Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv – November 2016

Auftakt zum ökumenischen Reformationsgedenken im St. Petri-Dom in Schleswig mit Bischof Gothart Magaard und Erzbischof Dr. Stefan Heße

Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsgedenken in Schleswig

So 27.11.2016

Schleswig. In einer besonderen Atmosphäre mit viel Musik und künstlerischer Lichtgestaltung wurde gestern (26. November) im St. Petri-Dom in Schleswig ein ökumenischer Gottesdienst zum Auftakt des Reformationsgedenkens unter dem Motto „… und werde Licht“ gefeiert. Gemeinsam hatten die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), das Erzbistum Hamburg sowie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Schleswig-Holstein dazu eingeladen, nahezu 500 Christinnen und Christen waren der Einladung gefolgt.  

Landessynode beendet

Landessynode der Nordkirche beendet

Sa 26.11.2016

Lübeck-Travemünde. In Lübeck-Travemünde ist heute (26. November) die 15. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) beendet worden. Drei Tage lang hatten sich die 156 Synodalen mit dem landeskirchlichen Haushalt 2017, Kirchengesetzen und Berichten sowie mit dem bevorstehenden Reformationsjubiläum beschäftigt.  

Prof. Dr. Tilo Böhmann sprach zum Kirchengesetz zur Umsetzung des Datenschutzrechts vor der Landessynode

Landessynode beschließt Schwerpunkte für Hauptbereiche

Sa 26.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (26. November) Schwerpunkte für die Arbeit der gesamtkirchlichen Dienste und Werke beschlossen.  

Der Chor der Synodalen gestaltet den Synodengottesdienst gemeinsam mit Bischof Gothart Magaard und Pastorin Astrid Baar sowie Vikarinnen und Vikaren

Bischof Magaard: „Freiheit braucht Mut und Furchtlosigkeit“

Fr 25.11.2016

Lübeck-Travemünde. Bischof Gothart Magaard, Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (25. November) die Mitglieder der Landessynode ermutigt, an dem großen Projekt „Freiheit“ mitzuarbeiten.  

Bengt Schwarz im Gespräch mit Dr. Daniel Mourkojannis

Reformationsjubiläum: Die Fülle der Vielfalt wahrnehmen

Fr 25.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat sich heute (25. November) mit den Vorhaben zum Reformationsjubiläum 2017 befasst.  

Claus Möller, Vorsitzender des Finanzausschusses, sprach zum Haushaltsplans 2017 vor der Landessynode der Nordkirche

Finanzausschuss-Vorsitzender Möller: „Sparsamen Kurs fortsetzen!“

Fr 25.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die 156 Synodalen der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben heute (25. November) den landeskirchlichen Haushalt für das Jahr 2017 beschlossen.  

Prof. Dr. Tilo Böhmann sprach zum Kirchengesetz zur Umsetzung des Datenschutzrechts vor der Landessynode

Haushalt 2017 im Mittelpunkt der Beratungen

Fr 25.11.2016

Lübeck-Travemünde. In Lübeck-Travemünde wird heute (25. November) die 15. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) fortgesetzt. Gestern Abend hatten die 156 Synodalen in erster Lesung ein Kirchengesetz beschlossen, auf dessen Basis die Erste Kirchenleitung nun ein einheitliches Datenschutzrecht für die gesamte Nordkirche schaffen kann.  

Propst Dr. Karl-Heinrich Melzer sprach zum Kirchengesetz zur Änderung pfarrrechtlicher Vorschriften vor der Landessynode

Residenzpflicht, Vertretungsdienste und Amtshandlungen

Do 24.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (24. November) den Entwurf für das Erste Kirchengesetz zur Änderung pfarrdienstrechtlicher Vorschriften beraten und in erster Lesung beschlossen. Dabei geht es um weitere Anpassungen des 2014 übernommenen Pfarrdienstgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).  

Andreas Tietze, Praeses der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Foto: Eisenkrätzer/Nordkirche

Präses Dr. Tietze: „Verzahnung von Haupt- und Ehrenamt hat Priorität“

Do 24.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) will sich intensiv mit dem Ehrenamt auseinandersetzen. Am Nachmittag stimmten die 156 Synodalen für die Einsetzung eines synodalen Vorbereitungsausschusses für eine Themensynode „Ehrenamt und Engagementförderung“. Die soll voraussichtlich im September 2018 realisiert werden. Dann soll auch eine Studie zum ehrenamtlichen Engagement in der Nordkirche vorliegen.  

Landesbischof Gerhard Ulrich hielt seinen Bericht vor der Landessynode

Landesbischof Ulrich: „In jedem Menschen begegnet uns Gott selbst“

Do 24.11.2016

Lübeck-Travemünde. Die vor fast fünf Jahren gegründete Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist nach den Worten von Landesbischof Gerhard Ulrich ein „zukunftsweisendes Projekt zur Stärkung des Miteinanders in unserem Land“.  

Tagung der Landessynode hat begonnen: Bericht des Landesbischofs zum Auftakt

Do 24.11.2016

Lübeck-Travemünde. In Lübeck-Travemünde wurde heute (24. November) die 15. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eröffnet.  

Schleswiger "Lichtreise" kommt in der Gegenwart an

Di 22.11.2016

Schleswig. Die „Lichtreise – Das Festival im Schleswiger Dom“ vollendet in dieser Woche ihren Weg von der Reformation bis in die Gegenwart hinein. Während sich im Dom große und kleine Besucherinnen und Besucher interaktiv einbringen und spielerisch dieses Respekt einflößende und fast unnahbare Gebäude für sich entdecken, steht der illuminierte Plessenhof für die Verbindung von St. Petri-Dom und Stadt Schleswig in der Gegenwart.  

Bischof Gothart Magaard

"Brot für die Welt": Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Magaard

Di 22.11.2016

Heide. „Satt ist nicht genug“ ist das Motto der 58. Spendenaktion der evangelischen Hilfsorganisation „Brot für die Welt“, die in Schleswig-Holstein am 1. Adventssonntag (27. November) um 15 Uhr in der St. Jürgen-Kirche in Heide mit einem Gottesdienst eröffnet wird.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Bischöfin Fehrs: „Leben ohne Gewalt ist ein Schlüssel für Gerechtigkeit und Bildung“

Di 22.11.2016

Hamburg. „Satt ist nicht genug“ lautet das Motto der 58. Spendenaktion der evangelischen Hilfsorganisation „Brot für die Welt“, die am 1. Adventssonntag (27. November) bundesweit eröffnet wird.  

Begegnung von Bischof Gothart Magaard, Sprengel Schleswig und Holstein (links), und Erzbischof Dr. Stefan Heße, Erzbistum Hamburg, beim Treffen des ökumenischen Bischofsrats in Schleswig

Ökumenischer Auftakt zum Reformationsgedenken

Mo 21.11.2016

Schleswig. Das Erzbistum Hamburg, die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und die drei regionalen Arbeitsgemeinschaften Christlicher Kirchen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern (ACK) gestalten im Jahr der Reformationsfeierlichkeiten gemeinsam vier Gottesdienste, mit denen sie der Ereignisse vor 500 Jahren gedenken.  

Bischof Magaard: „Entscheiden Sie mit – Ihre Stimme zählt“

Fr 18.11.2016

Schleswig. Fast eine Million Christinnen und Christen im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) sind am 1. Adventssonntag (27. November) an die Wahlurnen gerufen. Sie entscheiden, welche Frauen und Männer in den kommenden sechs Jahren die Geschicke ihrer Kirchengemeinden leiten werden.  

Bischöfe von Maltzahn und Abromeit: „Wählen heißt, Kirche zu gestalten“

Fr 18.11.2016

Schwerin/Greifswald. Rund eine viertel Million evangelische Christen im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben seit dem vergangenen Wochenende die Chance, die Leitungsgremien für ihre Kirchengemeinden zu wählen. Alle sechs Jahre werden in der Nordkirche die Kirchengemeinderäte bestimmt, zur Wahl zugelassen sind Kirchenmitglieder ab 14 Jahren. Erste Kirchengemeinden haben eine relativ hohe Wahlbeteiligung gemeldet, das gilt auch für die Briefwahl. Darüber freuen sich die beiden Bischöfe im Sprengel, Dr. Andreas v. Maltzahn (Schwerin) und Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald), und ermuntern dazu, auch an den folgenden Wahlsonntagen bis zum 27. November ihre Stimme abzugeben.  

Bischöfin Kirsten Fehrs: „Mitbestimmung fängt beim Mitstimmen an“

Fr 18.11.2016

Hamburg/Lübeck. Rund 830.000 evangelische Christen im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) haben am kommenden Ersten Adventssonntag, dem 27. November die Chance, die Leitungsgremien für ihre Kirchengemeinden zu wählen. Alle sechs Jahre werden in der Nordkirche die Kirchengemeinderäte bestimmt. Zur Wahl zugelassen sind Kirchenmitglieder ab 14 Jahren.  

Landessynode: Haushalt 2017 und Kirchengesetze im Blick

Do 17.11.2016

Lübeck-Travemünde. Mit dem Haushalt 2017 und mehreren Kirchengesetzen wird sich die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) auf ihrer Tagung vom 24. bis zum 26. November in Lübeck-Travemünde befassen.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Bischöfin Fehrs: Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten

Mi 16.11.2016

Hamburg. Bischöfin Kirsten Fehrs hat am heutigen Buß- und Bettag zu einem achtsamen Umgang mit der Digitalisierung aufgerufen. Nicht nur die Wirtschaft, sondern auch das Privatleben des einzelnen Menschen wandle sich durch Computer, Internet und Smartphones fundamental, sagte die Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) vor Führungskräften in Hamburg.  

Die Jugendband der Ev. Jugend Schleswig musiziert beim Buß- und Bettagsgottesdienst im St. Petri-Dom zu Schleswig

Bischof Magaard: „Gelegenheit zum Innehalten und Umdenken“

Mi 16.11.2016

Schleswig. Auf den Buß- und Bettag als Gelegenheit zum Innehalten und Umdenken für den Einzelnen und für die Gesellschaft machte heute (16. November) Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), aufmerksam: „Buß- und Bettag klingt erstmal nach gesenktem Kopf. Dabei geht es doch vielmehr darum, einen freien Blick zu bekommen und die Dinge in den Blick zu nehmen, die belasten und unfrei machen.“  

Paul Philipps wird Landespastor des Diakonischen Werkes MV

Di 15.11.2016

Rendsburg/Schwerin. Die Erste Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat Paul Philipps zum künftigen Landespastor des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern berufen. Sie folgte auf ihrer Sitzung in Rendsburg dem Vorschlag des Aufsichtsrates des Diakonischen Werkes. Der 54-jährige Pastor wird in Nachfolge des derzeitigen Landespastors Martin Scriba sein Amt am 1. September 2017 antreten. Bislang leitet Philipps das Predigerseminar der Nordkirche in Ratzeburg. Scriba ist seit 2009 Landespastor und wird am 9. Juli 2017 in den Ruhestand verabschiedet.  

Nachwuchsstrategien für Höfe und Landpfarrstellen im Mittelpunkt

Mo 14.11.2016

Brüsewitz. Wie sieht es mit der Nachfolge für landwirtschaftliche Betriebe und für Pfarrstellen in den ländlichen Kirchengemeinden aus? Zu dieser und weiteren Fragen tauschten sich jetzt Landwirte und Kirchenvertreter bei der dritten Begegnung der Evangelisch-Lutherischen Nordkirche und des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Brüsewitz bei Schwerin aus.  

Landesbischof Ulrich würdigt langjährige Pastorinnen und Pastoren in Pommern

So 13.11.2016

Weitenhagen. Ein Viertel-, ein halbes Jahrhundert und länger haben sie das Evangelium verkündigt, getauft und beerdigt: Rund 20 Pastorinnen und Pastoren feierten am heutigen Sonntag (13. November) in Weitenhagen bei Greifswald ihr Ordinationsjubiläum, also die Wiederkehr ihrer Segnung und Sendung für den Dienst der Verkündigung und Sakramentsverwaltung. Im Festgottesdienst in der Weitenhagener Kirche predigte Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Unter den Jubilaren war sein Amtskollege Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit.  

Geburtstagssymposium zum 80. Geburtstag von Peter Cornehl

Fr 11.11.2016

Hamburg. Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), hat heute (11. November) Peter Cornehl, Professor für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Homiletik/Liturgik an der Universität Hamburg, anlässlich der Feier in der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen zu seinem 80. Geburtstag gratuliert. In Generationen von Theologinnen und Theologen habe Cornehl „das Bewusstsein für die Bedeutung von Kontexten geweckt“, würdigte Ulrich seinen ehemaligen Professor. „Treue zur Tradition und waches Interesse an den Ereignissen und Einflüssen, die das Leben der Menschen prägen, sind immer zusammen zu sehen. Ohne den Horizont der Kontexte findet das Evangelium keinen Halt.“  

Bugenhagenmedaille der Nordkirche

Bugenhagenmedaillen für Alfred Gawlik und Henning Möller

Mi 09.11.2016

Wesselburen/Husum. Besondere Ehre am kommenden Wochenende für Alfred Gawlik (Wesselburen, Kirchenkreis Dithmarschen) und Henning Möller (Husum, Kirchenkreis Nordfriesland): Sie erhalten die Bugenhagenmedaille der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).  

Bischof v. Maltzahn: „Junge Menschen zu begleiten, ist ein großer Schatz“

Mo 07.11.2016

Hamburg/Schwerin. „Wenn Dein Kind dich morgen fragt…“ - unter diesem Thema stand heute (7. November) ein Gottesdienst anlässlich einer Tagung der AG Evangelischer Schulträger in Hamburg. „Antworte mit deinem Leben, antworte mit deiner Liebe zu Gott. Sie wird dir helfen, hier und heute zu tun, was dem Leben dient“, sagte Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn in seiner Predigt vor Pädagogen und Mitarbeitenden der rund 30 kirchlichen und diakonischen Schulen auf dem Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).  

Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein. Das Foto entstand im Juli 2014 bei der Tagung des Bischofsrates der Nordkirche im Dom zu Greifswald

Bischof Magaard beim Studierendenkonvent

So 06.11.2016

Ludwigslust. „Es ist gut, dass Sie einander bereits auf dem Weg des Theologiestudiums wahrnehmen, Fragen und Hoffnungen, Zweifel und Pläne miteinander in den Blick nehmen.“  

Auf dem Hof und im Pastorat: Leben und Arbeit unter einem Dach

Do 03.11.2016

Garding. Zu ihrer traditionellen jährlichen Begegnung haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und des Schleswig-Holsteinischen Bauernverbandes in Garding (Nordfriesland) getroffen.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden