Landesbischof Gerhard Ulrich

Gerhard Ulrich wurde am 21. Februar 2013 von der Landessynode der Nordkirche zum ersten Landesbischof der Nordkirche gewählt. Er trat seinen Dienst am 3. Juni 2013 an. Als Landesbischof ist Gerhard Ulrich zugleich der Vorsitzende der Kirchenleitung. Seine Predigtstätten sind der Dom zu Schwerin und der Dom zu Lübeck. Zu den zentralen Aufgaben von Landesbischof Gerhard Ulrich gehört der leitende geistliche Dienst in der Nordkirche. Er vertritt die Kirche gegenüber den Ländern, ihren Parlamenten und Regierungen sowie im gesamten kirchlichen und öffentlichen Leben. Gerhard Ulrich ist zudem Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).

Wir sind mitten im Lutherjahr und feiern 500 Jahre Reformation. Zu recht. Luther war ein Impulsgeber: Die Menschen sollten selbst erfahren, wie sehr Gott sie liebt. Und deshalb in ihrer Sprache die Bibel lesen können. Luther und die vielen anderen Reformatorinnen und Reformatoren um ihn herum stehen für Werte, die uns heute wichtig sind: für Glaubensfreiheit und Verantwortung. Das ist ein Grund zu feiern. Besonders mit unseren katholischen Glaubensgeschwistern. Reformation ist heute ein ökumenischer Ruf, der an uns alle ergeht: sich immer wieder neu am Evangelium zu orientieren. Diesem Ruf folgen wir und feiern das Reformationsjubiläum in diesem Jahr zum ersten Mal ökumenisch - als Christusfest, das Trennendes überwindet, weil wir den Blick auf Gemeinsames richten. Ich freue mich darüber!

Vortrag zum Thema „500 Jahre Luther – Bedeutung für die Gegenwart“

27.09.2017 | 09.30 Uhr | Im Rahmen der Arbeitstagung des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) hält Landesbischof Ulrich einen Vortrag zum Thema „500 Jahre Luther – Bedeutung für die Gegenwart“

Ort: Rostock-Warnemünde, Hohe Düne

Predigten

Weitergeben, was uns anvertraut ist

Predigt im Eröffnungsgottesdienst der Generalversammlung des Zentrums für Mission und Ökumene in der Nordkirche

1. September 2017 | Kirche Breklum

Texte

Versöhnung in Namibia?

Studientag im Christian Jensen Kolleg, Impuls: Der Völkermord in Namibia, als es noch Deutsch-Südwest hieß, und die Verantwortung der Kirchen in Deutschland

1. September 2017 | Breklum

Kanzlei des Landesbischofs
Münzstraße 8-10
19010 Schwerin

Lebenslauf

Gerhard Ulrich wurde am 9. März 1951 in Hamburg geboren. Er wuchs in Hamburg-Rahlstedt auf. Nach dem Abitur am Gymnasium Rahlstedt leistete er von 1971 bis 1972 den Wehrdienst. Gerhard Ulrich studierte zunächst Germanistik, Theaterwissenschaften und Schauspielkunst. 1974 wechselte er zum Studium der Evangelischen Theologie, das er an der Universität Hamburg absolvierte.

Vikariat und erste Pfarrstelle

Von 1979 bis 1981 war Gerhard Ulrich Vikar in Preetz. 1981 wurde er im Dom zu Lübeck von Bischof Ulrich Wilckens ordiniert. Danach war er zunächst Pfarrverwalter in Barsbüttel im Kirchenkreis Stormarn. Von 1983 bis 1986 hatte er ein Pfarramt in Hamburg-Wellingsbüttel inne. 1987 übernahm Gerhard Ulrich die Aufgabe eines hauptamtlichen Mentors zur Ausbildung von Vikarinnen und Vikaren in der Region Schleswig. 1991 wurde er Direktor des Prediger- und Studienseminars der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Preetz.

Propst in Angeln

Gerhard Ulrich war von 1996 bis 2008 Propst des Kirchenkreises Angeln mit Sitz in Kappeln und ab 2003 auch Mitglied der Kirchenleitung der Nordelbischen Kirche.

Wahl zum Bischof

Am 12. Juli 2008 wählte ihn die Synode der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche zum Bischof des neuen Sprengels Schleswig und Holstein in der Nachfolge von Bischof Dr. Hans Christian Knuth. Sein Amt als Bischof trat er am 1. Oktober 2008 an.

Bischof Ulrich wurde im Jahr 2009 zum Vorsitzenden der Kirchenleitung der Nordelbischen Kirche und zum Vorsitzenden der gemeinsamen Kirchenleitung der drei evangelischen Landeskirchen Nordelbien, Mecklenburg, Pommern gewählt. Aus diesem Grund hatte er bis zu seiner Wahl zum Landesbischof der Nordkirche im Jahr 2013 seinen Arbeitsschwerpunkt in das Nordelbische Kirchenamt bzw. Landeskirchenamt nach Kiel verlegt.

Wahl zum Landesbischof

Gerhard Ulrich wurde im Februar 2013 von der Landessynode der Nordkirche zum Landesbischof gewählt. Dieses Amt übt er seit Juni 2013 aus. Seine Predigtstätten sind der Dom zu Schwerin und der Dom zu Lübeck.

Im November 2011 wurde Gerhard Ulrich zum Leitenden Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) gewählt. 

Gerhard Ulrich ist seit 1982 verheiratet mit Cornelia Ulrich, geb. Bobert, und ist Vater von vier erwachsenen Söhnen.

Weiterlesen

Predigten

Gott kennt kein egoistisches Kirchturm-Denken

Predigt von Landesbischof Ulrich anlässlich der Ökumenischen Pfingstfeier "Gemeinsam die Stimme erheben" am Pfingstmontag, 5. Juni 2017

5. Juni 2017, Pfingstmontag | Schwerin, Marktplatz

Gott will, dass der Mensch Wissen schafft

Theaterpredigt zu Bertold Brecht „Das Leben des Galilei“

21. April 2017 | Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

„Die Auferstehung Jesu ruft in den Aufstand gegen den Tod“

Predigt Lukas 24, 36 – 45 am Ostermontag

17. April 2017 | Schweriner Dom

Theaterpredigt zu Hugo von Hofmannsthal „Jedermann“

Predigt zum Theaterstück „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“

29. März 2017 | Borwinheim Neustrelitz

Würde, unantastbar jedem Einzelnen geschenkt

Reminiszere, Lukas 16, 19-31

12. März 2017 | Lübecker Dom

Ein Licht, das in die Erkenntnis führt

1. Weihnachtstag, Bild „Friedenszeit“ von Christel Holl / Lukas 2 u. Lukas 21 i.A.

25. Dezember 2016 | Schweriner Dom

Die Risse des Lebens leuchten uns

Predigt zum 3. Advent 2016, Lukas 3.1-14

11. Dezember 2016 | Lübecker Dom

"Wer Advent feiert, sagt: Wir können auch anders!"

2. Advent, Festgottesdienst zum Adventsmarkt in Penkun, Predigttext: Jesaja 40, 1-11, Evangelium: Matthäus 11, 2-6

4. Dezember 2016 | Stadtkirche Penkun

Gott danken für den Tag der Ordination

Ordinationsjubiläums-Gottesdienst

13. November 2016 | Weitenhagen

Die Heilquelle: Kraftort der besonderen Art

Festgottesdienst zum Jahresfest Stift Bethlehem, Predigt zum Abschluss des Jubiläumsjahres „200 Jahre Helene von Bülow“

30. Oktober 2016 | Stiftskirche Ludwigslust

Texte

Sympathy for the devil - und auf der Bühne ist der Teufel los!

Auftakt der Sommerkirche Welt 2017 mit einem Vortrag des Landesbischofs

3. Juli 2017 | Sommerkirche Welt in Garding

Partnerschaft gehört zu unserer Identität als Kirche

Ein Werkstattgespräch mit Landesbischof Gerhard Ulrich bei der Tagung des Zentrums für Mission und Ökumene der Nordkirche unter dem Motto „Kirchliche Partnerschaften in weltweiter Perspektive - Erfahrungen, Fragen, Herausforderungen“

7. April 2017 | Breklum | Christian Jensen Kolleg

„Nicht für mich, sondern für die Nachkommen"

Laudatio zur Verleihung der Ehrenbürgerschaft des Landes Schleswig-Holstein an Professor Dr. h.c. Günther Fielmann

