Nachrichten

Leiter in den Himmel

„Eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken“

Do 25.05.2017

An Himmelfahrt verabschiedet sich Jesus von seinen Jüngern. Es ist der Beginn einer spirituellen Wandlung, die an diesem Tag gefeiert wird. Gleichzeitig gilt Himmelfahrt, der als Feiertag dieses Jahr auf den 25. Mai fällt, als "Vatertag" - warum?  

Windspiel

"Kraft von oben" - Himmelfahrt ist Symbol für Trost und Hoffnung

Mi 04.05.2016

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat Christi Himmelfahrt als Symbol für Trost und Hoffnung bezeichnet. "Wir blicken zurzeit auf viele Orte, an denen Gott fern scheint. Die Folgen von Terror, Flucht und Vertreibung sind für uns in den zurückliegenden Wochen viel greifbarer als zuvor", erklärte die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer. Doch auch wenn alles "Göttliche aus unserer Wirklichkeit weggenommen scheint, kriegen wir Kraft von oben."  

Zwei Wahrzeichen Hamburgs: der Turm der Hauptkirche St. Michaelis und das Museumsschiff Rickmer Rickmers

Gottesdienst im Michel zur Eröffnung des Hafengeburtstags

Mi 04.05.2016

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird an Christi Himmelfahrt (5. Mai) im Michel der Hamburger Hafengeburtstag eröffnet. Um 14 Uhr predigt Hauptpastor Alexander Röder gemeinsam mit Mitarbeitern der internationalen Seemannsmissionen zu dem Motto "Ich denke oft an... Fernweh und Heimweh".  

Am Himmelfahrtstag feiern viele Gemeinen ihre Gottesdienste draußen an der frischen Luft

Wiese, Wald und Flugplatz - Freiluft-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Di 03.05.2016

Am Himmelfahrtstag (5. Mai) sind viele Kirchen ziemlich leer. Etliche Kirchengemeinden verlegen ihre Gottesdienste nach draußen. Gefeiert wird nicht nur auf den Wiesen vor der Kirche sondern auch am See, am Strand, auf Segelflugplätzen oder im Wald. Die Meteorologen versprechen Temperaturen von bis zu 21 Grad und überwiegend blauen Himmel. Eingeladen sind auch Menschen, die normalerweise nicht den Weg zur Kirche finden.  

Offener Himmel, Wolken, Wasser: die Nordkirche lädt zu Gottesdiensten ein © epd-bild

Die Nordkirche wünscht Ihnen einen gesegneten Feiertag

Do 14.05.2015

Immer 40 Tage nach Ostern feiern Christen das Fest Christi Himmelfahrt - bereits seit dem vierten Jahrhundert. Biblische Grundlage ist das erste Kapitel der Apostelgeschichte (Kapitel 1, Vers 9) im Neuen Testament. Dort steht, dass Jesus 40 Tage nach seiner Kreuzigung vor den Augen seiner Jünger „aufgehoben” wurde in den Himmel: „Eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken”.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de