Nachrichten

Ausstellung "Opfer rechter Gewalt" in Kieler Universität

Di 05.07.2016

Die Wanderausstellung "Opfer rechter Gewalt seit 1990 in Deutschland" wird ab Montag (11. Juli) im Sportforum der Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) gezeigt. Die Schau porträtiert 169 Menschen, die seit 1990 rechter Gewalt zum Opfer fielen.  

Netzwerk will Kirchengemeinden im Umgang mit Rechtspopulisten stärken

Mi 11.05.2016

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus erarbeitet eine Handreichung für Kirchengemeinden zum Umgang mit Rechtspopulisten und Rechtsextremisten. Der Rechtspopulismus sei inzwischen auch innerhalb der evangelischen Kirche zu einem "wahrnehmbaren Problem" geworden, so Sprecher Andreas Belz. Die Arbeitshilfe mit dem Titel "Dialog ja - aber wie?" soll Mitte des Jahres erscheinen.  

Demonstration gegen Rechtsextremismus, Ausländerfeindlichkeit und Terror (c) epd-bild

Propst protestiert gegen Kundgebung "Neumünster wehrt sich"

Fr 22.04.2016

Neumünsters Propst Stefan Block protestiert gegen eine Kundgebung der sogenannten "Bürgerbewegung Neumünster" am morgigen Sonnabend. In einem heute veröffentlichten Schreiben wendet er sich gegen eine Verunglimpfung "unserer Werte von Humanität und Toleranz".  

Bunte Aktion in Altona gegen Rassismus

Mi 16.03.2016

Hamburg. Zum Internationalen Tag gegen Rassismus (21. März) veranstaltet die Hochschulgruppe von Amnesty International eine Aktion in Hamburg-Ottensen.  

Malerpinsel in einem Glas

Kunstwettbewerb für das Erinnern an Rostock-Lichtenhagen

Mi 16.03.2016

Rostock. Anlässlich des 25. Jahrestages der rassistischen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen im August 2017 schreibt die Stadt Rostock einen Kunstwettbewerb aus. Ziel des Wettbewerbs sei, der Erinnerung an das Pogrom eine dauerhafte, sichtbare Form im öffentlichen Raum zu geben.  

Friedenstaube.

Göttinger Friedenspreis an zwei Initiativen verliehen

Mo 07.03.2016

Göttingen/Wismar. Zwei Initiativen sind am Sonnabend mit dem Göttinger Friedenspreis 2016 prämiert worden. Die Auszeichnung ging an das Festival-Projekt "Rockmusik für Demokratie und Toleranz" der Eheleute Birgit und Horst Lohmeyer aus Jamel bei Wismar sowie an das Freie Theater "Boat People Projekt" aus Göttingen, wie die Stiftung Dr. Roland Röhl mitteilte. Sie vergibt den mit 3.000 Euro dotierten Preis jährlich seit 1999.  

Rechtsextremismus (Symbolbild)

Netzwerk gegen Rechtsextremismus warnt vor verstärktem Rassismus

Mo 14.12.2015

Kiel. Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein warnt vor einem wachsenden Rassismus im Zuge der Flüchtlingsdiskussion. "In Teilen der Bevölkerung sinkt die Hemmschwelle für Hass, Hetze und Gewalt", heißt es in einer am Freitag in Kiel veröffentlichten Erklärung.  

Spot an bei "Jamel rockt den Förster"

Spot an! Jamel rockt am Wochenende gegen Rechts

Do 27.08.2015

Jamel. Ab Freitag wird in Jamel der Förster gerockt: Beim Musikfestival gegen Rechts wird ein Besucherrekord erwartet. Viel zu tun für das Ehepaar Lohmeyer, das das Festival organisiert – und sich schon seit langem gegen Radikale im Ort wehrt.  

Rechtsextremismus (Symbolbild)

„Kurswechsel“ hilft Neonazis beim Ausstieg

Mi 26.08.2015

Hamburg. „Kurswechsel“ heißt ein neue kirchliche Beratung, die Rechtsextremen beim Ausstieg helfen soll. Ein Gespräch über das Projekt mit einer Mitarbeiterin, die lieber anonym bleiben möchte.  

Rechte Gewalt – ein Problem für MV

„Besorgniserregend“ – rechte Gewalt in MV nimmt zu

Fr 14.08.2015

Rostock. Vor allem gegen Flüchtlinge hat die rasstische Gewalt zugenommen, kritisiert der Opferhilfsverein „Lobbi“, der einen regionalen Schwerpunkt ausgemacht hat.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de