Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Ausstellungseröffnung

Luther kann auch mal abhängen

14.07.2017 | ... und zwar als Poster. 30 Exemplare über sein Wirken sind jedenfalls ab Sonntag (16. Juli) in der Rendsburger Christkirche unter dem Titel "#HereiStand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen“ zu sehen.

Luther als Poster - das gibt's in der Christkirche in Rendsburg zu sehen.
Luthers Wirken in Postern - das gibt's in der Christkirche in Rendsburg zu sehen.

Die Austellung, die vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland gefördert wurde und an dem unter anderem das Deutsche Historische Museum beteiligt war, wird am Sonntag (16. Juli) ab 10 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet.

Sogar mit App

Die Ausstellung informiert über Leben und Werk Martin Luthers sowie die Geschichte und Wirkung der Reformation. Als ergänzendes Angebot kann die Ausstellung mit der kostenlos erhältlichen App „Actionbound“ im Rahmen einer Rallye erkundet werden.  „Wir freuen uns, dass wir den Besucherinnen und Besuchern der Christkirche in diesem Jubiläumsjahr vielfältige Anregungen zur Beschäftigung mit der Reformation bieten können“, sagt Pastor Dr. Stefan Holtmann.

Info

Die Ausstellung kann in den kommenden Monaten während der Öffnungszeit der Christkirche (Paradeplatz, 24768 Rendsburg) montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 12 Uhr besichtigt werden.