vorläufigen Kirchenleitung. Er ist zudem Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD). Bischof Ulrich wurde am 9. März 1951 in Hamburg geboren, ist verheiratet und hat vier erwachsene Söhne. Das Wahlverfahren regelt das so genannte Bischofswahlgesetz der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Gewählt wird am Donnerstag (21. Februar)  im Lübecker Dom.  

Am Freitag (22. Februar) wählt die Landessynode die erste Kirchenleitung aus ihrer Mitte. Die Kirchenleitung vertritt die Nordkirche in der Öffentlichkeit und leitet sie im Rahmen der Beschlüsse der Landessynode. Sie berät zudem über die grundlegende kirchliche Gesamtplanung und führt die Aufsicht über das Landeskirchenamt. 21 Frauen und Männer werden ihr angehören. 16 Mitglieder werden gewählt, davon 11 Ehrenamtliche und 5 aus der Gruppe der Pastorinnen und Pastoren sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bischöfinnen oder Bischöfe gehören ebenfalls der Kirchenleitung an. Der Landesbischof hat den Vorsitz inne.  

Ebenfalls am Freitag wird sich die Landessynode mit dem Haushaltsplan 2013 befassen. Der erste Nordkirchenhaushalt 2012 hatte nur eine Laufzeit von sieben Monaten vom Gründungstag am Pfingstsonntag 2012 bis zum Jahresende – nun fällt das Haushaltsjahr erstmals mit dem Kalenderjahr zusammen.  Zentrale Größe der erwarteten Einnahmen (rund 462,4 Millionen Euro) sind Kirchensteuermittel (428,1 Millionen Euro). „Der Grundsatz der Finanzverteilung in 2013 sieht vor, dass mehr als 80 Prozent der Einnahmen an die Kirchengemeinden und Kirchenkreise fließen“, so Claus Möller, Vorsitzender des Finanzausschusses der Nordkirche. Und: „Der landeskirchliche Haushalt 2013 ist ausgeglichen und schuldenfrei.“  

Mit zwei neuen Ausschüssen wird die Landessynode auch inhaltliche Schwerpunkte setzen. Vorgeschlagen wird die Gründung eines Ausschusses „Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“. Pastor Thomas Baum, Vizepräses der Landessynode: „Die Aufgaben des neuen Ausschusses leiten sich aus der Verfassung der Nordkirche ab. Er wird das Handeln der Kirche in den Bereichen des konziliaren Prozesses für ‚Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung‘ beraten, der Synode und dem Präsidium inhaltlich zuarbeiten, Themensynoden und verschiedene Veranstaltungen vorbereiten.“ Beschlossen werden soll auch ein Vorbereitungsausschuss für eine Themensynode ‚Klimagerechtigkeit und Klimaschutz‘. „Wir haben uns bereits auf den Weg zu einer klimagerechten Kirche in Norddeutschland gemacht“, so Vizepräses Baum.  

Präses Dr. Tietze ergänzt: „Das Thema Klimagerechtigkeit ist für uns von hoher Bedeutung. Im Februar 2014 wird eine Klimasynode das Ziel einer CO2-neutralen Kirche im Jahr 2050 und daraus resultierende Gesetzesinitiativen beraten.“ Grundlage sei unter anderem das von der Vorläufigen Kirchenleitung im November vergangenen Jahres beschlossene Klimaschutzkonzept, so Tietze.  

Es ist die zweite Tagung der Nordkirchen-Synode, die sich im November 2012 konstituiert hatte. In das Präsidium der Landessynode waren als Präses Dr. Andreas Tietze (Sylt), als erster Vizepräses Pastor Thomas Baum (Meldorf) und als zweite Vizepräses Elke König (Greifswald) gewählt worden. Die Landessynode besteht aus 97 ehrenamtlichen und 16 hauptamtlichen Mitgliedern sowie 39 Pastorinnen und Pastoren und den 4 Professoren aus den Evangelischen Theologischen Fakultäten. Die Nordschleswigsche Gemeinde in Dänemark sowie die Evangelische Jugend entsenden weitere 8 Mitglieder, die zwar Antrags- und Rederecht, jedoch kein Stimmrecht inne haben. Die Mitglieder der Landessynode wurden für jeweils sechs Jahre gewählt, berufen oder entsandt.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden