Der Ökumenische Rat der Kirchen

Weltweite Gemeinschaft für Einheit, Gerechtigkeit und Frieden

Der Ökumenische Rat der Kirchen repräsentiert 580 Millionen Christ:innen von 352 Kirchen aus mehr als 120 Ländern. Alle acht Jahre steht eine Vollversammlung auf dem Programm. Zuletzt war diese 2022 in Karlsruhe. Deutschland war erstmals Gastgeber.

Mehr als 20 Teilnehmende aus der Nordkirche waren nach Karlsruhe gereist, um an Workshops, Plenarsitzungen, Exkursionen und den vielen spirituellen Angeboten teilzunehmen.

Bereits vorher waren rund 100 internationale Delegierte zu einer theologischen Fachkonferenz in Hamburg.

Impulse und Schwerpunkte des Ökumenischen Rates der Kirchen

"Der Ökumenische Rat der Kirchen ist eine Gemeinschaft von Kirchen, die den Herrn Jesus Christus gemäß der Heiligen Schrift als Gott und Heiland bekennen und darum gemeinsam zu erfüllen trachten, wozu sie berufen sind, zur Ehre Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes." So heißt es im Selbstverständnis.

Immer wieder gehen Impulse von den Gremien und Mitgliedern des Ökumenischen Rates der Kirchen aus: Zum Beispiel die Kampagne "Thursdays in Black" für Gendergerechtigkeit oder der Aufruf zu Pilgerwegen für Gerechtigkeit und Frieden.

Das Leitungsgremium ist der Zentralausschuss. Er hat 150 Mitglieder. Auf der Vollversammlung wurde er neu gewählt, unter ihnen sind auch sechs Deutsche. Aus Norddeutschland kommt Fernando Enns von der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland.

 

Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt

Impressionen der internationalen Fachkonferenz

Engagement für die Themen des Ökumenischen Rates der Kirchen

Tischgemeinschaft

Dialog und Verständigung über Grenzen hinweg - das geht bei einer ökumenischen Tischgemeinschaft.

Wir wünschen uns viele runde oder eckige Tische, an denen Christ:innen über die Themen, die sie zur Zeit bewegen, ins Gespräch kommen und ihre Gedanken teilen. 

Lesen Sie hier mehr über die Idee...

Preconsultation in Hamburg

Im Vorfeld der Vollversammlung waren Delegierte zu einer Konferenz unter dem Motto "Unification and Healing" nach Hamburg eingeladen. Es gab ein Ökumene-Fest vor dem Mariendom, Workshops, Exkursionen und einen Senatsempfang!

Erfahren Sie hier mehr...

Kontakte knüpfen

Suchen Sie ökumenische Gemeinschaft und Erfahrungen mit Kirchen und Gemeinden in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen.

Die Ökumenebeauftragte der Nordkirche, Pastorin Annette Reimers-Avenarius, hilft gerne weiter.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite