Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv – November 2017

Landesbischof Gerhard Ulrich

Nordkirche zeichnet Kirchengemeinde Breklum als erste „ÖkoFaire Gemeinde“ aus

Mi 29.11.2017

Breklum. Die Kirchengemeinde Breklum in Nordfriesland ist heute (29. November) als erste Kirchengemeinde von Gerhard Ulrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), als „ÖkoFaire Gemeinde“ ausgezeichnet worden. Sie erfüllt bereits zehn der dafür erforderlichen Kriterien für einen ökofairen Einkauf. Mit der Auszeichnung hat sich die Breklumer Kirchengemeinde verpflichtet, künftig nach festgelegten Maßgaben fair, ökologisch und nachhaltig einzukaufen. Das betrifft unter anderem Lebensmittel, Reinigungsmittel, Büromaterialien und Strom.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Bischöfin Fehrs weiht Kirche im neuen Gemeindezentrum Quickborn-Hasloh

Di 28.11.2017

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), wird am ersten Adventssonntag, 3. Dezember um 10 Uhr in einem festlichen Gottesdienst die Kirche im neuen Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh weihen.  

Bischöfin Kirsten Fehrs

Gottesdienst zum Welt-AIDS-Tag und Candle Light Walk „Hamburg leuchtet“

Fr 24.11.2017

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), wird am Donnerstag, 30. November, anlässlich des Welt-AIDS-Tages (1. Dezember) gemeinsam mit Pastor Detlev Gause in Hamburg-St. Georg den Gottesdienst gestalten. Er beginnt in der Heiligen Dreieinigkeitskirche (St. Georgs-Kirche) um 18 Uhr. Der diesjährige Welt-AIDS-Gottesdienst will gegen weltweite Stigmatisierung von HIV-Kranken und für Medikamentenversorgung eintreten.  

Jugendliche feiern Buß- und Bettagsgottesdienst im Schleswiger Dom

Mi 22.11.2017

Schleswig. „Toleranz fängt bei Laktose an“ lautete in diesem Jahr das Thema, zu dem Jugendliche der Lornsen- und der Domschule in Schleswig über mehrere Wochen einen Gottesdienst im Rahmen eines Schulprojekts zum heutigen Buß- und Bettag (22. November) vorbereitet hatten. Nahezu 500 Schülerinnen und Schüler versammelten sich im St. Petri-Dom und feierten diesen besonderen Gottesdienst gemeinsam mit Bischof Gothart Magaard, Sprengel Schleswig und Holstein.  

Die Unterscheidung zwischen Staat und Religion – ein reformatorisches Erbe

Di 21.11.2017

Die Lorenz von Stein-Gesellschaft e.V. und das Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel laden am Montag, 27. November um 18 Uhr zur diesjährigen Gedächtnisvorlesung in den Ausstellungsraum der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek in Kiel ein. Prof. Dr. Peter Unruh, Präsident des Landeskirchenamtes der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), wird zum Thema "Martin Luther und der Staat" sprechen.  

Das Präsidium der Landessynode dankte den Synodalen für ihre Arbeit. Die 19. Tagung der Landessynode der Nordkirche findet vom 1. bis 3. März 2018 in Lübeck-Travemünde statt

Präses Andreas Tietze zum Abschluss der Tagung der Landessynode

Sa 18.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die 18. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist heute (18. November) in Lübeck-Travemünde beendet worden. Drei Tage lang hatten sich die Synodalen mit dem landeskirchlichen Haushalt 2018, mit Kirchengesetzen und Berichten beschäftigt.  

Stephanie Meins und Thomas Schollas, Beauftragte für Geschlechtergerechtigkeit in der Nordkirche, stellten den Bericht ihrer Arbeitsstelle vor

Synodenbericht der Beauftragten für Geschlechtergerechtigkeit

Sa 18.11.2017

Lübeck-Travemünde. In der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird es künftig mehr Pastorinnen als Pastoren geben. Das prognostizierten heute (18. November) die Beauftragten der Nordkirche für Geschlechtergerechtigkeit, die Juristin Stephanie Meins und Pastor Thomas Schollas, in ihrem Bericht vor der Landessynode.  

Bischof v. Maltzahn: Gott im eigenen Leben suchen und so lebendig bleiben

Fr 17.11.2017

Lübeck-Travemünde. „Nach Gott existentiell zu fragen – auf jeder Lebensstufe neu – ist geradezu ein Lebenselixier, genau das, was uns lebendig bleiben lässt!“ Diese Überzeugung vertrat der Schweriner Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern, heute Abend (17. November) in seiner Predigt vor den 156 Landessynodalen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Travemünde. Zum traditionellen Synodengottesdienst waren diese am Abend in der St.-Lorenz-Kirche des Ostseeheilbades zusammen gekommen.  

Prof. Dr. Tilo Böhmann, Mitglied der Ersten Kirchenleitung, stellte die Zielorientierte Planung vor, mit dem die konkrete Umsetzung von Schwerpunktthemen in den Hauptbereichen für die nächsten sechs Jahre festgelegt wird

Landessynode nimmt Umsetzung der Schwerpunktthemen in den Blick

Fr 17.11.2017

Lübeck-Travemünde. Digitalisierung, die Begegnung mit Menschen, die ohne Kirche leben und die Ehrenamts- und Engagementförderung sind besondere Schwerpunkte der Dienste und Werke der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Heute Nachmittag (17. November) hat die Landessynode die Auftrags- und Zielvereinbarungen debattiert, mit denen die kirchlichen Hauptbereiche diese Schwerpunkte in konkrete Ziele ihrer Arbeit in den nächsten Jahren umsetzen. Dies ist das Ergebnis der Zielorientierten Planung, mit der die Landeskirche Schwerpunkte der Arbeit bestimmt.  

Dr. Ralf Büchner, Mitglied der Ersten Kirchenleitung, stellte den Synodalen in Lübeck-Travemünde die Eckpunkte des Haushaltes 2018 vor

Landessynode beschließt Nordkirchen-Haushalt für 2018

Fr 17.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (17. November) den landeskirchlichen Haushalt für das Jahr 2018 beschlossen. Er ist der siebente Haushalt der 2012 gegründeten Nordkirche. Darin wird mit gesamtkirchlichen Einnahmen von insgesamt rund 538 Millionen Euro gerechnet – das entspricht einem Plus von 2,7 Prozent. Der weitaus größte Teil dieser Einnahmen wird durch das erwartete Kirchensteueraufkommen von rund 494 Millionen Euro aufgebracht.  

Die Landessynode hat am zweiten Tag ihre Beratungen in Lübeck-Travemünde aufgenommen

Landessynode setzt ihre Tagung fort

Fr 17.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die 18. Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird heute (17. November) in Lübeck-Travemünde fortgesetzt. Gestern Abend hatten die Synodalen in erster Lesung mehreren Kirchengesetzen zugestimmt und ein Positionspapier zum Thema „Gerechter Frieden“ beschlossen. Darin wird festgestellt, dass Versuche, Recht, Gerechtigkeit und Frieden mit militärischer Gewalt durchzusetzen, von christlich-ethischen Vorstellungen wegführen. Daher will die Nordkirche gemeinsam mit weiteren Akteuren Konfliktlösungsmodelle entwickeln, die dem Konzept der Friedenslogik folgen.  

„Die Qualität des Religionsunterrichts hängt sehr von der Person der Lehrkraft, ihrer christlichen Haltung und Überzeugung und auch von der religiösen Lebenspraxis ab", sagte Frank Howaldt, Mitglied der Ersten Kirchenleitung, bei der Einbringung

Ausdruck der Verantwortung für das Fach Evangelische Religion

Do 16.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (16. November) dem Entwurf für ein Kirchengesetz über die kirchliche Bevollmächtigung von Religionslehrkräften auf dem Gebiet der Nordkirche in erster Lesung zugestimmt. Damit wird fünf Jahre nach Gründung der Nordkirche ein einheitlicher Rahmen für die Bevollmächtigung (Vokation) von Religionslehrkräften in den drei Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern geschaffen.  

Der Ausschussvorsitzende, Propst Matthias Bohl (Hamburg), wies in seiner Einbringung auf die Komplexität des Themas "Gewalt überwinden" hin

Mit Modellen der Friedenslogik aktiv Gewalt überwinden

Do 16.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (16. November) ein Positionspapier zum Thema „Gerechter Frieden“ verabschiedet. Damit haben die Synodalen auch dem überarbeiteten Abschnitt „Gewalt überwinden“ zugestimmt. Auf ihrer Tagung im März hatten die Synodalen beschlossen, intensiv über diese Frage zu beraten. Die Ergebnisse eines dafür im September durchgeführten Studientages zum Thema „Frieden“ flossen in das aktuelle Positionspapier ein.  

Pastor Mathias Bartels, Mitglied der Ersten Kirchenleitung, brachte das Archivgesetz in die Landessynode ein

Landessynode der Nordkirche verabschiedet kirchliches Archivgesetz

Do 16.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stimmte heute (16. November) in erster Lesung mehrheitlich für ein Kirchengesetz über das Archivwesen in der Nordkirche.  

Das Reformationsjubiläumsjahr mit seinen vielfältigen ökumenischen Begegnungen in der Nordkirche und weltweit wählte Landesbischof Gerhard Ulrich als Schwerpunkt in seinem Bericht

Botschaft der Reformation erreichte Menschen über Kirchengrenzen hinaus

Do 16.11.2017

Lübeck-Travemünde. „Kirche hat nur Zukunft, wenn sie ökumenisch ist“, sagte Landesbischof Gerhard Ulrich, Vorsitzender der Ersten Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), heute (16. November) in seinem Bericht vor den 156 Mitgliedern der Landessynode: „Kirche Jesu Christi ist immer Kirche am Ort und zugleich Teil der einen großen, globalen Gemeinschaft von Christen.“  

In Lübeck-Travemünde hat die 18. Tagung der Landessynode der Nordkirche ihre Beratungen aufgenommen

Bericht des Landesbischofs und Kirchengesetze zum Auftakt

Do 16.11.2017

Lübeck-Travemünde. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist heute (16. November) zu ihrer 18. Tagung in Lübeck-Travemünde zusammengekommen. Drei Tage lang werden sich die 156 Synodalen mit dem landeskirchlichen Haushalt 2018, mit Kirchengesetzen und Berichten befassen.  

Nordkirche gedenkt mit Gottesdienst der Toten an den EU-Grenzen

Mi 15.11.2017

Hamburg. Mit einem Gottesdienst gedenkt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) am kommenden Sonntag (19. November) in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi der an den Grenzen der Europäischen Union ums Leben gekommenen Flüchtlinge.  

Der Schleswiger Dom St. Petri

Sanierung des Schleswiger St.-Petri-Doms hat begonnen

Di 14.11.2017

Schleswig. Zum 1. November haben am Schleswiger St.-Petri-Dom die dringend notwendigen Bauarbeiten begonnen. Schwerpunkt ist die Sanierung der Westfassade und des Kirchturmes, um zukünftig das Eindringen von Feuchtigkeit in den Kircheninnenraum zu verhindern. Zudem sollen die Kirchenfenster saniert werden, der Innenraum soll barrierefrei gestaltet werden, und die Innenbeleuchtung des Kirchenschiffes wird verbessert.  

Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn zum Inklusionspreis der Nordkirche

Sa 11.11.2017

Güstrow. Der Gebärdenchor „Hands and Soul“ (Hamburg) und das „SommerCafé“ der Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf (Mecklenburg-Vorpommern) teilen sich den ersten Platz des Inklusionspreises der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Anlässlich des 11. Treffens des „Netzwerks Kirche inklusiv“ in Güstrow wurden die Preise heute (11. November) in der Pfarrkirche der Barlachstadt verliehen. Der dritte Platz ging an das Kinder- und Jugendbüro des Kirchenkreises Nordfriesland (Schleswig-Holstein).  

Zu ihrer 18. Tagung kommen die 156 Synodalen der Nordkirche vom 16. bis 18. November in Lübeck-Travemünde zusammen

Landessynode mit Haushalt 2018, Kirchengesetzen und Bericht des Landesbischofs

Fr 10.11.2017

Kiel/Lübeck-Travemünde. Mit dem Haushalt 2018, mehreren Kirchengesetzen und dem Bericht des Vorsitzenden der Ersten Kirchenleitung, Landesbischof Gerhard Ulrich, wird sich die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) auf ihrer Tagung vom 16. bis zum 18. November in Lübeck-Travemünde befassen.  

Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.

Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Joachim Gauck

Fr 10.11.2017

Hamburg. Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 22. November, wird Bundespräsident a.D. Joachim Gauck die Ansprache beim Amnesty-International-Gottesdienst um 19 Uhr in der Hauptkirche St. Katharinen halten. Seit 1974 wird der ai-Gottesdienst am Bußtag hier gefeiert, in diesem Jahr zum 44. Mal. Joachim Gauck war schon einmal eingeladen und hatte auch zugesagt. Doch dann kam die Wahl zum Bundespräsidenten dazwischen und hatte eine Absage zur Folge.  

Nordkirche unterzeichnet interreligiöse Erklärung zur Weltklimakonferenz

Do 09.11.2017

Hamburg. Das Zentrum für Mission und Ökumene in der Nordkirche hat für die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) eine interreligiöse Erklärung des Arbeitskreises Religionen und Naturschutz beim Abrahamischen Forum in Deutschland zur Weltklimakonferenz mitunterzeichnet. In der Erklärung wird die Bundesregierung von Vertretern verschiedener Religionsgemeinschaften, Umweltverbänden, Wissenschaftlern und Ministerien aufgefordert, alle Maßnahmen zu ergreifen, damit die Klimaschutzziele gemäß dem Abkommen von Paris eingehalten werden.  

Bugenhagenmedaille der Nordkirche für Bernd Seguin

Di 07.11.2017

Hamburg. Die Erste Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) zeichnet Bernd Seguin aus Hamburg mit der Bugenhagenmedaille aus. Sie wird verliehen für hervorragende Verdienste um das kirchliche Leben und ist die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement. Die Ehrung findet im Rahmen des 6. Hamburger Diakonie-Gottesdienstes am Sonntag, 12. November, von 18 bis 19 Uhr in der Heiligen Dreieinigkeitskirche in Hamburg St. Georg (Nähe Hauptbahnhof) statt.  

Bischof Dr. Abromeit bei Reformationsfeierlichkeiten in Polen

Di 07.11.2017

Warschau/Greifswald. Im Nachbarland Polen wurde jetzt ebenfalls des 500. Jubiläums des Thesenanschlags von Martin Luthers im Jahr 1517 gedacht. Die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen hatte dazu nach Warschau eingeladen. Der Greifswalder Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Sprengel Mecklenburg und Pommern) vertrat bei den Feierlichkeiten Ende Oktober die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), die Partnerkirche der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen ist.  

Acht Autorinnen und Autoren

Junge Autorinnen und Autoren lesen im Festsaal in der Münzstraße

Mo 06.11.2017

Schwerin. amtsKULTUR, die Kulturreihe des Landeskirchenamtes der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), unterstützt in diesem Jahr das Schweriner Lesefest „Eine Straße liest“ und lädt am Sonnabend, 11. November 2017, ab 14 Uhr in den Festsaal der Außenstelle des Landeskirchenamtes, Münzstraße 8-10, in 19055 Schwerin ein.  

Vortrag zur Konfessionslosigkeit von Bischof v. Maltzahn in Hamburg-Eidelstedt

Do 02.11.2017

Hamburg. „Sind Sie religiös oder Atheistin?“ „Weder, noch – ich bin normal.“ Mit diesem Umfrage-Beispiel vom Leipziger Hauptbahnhof, nahm Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn seine Zuhörer in Hamburg-Eidelstedt mitten in sein Thema hinein. „Gott, den haben wir glatt vergessen“, so hatte der Theologe seinen Vortrag am heutigen Donnerstag (2. November) im Gemeindehaus an der Elisabethkirche überschrieben.  

Evangelische Kirche und Landwirte in M-V im Dialog

Do 02.11.2017

Siedenbollentin. „Klimaschutz in der Landwirtschaft im globalen Kontext“. Zu diesem Thema tauschten sich am Mittwoch (1. November) Landwirte und Kirchenvertreter bei der inzwischen vierten Begegnung von Vertretern des Sprengels Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) und des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern im vorpommerschen Siedenbollentin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) aus.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden