Glaube in einer vernetzten Welt

Auf dein Wort hin will ich die Netze auswerfen

So heißt es im Kapitel 5 im Lukasevangelium.

In einer vernetzten Welt kann die Kirche auch im Digitalen über Gott und den Glauben reden. Das Netz, das wir als Kirche in Social Media und Netzwerken aufspannen, ist mit Liebe und Sorgfalt gewoben, nicht anders als in unseren Kirchen vor Ort. Es soll Halt geben, nicht einengen.

Dem Glauben Bedeutung geben – wo immer wir sind

Und wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch! Auch das steht bei Lukas, im Kapitel 6, Vers 31. Der Vers ist unsere Richtschnur für die Sprache und den Umgang im Netz. Es gibt ja keineswegs nur harte Worte im Internet, sondern Menschen sprechen über Gutes, sie reden über ihren Glauben, ihren Zweifel, ihre Sehnsucht nach einem segensreichen, erfüllten Leben, ihre Suche nach Gott. Im Netz sind wir Teil dieser Gemeinschaft.

Wir freuen uns, wenn Sie in der digitalen Nordkirche Ihren Heimathafen finden!

Die Nordkirche in Social Media

Facebook

Instagram

Twitter

Youtube

Spotify

Morgengebet

#twaudes

Jeden Morgen um 7 Uhr kommen Menschen bei Twitter zusammen und feiern eine gemeinsame Andacht - ökumisch und über Landesgrenzen hinweg.

twitter.com/_twaudes

Abendgebet

#twomplet

Das Abendgebet auf twitter beginnt um 21 Uhr. Wie die #twaudes ist es ökumenisch geprägt. In der allabendlichen 30minütigen Zusammenkunft wird gebetet, Musik gehört und Fürbitte gehalten.

twitter.com/twomplet

Und hier finden Sie unsere Kirchen vor Ort

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite