Archiv der Pressemitteilungen

Presse-Archiv – Mai 2020

Landesbischöfin predigte am Pfingstsonntag im Schweriner Dom

So 31.05.2020

Schwerin. Erstmals seit Beginn der Corona-Beschränkungen predigte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt heute (31. Mai) wieder in einer Kirche. Ein Jahr nach ihrer Amtseinführung zu Pfingsten 2019 im Schweriner Dom hielt sie dort die Predigt zum diesjährigen Pfingstsonntag. Der Dom in Schwerin ist ebenso wie der Lübecker Dom ihre Predigtstätte als Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Der Gottesdienst wurde unter Einhaltung der geltenden Verordnungen und der von der Nordkirche empfohlenen Schutzmaßnahmen gehalten.  

Das 3. Chorfest "Dreiklang" der Nordkirche soll 2022 in Schwerin stattfinden - im zehnten Gründungsjahr der Nordkirche.

3. Chorfest „Dreiklang“ findet 2022 statt – im 10. Gründungsjahr der Nordkirche

Do 28.05.2020

Schwerin. Das 3. Chorfest „Dreiklang“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) soll vom 26. bis 28. August 2022 in Schwerin stattfinden. Das teilten die für das Fest Verantwortlichen, Landeskantorin Christine Hrasky (Hamburg), Landeskirchenmusikdirektor Prof. Frank Dittmer (Greifswald) und sein Hamburger Kollege, Landeskirchenmusikdirektor Hans-Jürgen Wulf, heute (28. Mai) mit. Im April hatten die Verantwortlichen das ursprünglich für August dieses Jahres geplante Chorfest vor dem Hintergrund der Schutzvorkehrungen gegen die Corona-Pandemie absagen müssen.  

Schleswiger Dom öffnet am Pfingstsonntag

Mi 27.05.2020

Schleswig. Am Pfingstsonntag (31. Mai) wird der Schleswiger Dom nach mehrmonatiger Schließung wieder seine Tore öffnen. Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), und Christiana Lasch-Pittkowski, Pastorin in der Kirchengemeinde Schleswig, werden gemeinsam den festlichen Pfingstgottesdienst gestalten. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Gottesdienst zweimal gefeiert, um die notwendigen Abstandsregeln einzuhalten. Der erste beginnt um 10 Uhr, ein weiterer folgt um 11.30 Uhr. Für den musikalischen Rahmen sorgen Domorganist Rainer Selle und weitere Solisten (Cello und Blockflöte).  

Pastoralkolleg: Studienleiter für Fortbildung in ersten Amtsjahren wird Pastor Dino Steinbrink

Mo 25.05.2020

Ratzeburg/Schwerin. Pastor Dino Steinbrink wird ab dem 15. August 2020 Studienleiter für die Fortbildung in den ersten Amtsjahren von Pastorinnen und Pastoren am Pastoralkolleg Ratzeburg. Das Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat den 43-jährigen Theologen an die Ratzeburger Bildungsstätte berufen, die unter anderem den theologischen Nachwuchs der Nordkirche aus- und weiterbildet.  

Bischof Jeremias predigt im Himmelfahrtsgottesdienst in Gültz

Do 21.05.2020

Über eine seiner „liebsten Bibelstellen“ predigte Bischof Tilman Jeremias im Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt in Gültz (Kirchengemeinde Altenhagen-Gültz in der Propstei Demmin). Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) sprach über „das Vermächtnis“ Jesu an seine Jünger in den sogenannten Abschiedsreden im Johannesevangelium:  

Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt im Gespräch mit Justizministerin Hoffmeister

Do 21.05.2020

Schwerin. Die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kristina Kühnbaum-Schmidt, spricht in Folge zwei ihres neuen Podcasts mit der Justizministerin Mecklenburg-Vorpommerns, Katy Hoffmeister. Der Podcast ist seit heute (21. Mai, Christi Himmelfahrt) auf der Internetseite der Landesbischöfin online.  

Paten für die Schleswiger Domfenster gesucht

Fr 15.05.2020

Schleswig. Im Rahmen der Schleswiger Domsanierung werden auch die 33 neugotischen Glasfenster restauriert. Für diese Maßnahme werden insgesamt ca. 750.000 € benötigt. Durch einen ersten Aufruf konnten dafür seit Herbst letzten Jahres über 160.000 € an Spendengeldern zusammengetragen werden. In einem zweiten Aufruf wirbt der Bischof jetzt darum, Fensterpatenschaften zu übernehmen.  

Seemannspastor der Nordkirche ruft zum Gebet für Seeleute auf

Do 14.05.2020

Hamburg. Der Seemannspastor der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Matthias Ristau, ruft zum Sonntag Rogate (17. Mai) zur Fürbitte für die von der Corona-Pandemie in besonderer Weise belasteten Seeleute auf.  

Michael Birgden zum künftigen Kommunikationsdirektor der Nordkirche berufen

Mi 13.05.2020

Schwerin. Die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat Michael Birgden zum künftigen landeskirchlichen Kommunikationsdirektor berufen. Der 47-jährige Diplom-Theologe, Organisationsberater und Kommunikationsmanager wird das künftige Werk der landeskirchlichen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit leiten, dessen Gründung derzeit vorbereitet wird.  

Land und Nordkirche unterzeichnen neue Patronatsvereinbarung

Mo 11.05.2020

Schwerin. Katy Hoffmeister, Justizministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, und Kristina Kühnbaum-Schmidt, Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), haben heute (11. Mai) in Schwerin eine neue Patronatsvereinbarung unterzeichnet. Damit sichert das Land Mecklenburg-Vorpommern der Nordkirche bis zum Jahr 2024 eine finanzielle Unterstützung für den Erhalt kirchlicher Gebäude von jährlich rund 3,6 Millionen Euro zu.  

Wiederaufnahme von Gottesdiensten in Hamburg mit Bischöfin Fehrs

So 10.05.2020

Hamburg. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), predigte heute (10. Mai) in Hamburg in zwei evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden. Am ersten Sonntag, an dem erstmals wieder Gottesdienste in Hamburger Kirchen möglich waren, feierte sie um 12 Uhr in der Hamburger Kulturkirche Altona (St. Johannis) einen Gottesdienst gemeinsam mit Pastor Michael Schirmer.  

75 Jahre Kriegsende: Grußwort der Landesbischöfin zum Friedensgebet in Demmin

Do 07.05.2020

Schwerin/Demmin. In der Kleinstadt Demmin (Vorpommern) lädt die dortige evangelische Kirchengemeinde am morgigen Freitag (8. Mai) am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges zu einem Friedensgebet in die Kirche St. Bartholomaei ein. Gemeinsam soll der Auswirkungen der nationalsozialistischen Ideologie und der Toten des Massensuizids in Demmin vor 75 Jahren gedacht werden. In diesem Friedensgebet wird ein Grußwort der Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kristina Künhnbaum-Schmidt, verlesen.  

Christkirche Rendsburg, Altar (Symbolfoto), Foto: Wendt/Nordkirche

Corona: Kabinett korrigiert Rahmenbedingungen für Gottesdienste

Di 05.05.2020

Schleswig. Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss hat die Landesregierung in Schleswig-Holstein ihren Erlass vom 1. Mai 2020 über Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nachreguliert. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hatte sich kritisch über die in § 7 der Verordnung aufgeführte Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 15 m² pro Person geäußert und um eine Nachjustierung gebeten. Mit dem heutigen Beschluss wurde dieses Verhältnis nach unten auf 10 m² pro Person korrigiert.  

Podcast: Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt über Lerneffekte aus der Corona-Krise

Mo 04.05.2020

Schwerin. Hunderttausende Schülerinnen und Schüler gehen ab heute wieder zum Präsenzunterricht in die Schule. In ihrer heute (4. Mai) beginnenden Podcast-Reihe geht die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kristina Kühnbaum-Schmidt, der Frage nach, was die gesamte Gesellschaft aus den Erfahrungen der Pandemie lernen kann.  

Nordkirche veröffentlicht Handlungsempfehlungen für kirchliches Leben

Fr 01.05.2020

Kiel/Schwerin. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (1. Mai) umfassende Handlungsempfehlungen für das kirchliche Leben im weiteren Verlauf der Corona-Pandemie veröffentlicht. Ein entsprechendes Schreiben ist über die Kirchenkreise an die fast 1.000 Kirchengemeinden sowie an kirchliche Einrichtungen versandt worden.  

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de