Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv – Oktober 2016

Ungeheure Sprachkraft zeichnet Luther-Bibel aus

Mo 31.10.2016

Sternberg. Die Lutherbibel 2017 und das Thema Freiheit standen im Mittelpunkt des diesjährigen Jahresempfangs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) im Sprengel Mecklenburg und Pommern. In Sternberg begrüßten die beiden Bischöfe, Dr. Andreas v. Maltzahn (Schwerin) und Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald) sowie der Präses der Landessynode, Dr. Andreas Tietze, am heutigen Reformationstag (31.10) dazu mehr als 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und den Kirchen.  

Bischof Magaard überreicht eine revidierte Lutherbibel 2017 im Format einer Altarbibel an Landtagspräsident Schlie für den Raum der Stille im Landtag SH

Bischof Magaard übergibt Lutherbibel an Landtagspräsidenten

Mo 31.10.2016

Rendsburg. „Ich übergebe Ihnen die neue Altarbibel mit der Bitte um Gottes Segen und Geleit für alle Menschen, die künftig im Landtag in ihr lesen, aus ihr hören, sich mit ihr auseinandersetzen, mit den Worten ringen, sich in Frage stellen und sich von ihrer Botschaft stärken und aufrichten lassen.“  

Bischof Magaard reicht einen Korb mit Segensbändchen in die Reihen der Gottesdienstbesucher

Bischof Magaard: „Wir sind von Gott gesehen und geliebt“

Mo 31.10.2016

Rendsburg. „Selig seid ihr. – Wir sind gemeint. Wir machen mit.“ Unter dieser zentralen Botschaft feierten am heutigen Reformationstag (31. Oktober) in der Christkirche in Rendsburg-Neuwerk mehr als 300 Menschen mit und ohne Behinderung einen bunten und festlichen Gottesdienst in Leichter Sprache. Der Gottesdienst bildete den Auftakt zu den Feierlichkeiten im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) im Jubiläumsjahr der Reformation, als deren Beginn Luthers Thesenanschlag 1517 gilt.  

Landesbischof Gerhard Ulrich

Landesbischof Ulrich übergab Lutherbibel 2017 für Stiftskirche Ludwigslust

Sa 29.10.2016

Ludwigslust/Schwerin. Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), würdigte heute (30. Oktober) in einem Festgottesdienst im mecklenburgischen Ludwigslust zum Abschluss des Jubiläumsjahres „200 Jahre Helene von Bülow“ des Stifts Bethlehem den vielfältigen und engagierten Dienst dieser diakonischen Einrichtung.  

Bischöfin und Landespastor eröffnen Reformationsjahr in Hamburg

Fr 28.10.2016

Hamburg. Mit einem Gottesdienst für Menschen mit und ohne Behinderung eröffnen Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), und Landespastor Dirk Ahrens, Diakonisches Werk Hamburg, am Reformationstag (31. Oktober) das Jahr vor dem Reformationsjubiläum. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr in der Hauptkirche St. Petri (Mönckebergstraße). Die Predigt werden Bischöfin Fehrs und Landespastor Ahrens gemeinsam halten. Sie steht in Anlehnung an ein Bibelwort unter dem Motto „Macht Bahn – räumt die Steine weg“.  

Die Lichtreise lädt ein, den illuminierten Dom neu oder wieder zu entdecken

Mit der Lichtreise eintauchen in ein ungewöhnliches Projekt

Fr 28.10.2016

Schleswig. Es wird eine kleine Reise durch die große Reise sein, wenn am Reformationstag (31. Oktober) um 19 Uhr im St. Petri-Dom in Schleswig die „Lichtreise – Das Festival im Schleswiger Dom“ eröffnet wird.  

Die Christkirche in Rendsburg-Neuwerk

Festgottesdienst mit Bischof, Landespastor und Landtagspräsident

Mi 26.10.2016

Rendsburg/Schleswig. Am Reformationstag (31. Oktober) beginnen auch in Schleswig-Holstein die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr der Reformation. Aus diesem Anlass feiern die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und das Diakonische Werk Schleswig-Holstein gemeinsam mit zahlreichen Gästen einen zentralen Festgottesdienst in Rendsburg.  

Arbeitsstelle Reformationsjubiläum: "Start in spannendes Jubiläumsjahr“

Di 25.10.2016

Kiel. Am Reformationstag 2016 (31. Oktober) startet die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in ein buntes und spannendes Jahr, wie die landeskirchliche Arbeitsstelle für das Reformationsjubiläum 2017 mitteilt.  

Nordkirche lädt zum Reformationsempfang nach Sternberg ein

Mo 24.10.2016

Schwerin/Greifswald. Die überarbeitete Lutherbibel steht im Mittelpunkt des diesjährigen Jahresempfangs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) im Sprengel Mecklenburg und Pommern. Dazu haben die beiden Bischöfe, Dr. Andreas v. Maltzahn (Schwerin) und Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Greifswald) sowie der Präses der Landessynode, Dr. Andreas Tietze, am Reformationstag (31. Oktober 2016) nach Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eingeladen.  

Mit Leidenschaft den Reichtum jüdischer Tradition vermittelt

Mo 24.10.2016

Greifswald. Für ihren Einsatz darum, die jüdische Kultur hierzulande bekannter zu machen und damit den christlich- jüdischen Dialog zu fördern, verleiht die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) Prof. Dr. Julia Männchen die Bugenhagenmedaille. Dr. Hans-Jürgen Abromeit, Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Nordkirche, überreicht Julia Männchen die Urkunde in einem Festgottesdienst im Greifswalder Dom St. Nikolai, der am 30. Oktober um 10 Uhr beginnt.  

Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein. Das Foto entstand im Juli 2014 bei der Tagung des Bischofsrates der Nordkirche im Dom zu Greifswald

Bischof Magaard würdigt den Küsterarbeitskreis in der Nordkirche

Mo 24.10.2016

Hamburg. Bischof Gothart Magaard (Sprengel Schleswig und Holstein) würdigte heute (24. Oktober) den vor 40 Jahren gegründeten Küsterarbeitskreis in der heutigen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).  

Landesbischof gratulierte: 50 Jahre Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow

So 23.10.2016

Schwerin. Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), hat heute (23. Oktober) in einem Festgottesdienst die Gründung der Schweriner Versöhnungsgemeinde vor 50 Jahren gewürdigt. In seiner Predigt in der Versöhnungskirche in Schwerin-Lankow sagte Ulrich: „Diese Gemeinde und ihre Kirche haben ihren Namen bekommen, weil es um die Versöhnung Gottes mit seinen Geschöpfen geht. – Mitten in der Zeit des Kalten Krieges, mitten in der Zeit der Trennung und Unversöhnlichkeit war das ein starkes und ein wichtiges Zeichen: Wir wollen überwinden.“  

Inklusionsstrategie des Landes braucht Akzeptanz und Mitarbeit aller Beteiligten

Di 18.10.2016

Schwerin. Inklusion in den Schulen in MV kann nur gelingen, wenn alle Beteiligten vom Land einbezogen werden. Darauf verwiesen heute (18. Oktober) Vertreter der AG Evangelischer Schulträger in der Nordkirche auf der Landespressekonferenz in Schwerin. Zudem forderten sie, den Inklusionsbegriff in der Landesstrategie inhaltlich zu erweitern. Alle Kinder – egal, welche Schule diese besuchen – müssen gleiche und bestmögliche Entwicklungschancen haben. Zudem ist nicht akzeptabel, dass freie Schulträger bei Fortbildung und Finanzierung außen vor bleiben.  

Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Die Aufnahme entstand 2013 im Dom zu Schwerin. Fotograf: Sönke Dwenger/Nordkirche

Lutherbibel 2017 für alle Gemeinden der Nordkirche

Di 18.10.2016

Schwerin. 500 Jahre Reformation: Auf dem Weg zum Jubiläumsjahr erhält jede Kirchengemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) die Lutherbibel 2017. Die Landeskirche stellt ihren rund 1.000 Kirchengemeinden sowie Einrichtungen in Diakonie, Diensten und Werken, der Nordschleswigschen Gemeinde in Dänemark und den deutschsprachigen Gemeinden in der Dänischen Volkskirche insgesamt über 1.000 Exemplare im Altarbibelformat zur Verfügung.  

Pastorin Anne Gidion wird Rektorin des Pastoralkollegs Ratzeburg

Pastorin Anne Gidion leitet ab 2017 das Pastoralkolleg der Nordkirche

Mo 17.10.2016

Breklum. Neue Leitung der Fort- und Weiterbildungsstätte für Pastorinnen und Pastoren: Die Erste Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkiche) hat die Hamburger Pastorin Anne Gidion in das Amt der Rektorin des Pastoralkollegs in Ratzeburg berufen. Die 45-jährige Theologin wird am 1. Februar 2017 die Nachfolge von Martin Vetter (52) antreten, der die Einrichtung seit 2007 geleitet hatte und im April zum Propst und Hauptpastor an der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai gewählt wurde.  

Bugenhagenmedaille: Bischöfin Fehrs zeichnet Ehrenamtliche aus

Fr 14.10.2016

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), wird am Sonntag, 30. Oktober 2016, dem Vortag des Reformationstages, Gertrud Wellmann-Hofmeier und Hans-Peter Strenge in Hamburg mit der Bugenhagenmedaille auszeichnen. Die Bugenhagenmedaille wird verliehen für hervorragende Verdienste für das kirchliche Leben und ist die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement. Der Festgottesdienst am 30. Oktober mit Bischöfin Kirsten Fehrs beginnt um 10 Uhr in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis.  

Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Die Aufnahme entstand 2013 im Dom zu Schwerin. Fotograf ist Sönke Dwenger/Nordkirche

„Chrysostomos“-Empfang der Nordkirche für orthodoxe Geistliche

Do 13.10.2016

Hamburg. Landesbischof Gerhard Ulrich begrüßte heute (13. Oktober) im Namen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) die orthodoxen Geistlichen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie Vertreter ihrer Gemeinden zu einem Empfang in der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg.  

Bischöfin Fehrs und Weihbischof Jaschke: „Aufbruch zu den gemeinsamen Wurzeln des Glaubens“

Do 13.10.2016

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke, Erzbistum Hamburg,gehören zu den Teilnehmern einer ökumenischen Premiere. Jeweils neun Mitglieder des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutschen Bischofskonferenz pilgern vom 16. bis 22. Oktober ins Heilige Land.  

Bischof v. Maltzahn: Singen und Musizieren eröffnen Zugänge zu Gott

So 09.10.2016

Rostock. Mit dem GemeindeChorHaus sind „mutig Weichen für das künftige Gemeindeleben“ gestellt worden. Dies sagte der Schweriner Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn heute (9. Oktober) im Festgottesdienst der Rostocker St. Johannis Gemeinde. Zugleich verwies er in seiner Predigt darauf, dass im Singen, im Musizieren verwandelnde Kraft liegt, die unser Leben im besten Sinne reich und schön macht!  

Grußwort von Landesbischof Ulrich für Weihbischof Jaschke

Sa 08.10.2016

Hamburg. Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), würdigte heute (8. Oktober) Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke (Erzbistum Hamburg) während des Pontifikalamtes zu dessen 75. Geburtstag im St. Marien-Dom in Hamburg.  

Bischöfin Kirsten Fehrs: Segen für einen Bischof, der den Menschen nahe ist

Fr 07.10.2016

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck, hat am Freitagabend in der Ökumenischen Vesper in Hamburg zu Ehren von Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke in der St. Ansgar Kirche (Kleiner Michel) gepredigt. Im Anschluss an den Gottesdienst am Vorabend der Verabschiedung des Weihbischofs veranstaltete die katholische Akademie anlässlich des 75. Geburtstages von Weihbischof Jaschke einen Abend zum Thema „Luthers Wort und Mystik“.  

Kirche und Wirtschaft schaffen neues Forum für gesellschaftlichen Diskurs

Fr 07.10.2016

Schleswig. Kirche und Wirtschaft haben heute (7. Oktober) in Schleswig ein neues Forum für einen gesellschaftlichen Diskurs gestartet: Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hatte gemeinsam mit der Studien- und Fördergesellschaft zu den „Gottorfer Gesprächen“ ins Schleswig-Holsteinische Landesmuseum eingeladen. Rund 100 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kirche, Gerichtsbarkeit und Verwaltung diskutierten über den gesellschaftlichen Zusammenhalt, unter ihnen Dr. Philipp Murmann (Vorstand der Studien- und Fördergesellschaft), Bischof Gothart Magaard (Sprengel Schleswig und Holstein) und der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Robert Habeck.  

Nordkirche unterstützt Soforthilfe für Hurrikan-Betroffene in Haiti

Fr 07.10.2016

Schwerin/Hamburg. Um die Folgen des Wirbelsturms „Matthew“ auf Haiti zu lindern, stellt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) aus ihrem Soforthilfefonds 10.000 Euro bereit. Sie unterstützt damit den Hilfseinsatz der Diakonie Katastrophenhilfe in Haiti.  

2. Hamburger Luther-Lesefestival „Martinstage“

Do 06.10.2016

Hamburg. Im zweiten Jahr in Folge lädt die Nordkirche beim Luther-Lesefestival Martinstage dazu ein, Martin Luther als gesellschaftlichen Diskurs- und Ideengeber im Spiegel der Gegenwart zu entdecken: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr finden vom 6. bis 13. November die „Martinstage 2016“ statt. Das Lese- und Gesprächsfestival stellt sich erneut dem Thema: Was haben die von Luther angestoßenen Entwicklungen mit der Gesellschaft heute zu tun?  

Nordkirche und Erzbistum Hamburg zum Reformationsjahr 2017

Do 06.10.2016

Schleswig. Mit einem Ökumenischen Bischofswort „500 Jahre Reformation“ wenden sich Bischöfin und Bischöfe der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und des Erzbistums Hamburg an Christinnen und Christen im Norden.  

Ökumenischer Gottesdienst vor konstituierender Landtagssitzung

Di 04.10.2016

Schwerin. In einem ökumenischen Gottesdienst vor der konstituierenden Sitzung des frisch gewählten Landtags von Mecklenburg-Vorpommern haben Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit und Weihbischof Dr. Matthias Heinrich heute (4. Oktober) in der Schweriner Schlosskirche die Abgeordneten und Mitarbeiter des Landtags ermutigt, „im Vertrauen auf Gott den Weg der Gerechtigkeit zu gehen“.  

Bischof v. Maltzahn: Respekt für Landwirte und faire Lebensmittelpreise

So 02.10.2016

Brüsewitz. „Geben wir unseren Landwirten den Respekt, den sie verdienen! Danken wir Gott, der uns dieses Leben geschenkt hat!“ Dazu rief der Schweriner Bischof, Dr. Andreas v. Maltzahn, heute (2. Oktober) beim Gottesdienst zum Landeserntedankfest in Brüsewitz (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf.  

Bischof Magaard: "Bewusst danken und verantwortlich handeln"

So 02.10.2016

Garding. „Wir haben heute allen Grund zum Danken“, erklärte Bischof Gothart Magaard, Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), im Gottesdienst zum Landeserntedankfest, das in diesem Jahr in Garding auf Eiderstedt (Landkreis Nordfriesland) gefeiert wurde. „Wir verwalten in unserem Land keinen Mangel, sondern einen Reichtum der Gaben, der uns in die Pflicht nimmt.“  

Bischöfe feiern Gottesdienst zum 70. Geburtstag von Schleswig-Holstein

Sa 01.10.2016

Eutin. Dankbarkeit und Zuversicht standen heute im Mittelpunkt eines ökumenischen Festgottesdienstes anlässlich des 70. Geburtstags des Landes Schleswig-Holstein. Die Feier mit Bischof Gothart Magaard (Sprengel Schleswig und Holstein) Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg) fand in der Eutiner St. Michaelis-Kirche statt.  

Präses Tietze: „Wichtige Akzente für das kirchliche Leben“

Sa 01.10.2016

Kiel/Lübeck-Travemünde. Mit den zweiten Lesungen mehrerer Kirchengesetze und einem Bericht des Landesbischofs Gerhard Ulrich zum kirchlichen Arbeitsrecht ist heute (1. Oktober) die 14. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Lübeck-Travemünde zu Ende gegangen. Präses Dr. Andreas Tietze: „Diese Tagung hat wichtige Akzente gesetzt für das kirchliche Leben in der Nordkirche. Das gilt insbesondere für die Auseinandersetzung mit dem Friedensauftrag der Kirche, den Beschluss zur Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften aber auch für das Plädoyer für eine engagierte Bildungsarbeit. Die Nordkirche kommt so ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nach.“  

Landesbischof Ulrich: „Arbeitsrechtsmodell muss sich für Gewerkschaften öffnen“

Sa 01.10.2016

Lübeck-Travemünde. Die Diskussion über Wege zu einem einheitlichen Arbeitsrecht im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland wird fortgesetzt und intensiviert. Der dafür mit der Gründung der Nordkirche 2012 festgelegte Zeitraum von sechs Jahren soll dabei voll ausgeschöpft werden. Das kündigte Landesbischof Gerhard Ulrich heute (1. Oktober) in seinem zweiten Bericht vor der Landessynode zum Thema „Arbeitsrecht in der Nordkirche“ an.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden