„Grenzen finden – Weite entdecken“

Bischof Gothart Magaard beim Fahrradgottesdienst in Oldenswort:

23. Mai 2019 von Antje Wendt

Schleswig/Eiderstedt. Der traditionelle Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt (30. Mai) mit dem Schleswiger Bischof Gothart Magaard findet in diesem Jahr auf Eiderstedt statt. Der Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird darin die Predigt halten. Alle acht Kirchengemeinden der Halbinsel feiern diesen Gottesdienst gemeinsam und unter freiem Himmel. Er beginnt um 11 Uhr am Karkenhuus, Osterender Chaussee 3, in Oldenswort. Im Anschluss gibt es für alle Suppe und selbstgebackenes Brot direkt aus dem Ofen. Parallel dazu werden auf einem kleinen Nachhaltigkeitsmarkt Themen wie Fairer Handel, Vertragsnaturschutz, Plastik im Meer, Bienenweide und Mobilität präsentiert.

Um 13.30 Uhr startet für alle Interessierten eine geführte Rundtour per Fahrrad über Eiderstedt. Nach etwa zwei Stunden warten am Zielpunkt in Oldenswort Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmenden, unter ihnen auch Bischof Magaard: „Auch wenn jede meiner bisherigen Touren auf ihre Art und Weise reizvoll war, freue ich mich ganz besonders auf die Natur und Kultur der Halbinsel. Nirgendwo sonst in Norddeutschland finden sich auf vergleichbarer Fläche so viele Gotteshäuser wie auf Eiderstedt, wo zahlreiche Kirchtürme weit übers Land den Horizont markieren. Ich hoffe, dass sich auch an diesem Tag viele Menschen mit mir auf den Weg machen werden.“

An der Gestaltung des Gottesdienstes und der Radtour wirken Pastorin Inke Thomsen-Krüger, Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Pankratius Oldenswort, Karsten Wolff von der Ökumenischen Arbeitsstelle Nordfriesland, Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Kirchengemeinde St. Pankratius, die freiwillige Feuerwehr Oldenswort, ein Posaunenchor mit Bläserinnen und Bläsern aus verschiedenen Posaunenchören Eiderstedts sowie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) Tönning mit.

Eine Anmeldung für die Teilnahme an der Ausfahrt ist nicht erforderlich.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de