Bischof Dr. Andreas von Maltzahn

Sprengel Mecklenburg und Pommern

Dr. Andreas von Maltzahn ist seit der Gründung der Nordkirche im Jahr 2012 Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern mit Sitz in Schwerin. Zuvor war er seit September 2007 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs.

Zu seiner zentralen Aufgabe gehört gemeinsam mit Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit die geistliche Leitung des Sprengels, zu dem die Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern gehören.

Er besucht und berät die Kirchenkreise, leitet den Konvent der Pröpstinnen und Pröpste, feiert besondere Gottesdienste und ordiniert neue Pastorinnen und Pastoren im Sprengel. Zudem repräsentiert er die Nordkirche gegenüber Politik und Gesellschaft im Land Mecklenburg-Vorpommern. Als Mitglied der Kirchenleitung und des Bischofsrats wirkt der Bischof an gesamtkirchlichen Fragen und Entscheidungen mit.

Als Menschen leben wir von der Hingabe Gottes. Von seiner Zuneigung. Mit Hingabe hat Jesus gelebt und geliebt – und kostete es auch sein Leben. Diese Hingabe überwindet alles, was uns von Gott trennt. Diese Liebe ist stärker als verfehltes Leben, Gott-Abgewandtheit und Tod. Sie ermöglicht, dass wir selbst ein Leben der Hingabe führen. Hingabe an das, was sich Christus von uns erhofft.

Kontakt

Bischofskanzlei Schwerin
Münzstraße 8-10
19055 Schwerin

Lebenslauf

Dr. Andreas von Maltzahn wurde am 5.8.1961 als Sohn eines Pastors in Hagenow (Mecklenburg) geboren. Kindheit und Jugend verlebte er in Rostock. Das Abitur legte er 1980 in Rostock ab. Er verweigerte den Wehrdienst und leistete von 1980 bis 1982 Wehrersatzdienst als Bausoldat.

Von 1982 bis 1987 studierte er evangelische Theologie in Rostock und Berlin (Humboldt-Universität). 1987 legte er in Berlin das 1. Theologische Examen ab. Es schloss sich ein Forschungsstudium an der Universität Greifswald an. 1991 wurde er mit einer Arbeit zum Thema: „Wahrhaftige Gewaltlosigkeit als religiöser Weg. Eine Untersuchung zum Denken M.K. Gandhis“ promoviert.
 
Von September 1990 bis August 1992 war er Vikar in Kieve (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) und Teilnehmer am mecklenburgischen Predigerseminar. 1992 absolvierte er das 2. Theologische Examen.
 
Seine erste Pfarrstelle war in Vipperow (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) von September 1992 bis November 1998. Seit 1996 war er gleichzeitig Propst der Propstei Röbel. Pastor in Wismar-St.Nikolai wurde er im Dezember 1998. Seit 2006 war er gleichzeitig Propst der Propstei Wismar.
 
Die XIV. Landessynode der früheren Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs wählte ihn am 30. März 2007 zum Landesbischof. Am 8. September 2007 fand seine Einführung statt. Seit Gründung der Nordkirche zu Pfingsten 2012 ist Dr. Andreas von Maltzahn Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern mit Sitz in Schwerin. 

Bischof von Maltzahn ist verheiratet und wohnt in der Landeshauptstadt Schwerin.

Weiterlesen

Termine

- Vorbehaltlich eventueller Änderungen -

 

16. Dezember 2018 | 10 Uhr | Predigt im Gottesdienst mit Seniorenkantorei Collegium Canticum   

Ort: St. Johannis Kirche, 2. Ringstraße 203, 17033 Neubrandenburg
 

24. Dezember 2018 | 14 Uhr | Christvesper in Below

Ort: Kirche Below, 19399 Below
 

24. Dezember 2018 | 16 Uhr | Christvesper Gischow

Ort: Kirche, 19386 Gischow
 

25. Dezember 2018 | 14.30 Uhr | Predigt im Gottesdienst am 1. Weihnachtstag

Ort: Doberaner Münster, Klosterstraße, 18209 Bad Doberan

 

Predigten

Mit „Brot für die Welt“ nachhaltig helfen

Eröffnung „Brot für die Welt“ am 1. Advent 2018, Predigt zu Jak 2, 1.5-9.14-17

2. Dezember 2018 | Borwinheim Neustrelitz

Die Wahrheit zu erkennen, befreit!

