Jahr der Ökumene

31. August - 8. September: Weltweite Ökumene zu Gast in Deutschland

Rund 4000 Christ:innen aus mehr als 300 Mitgliedskirchen aus aller Welt werden bei uns in Deutschland zu Gast sein. In Karlsruhe findet die  Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen statt. Deutschland ist erstmals Gastgeber.

Das Motto lautet "Christi Liebe bewegt, versöhnt und eint die Welt". Es wird um Standpunkte und Lösungen zur Überwindung von Spaltungen gehen: Innerhalb von Nationen, zwischen Staaten und sozialen Gruppen, aber auch zwischen Arm und Reich, Nord und Süd oder Verursachern und Betroffenen der Klimakrise.

Mehr als 20 Teilnehmende aus Norddeutschland

Offizielle Delegierte der Nordkirche ist Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt. Gemeinsam mit Geistlichen aus Dänemark wird auch Bischof Gothart Magaard aus dem Sprengel Schleswig und Holstein anreisen und über das gemeinsame Zusammenleben entlang der deutsch-dänischen Grenze sprechen.

Unter den Teilnehmenden aus Norddeutschland sind außerdem Mitarbeitende des Zentrums für Mission und Ökumene, des zuständigen Dezernats im Landeskirchenamt, des Evangelischen Missionswerks in Deutschland, der Missionsakademie der Universität Hamburg, Geistliche von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, die Ökumenebeauftragte der Nordkirche und Studierende, die als „Stewards“ in Karlsruhe eingesetzt sind.

Bereits vorher werden rund 100 internationale Delegierte zu einer theologischen Fachkonferenz in Hamburg erwartet.

Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt

Herzliche Einladung zu Gottesdiensten am 4. September

Erleben Sie den Geist der weltweiten Ökumene auch hier vor Ort: Feiern Sie mit den Liedern, Texten und Gebeten der Delegierten der Vollversammlung in Karlsruhe einen Gottesdienst. Ein umfangreiches Materialheft zur Inspiration und Vorbereitung steht  hier zum Download.

Nutzen Sie auch gerne unsere beiden Gottesdienstabläufe:

"Die Liebe Christi lässt und glauben" (Matthäus 15,21-28)

"Die Liebe Christi lässt uns die Schöpfung lieben"

Aktuelles rund um die ökumenische Vollversammlung

Blumen im Gras

Pilgern zum Thema "Glaube – Liebe – Hoffnung" in Kiel

Mi 08.06.2022

„Glaube, Liebe, Hoffnung“ – diese drei stehen im Mittelpunkt eines ökumenischen Pilgerweges in Kiel. Eingeladen sind dazu alle Interessierten am 11. Juni um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Flandernbunker.  

Kirchenmusiker in Straßbourg

Kirchenmusiker proben Friedenslieder auf ökumenischer Studienfahrt

Mi 11.05.2022

Es ist eine Studienfahrt der besonderen Art: Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aus ganz Norddeutschland haben sich gemeinsam mit Delegationen aus Rumänien, Litauen und Lettland nach Straßburg aufgemacht, um neue Lieder einzustudieren. Das Treffen ist zugleich ökumenischer Austausch und Probe für die ÖRK-Vollversammlung.  

Die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen - Hintergrund

Alle acht Jahre eine Vollversammlung

Der Ökumenische Rat der Kirchen repräsentiert 580 Millionen Christ:innen von 352 Kirchen aus mehr als 120 Ländern. Alle acht Jahre steht eine Vollversammlung auf dem Programm. Zuletzt war diese 2013 in Busan/Süd-Korea. Von dort gab es einen Aufruf an alle Mitgliedskirchen, Pilgerwege der Gerechtigkeit und des Friedens zu starten.

Pilgerwege für Gerechtigkeit

Unter anderem in Deutschland pilgern deswegen noch immer Menschen zu Weltklimakonferenzen. Dieser Pilgerweg unter dem Motto „Geht doch“ wurde 2015 in Flensburg erstmals eröffnet und von Engagierten aus der Nordkirche ins Leben gerufen.

Besondere Veranstaltungen rund um die ökumenische Vollversammlung

Fest der Ökumene

Fr 26.08.2022 | 17:30 Uhr St. Mariendom
Am Mariendom 1 | 20099 Hamburg

"Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt": Einladung zu einem Fest der Ökumene vor der 11. Vollversammlung...  

Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt

So 04.09.2022 | 10:00 Uhr Hauptbereich Mission und Ökumene
Agathe-Lasch-Weg 16 | 22605 Hamburg

Herzliche Einladung die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen bei uns in Deutschland mit einem Gottesdienst...  

Den Geist der Ökumene in Norddeutschland feiern und erleben

Seien Sie dabei

Unser Beitrag zum Jahr der Ökumene sind Tischgemeinschaften in Norddeutschland.

Wir wünschen uns viele runde oder eckige Tische, an denen Christ*innen über die Themen, die sie zur Zeit bewegen, ins Gespräch kommen und ihre Gedanken teilen. 

Lesen Sie hier mehr über die Idee...

Preconsultation in Hamburg

Im Vorfeld der Vollversammlung sind Delegierte zu einer Konferenz unter dem Motto "Unification and Healing" eingeladen. Zur Eröffnung am 26. August in Hamburg steht ein Ökumene-Fest vor dem Mariendom auf dem Programm!

Erfahren Sie hier mehr...

Pilgern Sie mit

Suchen Sie ökumenische Gemeinschaft und Erfahrungen mit der neuen

Pilger-App der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

Der Umgang mit Vielfalt, Verschiedenheit und Differenz ist eine zentrale Herausforderung unserer Gesellschaft. Wie können wir gemeinsam Kirche sein mit Menschen unterschiedlicher Herkünfte, Sprachen und kultureller Traditionen? Hier erfahren Sie mehr:

nordkirche-interkulturell.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite