Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

SCHLIESSEN

Kircheneintritt

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?

Sie sind willkommen! 

Hier finden Sie Informationen

Service-Telefon

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300 
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

Schnellsuche

Sommertour des Präses der Landessynode

Kirche bietet Alternative zum Alltagsmodell

18.08.2017 | Am Ende seiner fünftägigen Sommertour zum Thema „Jugend“ zieht der Präses der Landessynode, Dr. Andreas Tietze, eine positive Bilanz. „Jugendarbeit in der Nordkirche lebt davon, dass sie positive Erfahrungen mit Kirche ermöglicht. Dabei finden die zentralen Fragen, die Jugendliche umtreiben, wie der zunehmende Leistungsdruck in unserer Gesellschaft und ihre Zukunftssorgen, Raum und Resonanz.“

Artikel lesen

Geschichte

Gegen das Vergessen: Gottesdienst und Kunst zu 25 Jahre Rostock-Lichtenhagen

16.08.2017 | Das "Sonnenblumenhaus" in Rostock-Lichtenhagen wurde 1992 weltweit zum Symbol für schwere rassistische Ausschreitungen. 25 Jahre später wird vom 22. bis 26. August mit einer Gedenkwoche und fünf Kunstobjekten an die Ereignisse erinnert. Zum Auftakt gibt es am Dienstag (22. August) um 17 Uhr eine Veranstaltung in der Marienkirche, der evangelischen Hauptkirche Rostocks.

Artikel lesen

Losung des Tages

Samstag, 19. August 2017

Deine Sonne wird nicht mehr untergehen und dein Mond nicht den Schein verlieren; denn der HERR wird dein ewiges Licht sein.

mehr

Julian Sengelmann

Reformationsbotschafter der Nordkirche

Wir feiern 500 Jahre Reformation – Julian Sengelmann feiert mit. Weil die Reformation ein neues Verständnis von Freiheit gebracht habe – und die Gewissheit, dass Gott auch Menschen liebt, die scheitern.

Das Interview können Sie hier nachlesen!

Regional - Nachrichten und Evangelische Zeitungen

Schleswig-Holstein

Neuer Glanz in der Hütte

17.08.2017 | Die "Hütte" ist schon jetzt nicht mehr wiederzuerkennen. Rund 120.000 Euro investiert der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) in Kiel in den Umbau seines historischen Gebäudes am Jägersberg. Bis...

Artikel lesen

Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern

Fragen / Symbolbild (c) porcorex, iStockphoto
© porcorex, iStockphoto

Sie haben Fragen?

Unsere Servicetelefone

0800 50 40 602 
Bundesweit, kostenfrei, Mo-Fr, 9-18 Uhr 

040 306 20 300
Hamburg,  Mo-Fr, 8-18 Uhr

© Arbeitsstelle Ehrenamt

Ehrenamt

Engagiert in der Nordkirche

Wir informieren rund um´s Ehrenamt und freiwilliges Engagement. Weiterbildung, Rechtliches, Versicherungen, Material und Vernetzung:

www.engagiert-nordkirche.de

 

 

Rat und Hilfe

Telefon / Symbolbild von Georgijevic, iStockphoto

Anonym und Kostenfrei

Telefonseelsorge

Die TelefonSeelsorge ist eine bundesweite Organisation. Rund 8.000 umfassend ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ratsuchenden zur Seite. Rund um die Uhr an allen Tagen im Jahr:

Telefon 0800 1110 111 / -222 

www.telefonseelsorge.de 

Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und anderen Ländern auf dem Weg nach Europa. Foto: epd-bild
© epd-bild/Hanno Gutmann

Vernetzung und Hilfe vor Ort

Flüchtlinge - Willkommen!

Flüchtlinge willkommen zu heißen und aufzunehmen ist ein Gebot der Humanität und ein Gebot christlicher Verantwortung. Die Nordkirche dankt allen Engagierten für die vielfältige Hilfsbereitschaft!

Serviceseite: Hilfsangebote, Anlaufstellen, Kontakte

Wort der Landessynode der Nordkirche zur Situation der Flüchtlinge

Gottesdienste, Konzerte und Kirchenmusik

Liederwettbewerb der Nordkirche

#SingMeToHeaven

Mit welchem "Himmlischen Hit" verzaubert euer Chor den Gottesdienst oder das Gemeindefest?
Verraten Sie es uns in einem Video!

www.singmetoheaven.de 

Infoflyer Ausbildung Popularmusik in der Nordkirche 2016-19
© Nordkirche

Ausbildung

Popularmusiker/in

Jazz, Rock, Pop, Gospel, Blues - das alles und mehr gehört zur Popularmusik. Auskunft über die Ausbildung und mögliche Stipendien für „B-Kirchenmusiker/B-Kichenmusikerin":

Ausbildung

www.popularmusik.de 

Reformationsjubiläum 2017 und die Reformation im Norden

Reformationsjubiläum "Luther2017" - Collage mit Martin Luther: EKD
© EKD / Luther2017

Evangelische Kirche

Reformationsjubiläum 2017

Am 31. Oktober 2017 feiert die Evangelische Kirche ihren 500sten „Geburtstag”. Mehr dazu:

www.luther2017.de

www.refo500.nl

 

 

© AfÖ

Reformationsjubiläum 2017

Reformation im Norden

Online-Angebot der Nordkirche zum Reformationsjubiläum 2017:

www.reformation-im-norden.de

Auf den Spuren Martin Luthers - ein Stationenspiel für Kinder
© AfÖ

Auf den Spuren Luthers

Stationenspiel

Das Leben Martin Luthers spannend nacherleben - für Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Hier können Sie das Siel bestellen:

www.bestellung-nordkirche.de

Unsere Kirche im Radio und in anderen Medien

SoGesehen | Andere Orte | 29.07.2017

Stress, Anspannung, Frust. Bei manchen Gefühlen hilft es einen Ort der Ruhe und Entspannung aufzusuchen. Haben Sie schon einen für sich entdeckt?

So gesehen 

von Landesbischof Gerhard Ulrich.

Alle unsere Videos sehen Sie hier Youtube

Kurz, knapp, christlich

18. August 2017

Moment mal

Erfahrungen des menschlichen Alltags, aus dem Glauben gedeutet - Eine Reihe zum kurzen Innehalten im schnellen Lauf der Zeit - Autorin: Julia Heyde de López

Download als mp3

Bildungsangebote

Bildung und Diskurs

Evangelische Akademie

Vortäge, Fachtagungen, Workshops und Beiträge zu Religion, Kultur, Politik und Gesellschaft:

www.akademie-nordkirche.de

Bildung und Erziehung

PTI

Das Pädagogisch-Theologische Institut der Nordkirche bietet Medien, Beratung und Fortbildung für Erziehungsfachkräfte: 

www.pti.nordkirche.de

Prediger- und Studienseminar der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland
© Prediger- und Studienseminar der Nordkirche

Pastor / Pastorin werden

Die Nachfolger

Theologie studieren - Glauben weiterdenken - Beruf(ungen) entdecken:

www.die-nachfolger.de

Evangelische Religion

Die Wegweiser

Das Begleitprogramm für Studierende im Schulfach Evangelische Religion auf dem Gebiet der Nordkirche:

www.wegweiser-nordkirche.de

Die Bibel und besondere Beratungsangebote

Am Ende bin ich noch bei Dir
© Andreas Salomon-Prym

Ratgeber 

Am Ende bin ich bei Dir

Informationen für alle, die sich mit Tod und Sterben auseinandersetzen. 

www.ratgeber-beerdigung.de

Basisbibel Neues Testament und Psalmen, herausgegeben von der Deutschen Bibelgesellschaft
© DBG

Deutsche Bibelgesellschaft

Die Bibel 

Das Buch der Bücher - für Kinder und Erwachsene, auch als Hörbuch, E-Book oder App.

www.dbg.de

E-Book, Hörbuch, App

Neue Anfänge nach 1945? - Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen. Eine Wanderausstellung.
© AfÖ

Wanderausstellung

Neue Anfänge nach 1945?

Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen. Eine Wanderausstellung:

www.nordkirche-nach45.de

Informationen zur Kirchenmitgliedschaft

Urlauber-Gottesdienst 2011 auf der Seebrücke in Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern)
© Kirchengemeinde Kühlungsborn

Kirchenmitgliedschaft

Glaube und Gemeinschaft

Sie sind getauft - und Mitglied Ihrer Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland. Mit Ihrer Kirchensteuer und mit ehrenamtlichem Engagement leisten Sie einen wesentlichen Beitrag dafür, dass der christliche Glaube weitergegeben und Menschen auf ihrem Lebensweg begleitet werden können - in den Gottesdiensten, durch die Arbeit in den Kirchengemeinden, in den Kindertagesstätten, in der Jugendarbeit, in der Erwachsenenbildung, in der Kirchenmusik oder in den vielen diakonischen Einrichtungen und Beratungsstellen. Ohne Ihre Unterstützung wäre der vielfältige Dienst der Nordkirche nicht möglich. Wir danken Ihnen dafür!

Am Meer / Kirche und Tourismus / Symbolbild
© zoomstudio / iStockphoto

Kirchenmitgliedschaft

Willkommen in der Nordkirche

Sie überlegen, der Evangelischen Kirche beizutreten? Oder Sie haben sich bereits dafür entschieden, aber Sie sind unsicher, was zu tun ist? Wir informieren Sie gern in einer zentralen Wiedereintrittsstelle. Oder Sie können sich auch mit der Pastorin oder dem Pastor Ihrer Kirchengemeinde treffen. Lassen Sie sich vor Ort beraten, dort können Sie auch Ihre kritischen Fragen stellen.

mehr erfahren