Predigt am Buß- und Bettag zu Joh. 4, 19-26

21. November 2018 | Stiftskirche Bützow

Nun danket alle Gott

Predigt zum Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren

11. November 2018 | Dom zu Schwerin

Zur Freiheit hat uns Christus befreit

Predigt zu Gal 5,1-6, Radiogottesdienst am 31.10.18

31. Oktober 2018 | Doberaner Münster

Lebensmittel verdienen unseren Respekt

Landeserntedankfest, Predigt zu Jesaja 58,7-11

7. Oktober 2018 | Kavelstorf

Der Strom göttlicher Energie geht durch die Zeiten und wärmt auch heute

Festgottesdienst zur 840-Jahr-Feier Hohen Viecheln, Predigt zu Lukas 17,11-19

1. September 2018 | Dorfkirche Hohen Viecheln

„Grenzenlos glücklich, gesegnet leben“

Predigt zu Mt 5,1-6 anlässlich des Hansetags 2018 in Rostock

24. Juni 2018 | Marienkirche Rostock

Das Glück liegt im Miteinander

Predigt zu Lukas 19,1-10 im Festgottesdienst nach Abschluss der Kirchensanierung

7. Juni 2018 | Kirche Marnitz

Glaube erlaubt, zu sein, wie man ist

Predigt zu Matthäus 17,1-9 anlässlich des 67. Bayerischen Evangelischen Kirchentages

21. Mai 2018 | Hesselberg

Der Weg, die Wahrheit und das Leben

Predigt zu 1. Kor 12, 1.Tagung der II. Kirchenkreissynode Mecklenburg

13. April 2018 | Güstrow

Texte

Feiern wir das Leben!

Ansprache zu Matthäus 10,5 ff, Interreligiöse Andacht

22. September 2018 | St.-Marien-Kirche zu Rostock

„800 Jahre Rostock – Vielfalt entdecken im Land zum Leben“

Ansprache zur Eröffnung des Mecklenburg-Vorpommern-Tages 2018 unter dem Motto „800 Jahre Rostock – Vielfalt entdecken im Land zum Leben“

19. Mai 2018 | Hansestadt Rostock

Die Verantwortung bleibt

Ansprache in der Interreligiösen Friedensandacht anlässlich des 525. Jahrestages des Pogroms in Sternberg und der Vertreibung der Mecklenburger Juden

29. Oktober 2017 | Sternberg

Das Reformationsjubiläum im Sprengel Mecklenburg und Pommern

Sprengelbericht 2017

30. September 2017 | Lübeck-Travemünde

„Erzähl mir von Gott“

Tischrede bei der Wegzehrung auf der KirchengemeinderatsMesse Mecklenburg

18. März 2017 | Salem

Freiheit – eines der kostbarsten Werte

Reformationstag, Ansprache zu Gal 5,1-6, Reformationsempfang

31. Oktober 2016 | St. Maria & St. Nikolaus-Reformationsgedächtniskirche Sternberg

Die Zerbrechlichkeit des Lebens

Meditation beim Politikereinkehrtag in Güstrow

23. März 2016 | Güstrow

18. Juni 2015 - Vortrag auf der 3. Land-Kirchen-Konferenz der EKD

Vortrag unter dem Titel „Vom Himmel zur Welt kommen – ekklesiologische Leitbilder für eine veränderte Präsenz in ländlichen Räumen“

18. Juni 2015 - Kohren-Sahlis

20. Mai 2015 - Grußwort zum 75. Geburtstag von Weihbischof Norbert Werbs

20. Mai 2015 - Schwerin

5. April 2015 - Wort zum Osterfest

5. April 2015 - Schwerin

Die Bischöfin und Bischöfe

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden