Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Dienstbeginn im Sprengel Schleswig und Holstein

Bischof Magaard ordiniert künftige Pastorinnen und Pastoren

13.06.2017 | Schleswig. Am Sonntag (18. Juni) wird Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), zwölf Frauen und Männer für den Dienst als Pastorinnen und Pastoren einsegnen. Der Festgottesdienst mit der Ordination wird im St. Petri-Dom zu Schleswig gefeiert und beginnt um 14 Uhr.

Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein. Das Foto entstand im Juli 2014 bei der Tagung des Bischofsrates der Nordkirche im Dom zu Greifswald
Bischof Gothart Magaard

 

Ordiniert werden Frederik Beecken (Kirchengemeinde Henstedt-Rhen, Kirchenkreis Altholstein), Dr. Christiane Böhm (Vicelin-Kirchengemeinde Neumünster, Kirchenkreis Altholstein), Marcus Book (Kirchengemeinde Jübek-Idstedt, Kirchenkreis Schleswig-Flensburg), Knud Henrik Boysen (St. Marien-Kirchengemeinde Heiligenstedt, Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf), Karin Johannigmann (Emmaus-Kirchengemeinde Elmshorn, Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf), Anne Karakulin (Kirchengemeinde Eddelak, Kirchenkreis Dithmarschen), Bente Küster (Kirchengemeinde Bad Schwartau, Kirchenkreis Ostholstein), Simon Philip Laufer (Kirchengemeinde Büsum, Kirchenkreis Dithmarschen), Janina Lubeck (Kirchengemeinde Plön, Kirchenkreis Plön-Segeberg), Franziska May (Friedens-Kirchengemeinde Elmshorn, Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf), Susanne Platzhoff (Kirchengemeinde Burg auf Fehmarn, Kirchenkreis Ostholstein) und Katharina Schunck (Kirchengemeinde St. Jürgen Rendsburg, Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde).

Gemeinsam mit Bischof Gothart Magaard werden Pastor Hubertus Hotze, stellvertretender Direktor des Prediger- und Studienseminars der Nordkirche, Oberkirchenrätin Karen Reimer, Landeskirchenamt der Nordkirche, Dezernat Dienst der Pastorinnen und Pastoren, sowie Pastorin Christiana Lasch-Pittkowski von der Kirchengemeinde Schleswig den Gottesdienst gestalten. Aus der englischen Partnerdiözese Ely wirken außerdem Reverend Eleanor Whalley und Reverend Canon Nick Moir mit.

Mit der Ordination werden den bisherigen Vikarinnen und Vikaren die Rechte und Pflichten eines Pastors beziehungsweise einer Pastorin feierlich zugesprochen. Dazu gehören die öffentliche Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung (Taufe und Abendmahl), die seelsorgerliche Verschwiegenheit und die Einhaltung des Beichtgeheimnisses. Nach dem Studium der Evangelischen Theologie und der zweieinhalbjährigen praktischen Ausbildung in Kirchengemeinden und Predigerseminar (Vikariat) beginnen nun die neuen Pastorinnen und Pastoren ihren Dienst in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).