Landesbischof Gerhard Ulrich

Gerhard Ulrich wurde am 21. Februar 2013 von der Landessynode der Nordkirche zum ersten Landesbischof der Nordkirche gewählt. Er trat seinen Dienst am 3. Juni 2013 an. Als Landesbischof ist Gerhard Ulrich zugleich der Vorsitzende der Kirchenleitung. Seine Predigtstätten sind der Dom zu Schwerin und der Dom zu Lübeck. Zu den zentralen Aufgaben von Landesbischof Gerhard Ulrich gehört der leitende geistliche Dienst in der Nordkirche. Er vertritt die Kirche gegenüber den Ländern, ihren Parlamenten und Regierungen sowie im gesamten kirchlichen und öffentlichen Leben. Gerhard Ulrich war bis November 2018 zudem Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).

Kontakt

Landesbischof Gerhard Ulrich
Landesbischof
Münzstraße 8-10
19055 Schwerin

Lebenslauf

Gerhard Ulrich wurde am 9. März 1951 in Hamburg geboren. Er wuchs in Hamburg-Rahlstedt auf. Nach dem Abitur am Gymnasium Rahlstedt leistete er von 1971 bis 1972 den Wehrdienst. Gerhard Ulrich studierte zunächst Germanistik, Theaterwissenschaften und Schauspielkunst. 1974 wechselte er zum Studium der Evangelischen Theologie, das er an der Universität Hamburg absolvierte.

Vikariat und erste Pfarrstelle

Von 1979 bis 1981 war Gerhard Ulrich Vikar in Preetz. 1981 wurde er im Dom zu Lübeck von Bischof Ulrich Wilckens ordiniert. Danach war er zunächst Pfarrverwalter in Barsbüttel im Kirchenkreis Stormarn. Von 1983 bis 1986 hatte er ein Pfarramt in Hamburg-Wellingsbüttel inne. 1987 übernahm Gerhard Ulrich die Aufgabe eines hauptamtlichen Mentors zur Ausbildung von Vikarinnen und Vikaren in der Region Schleswig. 1991 wurde er Direktor des Prediger- und Studienseminars der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Preetz.

Propst in Angeln

Gerhard Ulrich war von 1996 bis 2008 Propst des Kirchenkreises Angeln mit Sitz in Kappeln und ab 2003 auch Mitglied der Kirchenleitung der Nordelbischen Kirche.

Wahl zum Bischof

Am 12. Juli 2008 wählte ihn die Synode der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche zum Bischof des neuen Sprengels Schleswig und Holstein in der Nachfolge von Bischof Dr. Hans Christian Knuth. Sein Amt als Bischof trat er am 1. Oktober 2008 an.

Bischof Ulrich wurde im Jahr 2009 zum Vorsitzenden der Kirchenleitung der Nordelbischen Kirche und zum Vorsitzenden der gemeinsamen Kirchenleitung der drei evangelischen Landeskirchen Nordelbien, Mecklenburg, Pommern gewählt. Aus diesem Grund hatte er bis zu seiner Wahl zum Landesbischof der Nordkirche im Jahr 2013 seinen Arbeitsschwerpunkt in das Nordelbische Kirchenamt bzw. Landeskirchenamt nach Kiel verlegt.

Wahl zum Landesbischof

Gerhard Ulrich wurde im Februar 2013 von der Landessynode der Nordkirche zum Landesbischof gewählt. Dieses Amt übt er seit Juni 2013 aus. Seine Predigtstätten sind der Dom zu Schwerin und der Dom zu Lübeck.

Im November 2011 wurde Gerhard Ulrich zum Leitenden Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) gewählt und hatte dieses Amt bis November 2018 inne. 

Gerhard Ulrich ist seit 1982 verheiratet mit Cornelia Ulrich, geb. Bobert, und ist Vater von vier erwachsenen Söhnen.

Weiterlesen

Termine

- Vorbehaltlich eventueller Änderungen -


2. Dezember 2018 | 10.40 Uhr  | Gottesdienst im Lübecker Dom

mit Landesbischof Ulrich (Predigt)
Ort: Dom zu Lübeck, Mühlendamm 2-6, 23552 Lübeck

6. bis 9. Dezember 2018 | Konzert-Lesungen „...eine etwas andere Weihnachtsgeschichte“

Landesbischof Ulrich stellt im Rahmen der Konzert-Lesung „...eine etwas andere Weihnachtsgeschichte“, ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Musiker und Komponisten Richard Wester, Texte vor, die zwischen den Kulturen moderieren
Termine und Orte: 6. Dezember St. Martin Kirche, Steinbergkirche, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr; 7. Dezember St. Laurentius Kirche, Munkbrarup, Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr,
8. Dezember Dorfkirche Rickling, Einlass 16 Uhr, Beginn 17 Uhr; 9.12. Kirche der Diako Flensburg, Einlass 10.30 Uhr, Beginn 11.30 Uhr.

16. Dezember 2018 | 11 Uhr | Gottesdienst in der Dorfkirche Rittermannshagen

mit Landesbischof Ulrich (Predigt)
Ort: Dorfkirche Rittermannshagen, Rittermannshagen 27, 17139 Faulenrost
 

16. Dezember 2018 | 19 Uhr | Einführung von Pastor Martin Kumlehn als Universitätsprediger

Landesbischof Ulrich führt Dr. Martin Kumlehn, Privatdozent für Praktische Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und Pastor in Buchholz bei Rostock, als Universitätsprediger der Universität Rostock ein. Zum 1. Oktober war Kumlehn von der Ersten Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) für drei Jahre zum Universitätsprediger berufen worden
Ort: Klosterkirche „Zum Heiligen Kreuz“, Kleiner Katthagen 3, 18055 Rostock
 

25. Dezember 2018, Erster Weihnachtstag | 10 Uhr | Gottesdienst zum Christfest

mit Landesbischof Ulrich (Predigt)
Ort: Dom zu Schwerin, Am Dom 4, 19055 Schwerin

Predigten

Gottes Geist des Friedens ist mitten unter uns

Predigt zu Lukas 17,20-30 anlässlich des Synodengottesdienstes zum Auftakt der konstituierenden Tagung der II. Landessynode der Nordkirche

15. November 2018 | St. Lorenz Kirche Travemünde

Sichtbare Nachfolge im Namen des Herrn

Predigt anlässlich des Gottesdienstes zur Verabschiedung von Landesbischof Ulrich als Vorstandsvorsitzender des Landesvereins für Innere Mission in Rickling, 2. Korinther 9, 6-9

9. Oktober 2018 | Rickling

Solches Sorgen erfüllt, macht Freude

Predigt im Eröffnungsgottesdienst der Generalversammlung

7. September 2018 | Breklum

Gott kehrt die Werte der Welt um

13. Sonntag nach Trinitatis

26. August 2018 | Dom zu Schwerin

Wer reden will, muss hören können

Predigt am 6. Sonntag nach Trinitatis zu Apg 8, 26 - 39

8. Juli 2018 | Dom zu Lübeck

Gottes Gegenwart in der Welt bezeugen

Ökumenischer Festgottesdienst zum 850. Jahrestag der Christianisierung Rügens mit einer Predigt zu Lukas 5,1-11

1. Juli 2018 | Rügen, Hochuferweg zum Kap Arkona

Glaube, die Hoffnungsenergie, die Gewissheitsfreude

Sonntag Trinitatis, Predigt zu Epheser 1,3-14

3. Juni 2018 | Schweriner Dom

Pfingsten - Traum von der Gemeinschaft aller Menschen

Kantatengottesdienst mit einer Predigt über die Apostelgeschichte 2, 1-18

Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 | St. Marien zu Lübeck

Theater und Kirche - wir öffnen den Blick auf die Welt

Theaterpredigt zu Friedrich Hebbels „Die Nibelungen“

6. April 2018 | Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

„Werdet himmlisch, lebt das Himmlische, damit alles verwandelt werden kann.“

Ostermontag, Predigttext: 1. Korinther 15, 50 - 58

2. April 2018 | Dom zu Schwerin

Texte

We are God's beloved children

Bibelarbeit (englisch) zum Thema "Das Priestertum aller Gläubigen" im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Gründungsjubiläum der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Kongo (EELCo)

20. Juli 2018 | Lubumbashi, Kongo

„Wir haben selber gehört und erkannt“

Grußwort auf dem Kongress mit Theologinnen aus dem Ostseeraum, Wege der Schriftauslegung

14. Mai 2018 | St. Marien zu Lübeck

„Globale Gerechtigkeit als Herausforderung für die Nordkirche“

Hauptamtlichenkonferenz, Hauptbereich Mission und Ökumene

25. Januar 2018 | Haus am Schüberg Hamburg

Versöhnung in Namibia?

Studientag im Christian Jensen Kolleg, Impuls: Der Völkermord in Namibia, als es noch Deutsch-Südwest hieß, und die Verantwortung der Kirchen in Deutschland

2. September 2017 | Breklum

Sympathy for the devil - und auf der Bühne ist der Teufel los!

Auftakt der Sommerkirche Welt 2017 mit einem Vortrag des Landesbischofs

3. Juli 2017 | Sommerkirche Welt in Garding

Partnerschaft gehört zu unserer Identität als Kirche

Ein Werkstattgespräch mit Landesbischof Gerhard Ulrich bei der Tagung des Zentrums für Mission und Ökumene der Nordkirche unter dem Motto „Kirchliche Partnerschaften in weltweiter Perspektive - Erfahrungen, Fragen, Herausforderungen“

7. April 2017 | Breklum | Christian Jensen Kolleg

„Nicht für mich, sondern für die Nachkommen"

Laudatio zur Verleihung der Ehrenbürgerschaft des Landes Schleswig-Holstein an Professor Dr. h.c. Günther Fielmann

1. Dezember 2016 | Gut Schierensee

Sozial im Wirtschaften - Lutherrose für Jensen

Festakt zur Verleihung der Lutherrose an Niels Due Jensen, Schlussworte

12. November 2016 | Kopenhagen

„Die Reformation – eine Revolution? Ökumenische Perspektiven 500 Jahre später“

Kommentar des Landesbischofs zum Referat von Prof. Hartmut Lehmann aus Kiel bei der Podiumsdiskussion mit Landesbischof Gerhard Ulrich und Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke (Erzbistum Hamburg) zum Thema „Die Reformation – eine Revolution? Ökumenische Perspektiven 500 Jahre später“ (Veranstalter: Evangelische Akademie der Nordkirche)

30. Oktober 2016 | Hauptkirche St. Jakobi Hamburg

The Future of Europe

Gerhard Ulrich, Landesbischof und leitender Bischof der VELKD beim Internationalen Friedenstreffen vom 18. bis 20. September in Assisi (Italien) zum Thema 'Die Zukunft Europas: Integration, Dialog, Kreativität' --- Presiding Bishop Gerhard Ulrich, The Future of Europe. The capacity to Integrate, for Dialogue and to Generate

20. September 2016 | Assisi, Italien

Bischöfin und Bischöfe in den Sprengeln

Veranstaltungen
Oops, an error occurred! Code: 20181209112626db416d20

Kirchenmusik
Oops, an error occurred! Code: 201812091126267545cb50

Personen und Institutionen finden