1. Dezember 2016 | Gut Schierensee

Sozial im Wirtschaften - Lutherrose für Jensen

Festakt zur Verleihung der Lutherrose an Niels Due Jensen, Schlussworte

12. November 2016 | Kopenhagen

„Die Reformation – eine Revolution? Ökumenische Perspektiven 500 Jahre später“

Kommentar des Landesbischofs zum Referat von Prof. Hartmut Lehmann aus Kiel bei der Podiumsdiskussion mit Landesbischof Gerhard Ulrich und Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke (Erzbistum Hamburg) zum Thema „Die Reformation – eine Revolution? Ökumenische Perspektiven 500 Jahre später“ (Veranstalter: Evangelische Akademie der Nordkirche)

30. Oktober 2016 | Hauptkirche St. Jakobi Hamburg

The Future of Europe

Gerhard Ulrich, Landesbischof und leitender Bischof der VELKD beim Internationalen Friedenstreffen vom 18. bis 20. September in Assisi (Italien) zum Thema 'Die Zukunft Europas: Integration, Dialog, Kreativität' --- Presiding Bishop Gerhard Ulrich, The Future of Europe. The capacity to Integrate, for Dialogue and to Generate

20. September 2016 | Assisi, Italien

Keine Effizienz ohne Ethik!

Vortrag anlässlich der Mitgliederversammlung 2016 des Oikocredit Förderkreises Norddeutschland unter dem Motto „Ethik und Nachhaltigkeit vor Effizienz? – Die Anlagestrategie der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland“

23. April 2016 | Lübeck

„Ihn habt ihr nicht gesehen und habt ihn doch lieb...“ – Vom langen Weg zum Osterjubel und einer Debatte um lebendigen Glauben

Zu dem Gemälde „Erwartung“ aus dem Jahr 2013 von Hermann Buß war Landesbischof Gerhard Ulrich von der Evangelischen Zeitung und der Mecklenburgischen und Pommerschen Kirchenzeitung um eine Bildbetrachtung gebeten worden, die in den Osterausgaben der Zeitungen veröffentlicht wurde. Dazu haben sich Leser zu Wort gemeldet, worauf der Landesbischof in einem weiteren Beitrag reagierte (Ausgaben Nr. 16, 17.04.2016), der hier dokumentiert ist:

17. April 2016 | Evangelische Zeitung

Freiheit nur mit Verantwortung denkbar

Geistlicher Impuls im Rahmen der Begegnung Wirtschaft und Kirche zum Thema „Christliche Seefahrt - zwischen Kostendruck, Konkurrenz und Menschenrechten"

9. Februar 2016 | Rostock, Industrie- und Handelskammer

Geschichte nimmt sich den Raum, den sie braucht

Ansprache zur Eröffnung der Ausstellung „Neue Anfänge? – Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen“

29. Januar 2016 | Hauptkirche St. Jacobi, Hamburg

Termine

Termine

Einführung von Paul Philipps, Landespastor für Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern

17.09.2017 | 10.00 Uhr | In dem Gottesdienst im Schweriner Dom wird Landesbischof Ulrich Pastor Paul Philipps in sein Amt als Landespastor für Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern einführen. Im Anschluss laden das Diakonische Werk, die Nordkirche und die Schweriner Domgemeinde zu einem Empfang im Dom ein.

Ort: Dom zu Schwerin

Eröffnung des Integrations- und Familienzentrums St. Georg Hamburg

19.09.2017 | 16.30 Uhr | Gemeinsam mit Erzbischof Dr. Stefan Heße, Erzbistum Hamburg, eröffnet Landesbischof Ulrich das Integrations- und Familienzentrum St. Georg

Ort: Hamburg, Kirchenweg

Impulsvortrag beim Abend der Begegnung der Diakonie Hamburg

19.09.2017 | 18.30 Uhr | Impulsvortrag von Landesbischof Ulrich zum Reformationsjubiläum 2017

Ort: Hamburg, Diakonisches Werk, Königstraße 54

Landessynode

28.09.2017 | 14.00 Uhr | 17. Tagung der Landessynode der Nordkirche (28.-30. September)

Ort: Travemünde

Predigt beim 7. Bundeskongress Evangelische Schule

28.09.2017 | 18.30 Uhr | Gottesdienst anlässlich des 7. Bundeskongresses Evangelische Schule des Arbeitskreises Evangelische Schule in Deutschland (AKES) und der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland mit dem Thema „Zur Freiheit berufen“ und Empfang der Nordkirche im Anschluss

Ort: Rostock-Warnemünde, Kirche und Kurhaus


Bischöfin und Bischöfe in den Sprengel

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri zu Hamburg
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri zu Hamburg
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden