Jahr der Ökumene

Kirchen sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft, die der Glaube trägt. Im Jahr 2021 wollen wir diese Gemeinschaft feiern - und zugleich gemeinsam unser Zusammenleben und unsere Gesellschaft gestalten.

Ob es um Nachbarschaftsprojekte in Corona-Zeiten geht oder um unser Engagement für Kinder und Jugendliche. Ob es um das Thema Flucht, Migration und Integration geht oder um Chancengleichheit in unserer Gesellschaft: Im Jahr der Ökumene wollen wir ins Gespräch kommen und gemeinsam nach Lösungen suchen!

Seien Sie dabei

Unser Beitrag zum Jahr der Ökumene sind Tischgemeinschaften in Norddeutschland.

Auch wenn wir uns derzeit angesichts der Covid-Epidemie nicht gemeinsam um einen Tisch versammeln können, hält uns die Hoffnung und wir greifen die Idee der Tischgemeinschaft auf. Lassen Sie sich überraschen, bald hören Sie hier mehr dazu.

Aktuelles zum Jahr der Ökumene

Neuer Innovationspreis der ACK geht an ein Projekt aus Norddeutschland

Di 23.03.2021

Der im Jahr der Ökumene erstmals ausgeschriebene Innovationspreis der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland geht an das Projekt „hoffnungsfenster.de“ – einem crossmedialen Adventskalender der Stadtökumene Elmshorn. Dies teilte die Organisation, die etwa 50 Millionen Christinnen und Christen in Deutschland aus 17 Kirchen verschiedener Konfessionen repräsentiert, am Montag mit.  

1700 Jahre arbeitsfreier Sonntag: Kirchen und Gewerkschaften im Norden erinnern an das ökumenische Jubiläum

Di 02.03.2021

Am 3. März 321 führte Kaiser Konstantin den Sonntag als christlichen Feiertag ein. "Über alle Konfessionen hinweg ist der Sonntag ein Ausdruck ökumenischer Verbundenheit", so der Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg, Pastor Uwe Onnen von der Evangelisch-Methodistischen Kirche. In ganz Deutschland wird auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in 2021 ein „Jahr der Ökumene“ gefeiert.  

Jahr der Ökumene - Hintergrund

Wir sind eingeladen

Das Jahr der Ökumene ist eine Aktion der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. Tipp: Wenn Sie eine besondere ökumenische Veranstaltung planen, geben Sie der Ökumenischen Centrale eine Nachricht: info@ack-oec.de. Wir zeigen, wie bunt die Ökumene ist!
 

Christen aus aller Welt zu Gast

Das Jahr der Ökumene steht ganz im Zeichen der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe (2022). Das Motto: „Die Liebe Christi bewegt die Welt zu Versöhnung und Einheit“. Der Ökumenische Rat der Kirchen steht für Solidarität, Versöhnung und Einheit in dieser Welt.

Besondere Veranstaltungen im Jahr der Ökumene

Mahltied! Ökumenisch beten, essen, schnacken beim Agapemahl

Mi 19.05.2021 | 18:00 Uhr digitale Veranstaltung

Am "Tag der Ökumene" lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen herzlich ein zum gemeinsamen Agapemahl - in...  

Ökumenische Tischgemeinschaft

So 15.08.2021 | 13:00 Uhr St. Maria-St. Vicelin-Kirche
Bahnhofstraße | 24534 Neumünster

Tischgemeinschaft! Christliche Kirchen in Neumünster laden zu einem saisonalen und bio-fairen Essen an einer langen...  

Der Umgang mit Vielfalt, Verschiedenheit und Differenz ist eine zentrale Herausforderung unserer Gesellschaft. Wie können wir gemeinsam Kirche sein mit Menschen unterschiedlicher Herkünfte, Sprachen und kultureller Traditionen? Hier erfahren Sie mehr:

nordkirche-interkulturell.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de