Nachrichten

Studierendenrat: Ludwig Hecker, Fabienne Fronek, Christian Ehrens, Inga Kreusch, Konrad Goeritz und Karoline Dechant, (v.l.n.r.)

Erster Konvent für Theologie-Studierende in Mecklenburg

Di 20.11.2012

Ludwigslust. Rund 50 Theologiestudierende trafen sich im mecklenburgischen Ludwigslust zu ihrem ersten Theologie-Konvent. Sie bereiten sich auf den Dienst in der Nordkirche vor, wo sich ihnen "vielfältige Chancen" in drei Bundesländern bieten.  

Gebet (c) Peter Brutsch / iStockphoto

Bischöfin Fehrs und Bischof Ulrich in der Schloßkirche Ahrensburg

Di 20.11.2012

Der Buß- und Bettag ist in der Evangelischen Kirche ein Tag der Besinnung, Versöhnung und Neuorientierung. Auch die Nordkirche lädt auf der Suche nach Umkehr und Versöhnung zu Beicht - und Versöhnungsgottesdiensten ein. Zu einer besonderen Bußtagsfeier laden in diesem Jahr Bischöfin Kirsten Fehrs und Bischof Gerhard Ulrich ein. Nach den Missbrauchsfällen in der Kirchengemeinde Ahrensburg feiern sie am 21. November um 19 Uhr einen Gottesdienst in der Ahrensburger Schlosskirche mit anschließendem offenem Gespräch. Bereits am Vormittag (10 Uhr) predigt Bischöfin Fehrs im Fernsehgottesdienst der ARD.  

Bundeskongress für Notfallseelsorge und Krisenintervention (Symbolbild).

Notfallseelsorge: „Mit Schuld leben – wie kann das gelingen?”

Mo 05.11.2012

Hamburg. Es ist nur eine kleine Unaufmerksamkeit, ein kurzer Moment des Fehlverhaltens – und plötzlich ist ein Mensch tot. Man selbst hat überlebt, doch diese Last wiegt schwer.  

Die "Gorch Fock", das Segelschulschiff der deutschen Marine, in ihrem Heimathafen in Kiel.

Künftig Militärpfarrer an Bord der "Gorch Fock"

Di 30.10.2012

Glücksburg. Bei der Wiederaufnahme des Ausbildungsbetriebs auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" wird ein Militärgeistlicher an Bord sein. Die ständige Präsenz eines Militärpfarrers solle dazu beitragen, Probleme an Bord rasch zu identifizieren. Die evangelischen und katholischen Seelsorger in der Bundeswehr gelten als wichtige Ansprechpartner für die Soldaten.  

Teamerin Fine-Marie Hampel beim Putzeinsatz

"Teamercard" für Jugendliche in der Nordkirche

Fr 26.10.2012

Güstrow. Für ehrenamtlich tätige Jugendliche hat die Nordkirche jetzt eine "Teamercard" eingeführt. Erhalten können die Card in Scheckkartengröße junge Leute ab 14 Jahren.  

Mit viel Gestik, mit Liedern und kleinen Rätseln entführt die professionelle Erzählkünstlerin Jana Raile ihre Zuhörer ins Märchenland.

Erzählkünstlerin fasziniert ihr Publikum allein durch das gesprochene Wort

Fr 05.10.2012

Fernsehen und Internet schaffen eine virtuelle Welt. Doch es geht auch anders: Die Erzählkünstlerin Jana Raile aus Neustadt (Holstein) setzt auf mündliche Geschichten und fesselt ihre Zuhörer durch Stimme und Gesten - auch im Dunkeln.  

Der Erzieher Daniel Klaus ist im Kindergarten ein Exot: Rund 98 Prozent aller Fachkräfte im Kitabereich sind weiblich.

Mecklenburg-Vorpommern startet zweiten „JungsTag MV“

Di 18.09.2012

Schwerin. Mit einem "JungsTag MV" sollen am Mittwoch Jungen in Mecklenburg-Vorpommern erneut für eher frauentypische Berufe interessiert werden. In landesweit 280 Veranstaltungen können Schüler ab der fünften Klasse beispielsweise Pflegeberufe oder den Berufs des Erziehers kennenlernen und sich über spätere Berufs- und Lebensperpektiven austauschen, kündigten der DGB Nord und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam in Schwerin an.  

Mit Gott groß werden - Gütesiegel für elf evangelische Kitas in Hamburg (Symbolbild)

Gütesiegel für elf evangelische Kitas in Hamburg

Mo 20.08.2012

Hamburg. Elf evangelische Kindertagesstätten in Hamburg sind mit dem "Gütesiegel BETA" ausgezeichnet worden. Damit wurden nach den Worten von Diakoniechefin Annegrethe Stoltenberg erstmals in Deutschland auch Kitas nach den Regeln eines unabhängigen Qualitätsmanagements zertifiziert.  

Diakonie-Projekt schafft Arbeitsplätze für Schwerbehinderte, Symbolbild(c) epd, Werner Krüper

Diakonie-Projekt schafft 101 Stellen für Schwerbehinderte

Di 19.06.2012

Kiel. Mit einem gemeinsamen Projekt der Diakonie in Schleswig-Holstein und der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit sollen in den nächsten zwei Jahren 101 Arbeitsstellen für Schwerbehinderte geschaffen werden.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de