Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Spendenaktion "Neu bedacht"

Neues Kirchendach für historisches Gotteshaus

11.01.2017 | Die im Dezember 1865 eingeweihte St. Marien-Kirche in Siebenbäumen (Kreis Herzogtum Lauenburg) hat ein neues Schieferdach bekommen. Die Ersteindeckung, die ebenfalls aus Schieferplatten bestand, war nach über 150 Jahren marode und verrutschte zusehends. Es bestand die Gefahr abfallender Platten.

Kirche St. Marien in Siebenbäumen
Kirche St. Marien in Siebenbäumen

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf 177.000 Euro. Die Arbeiten dauerten von Mitte Oktober bis kurz vor Weihnachten. Am Sonntag findet um 14. Uhr eine Dankesfeier statt.

Dankfeier am Sonntag, 15. Januar 

Die Kirchengemeinde stellte 97.000 Euro Eigenmitteln bereit, ein großer Teil davon sind Spenden. Die Gemeinde Siebenbäumen und umliegende Gemeinden gaben 7.700 Euro. Die Agnes Gräfe Stiftung steuerte 10.000 Euro bei, die Nordkirche ebenfalls 10.000 Euro und der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg 52.400 Euro.

 

Info

Die St. Marienkirche ist die dritte ihres Namens am gleichen Ort. Die erste wurde um 1286 gebaut und im 30-jährigen Krieg zerstört. Die zweite Kirche entstand 1667 und wurde 1862 abgerissen. Am 17. Dezember 1865 wurde die neue Kirche eingeweiht.