Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Telefonseelsorge Kiel

Helfer mit Einfühlungsvermögen gesucht

20.04.2017 | Einfühlungsvermögen, Toleranz, Hilfsbereitschaft, aber auch Belastbarkeit - das sind die Eigenschaften, die bei Telefonseelsorgern gefragt sind. Und genau Menschen mit diesen Fähigkeiten werden in Kiel gesucht.

Telefonseelsorge (Symbolbild)

Denn die Telefonseelsorge Kiel bietet ab sofort eine einjährige Ausbildung zum ehrenamtlichen Telefonseelsorger an, für die sich Frauen und Männer bewerben können. Sie müssen bereit sein, sich auf unbekannte Lebenswelten von Hilfesuchenden einzulassen.

Die Teilnehmer erlernen in den Seminaren unter anderem Techniken der Gesprächsführung und der Selbstwahrnehmung. Bei ihrer künftigen Aufgabe werden sie kontinuierlich von Profis begleitet.

20.000 Anrufe im Jahr

Die Telefonseelsorge Kiel besteht seit 1960. Derzeit arbeiten rund 80 ehrenamtliche, drei hauptamtliche Mitarbeiter und einige Honorarkräfte für die Einrichtung. Sie nehmen jährlich rund um die Uhr  etwa 20.000 Anrufe entgegen. Die Seelsorgetelefonnummern lauten: 0800 111 0 111, 0800 111 0 222.

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung und weitere Infos gibt es beim Evangelischen Beratungszentrum Kiel unter 0431/2402-703 oder per E-Mail an beratung@altholstein.de.