Corona

Hamburger Motorrad-Gottesdienst wird digital gefeiert

© Stephan Wallocha / epd

10. Juni 2020

Der traditionelle Hamburger "Mogo", der bundesweit größte Motorrad-Gottesdienst, wird in diesem Jahr digital gefeiert. Es werde am 14. Juni ab 12 Uhr eine Live-Sendung im Internet geben, kündigt "Mogo"-Pastor Lars Lemke an.

Im Mittelpunkt des virtuellen Gottesdienstes werde das Gedenken an die verunglückten Biker stehen. Ihre Namen werden verlesen, und für jedes Opfer soll ein Stein vor einem Kreuz abgelegt werden.

Mogo musste aufgrund der Corona-Bestimmungen abgesagt werden

Das "echte" Biker-Treffen fällt in diesem Jahr aus, weil Großveranstaltungen durch die Corona-Verordnungen noch verboten sind.

Übertragen wird der Gottesdienst aus einem Studio. Psalmgebet und Trauerritual wurden bereits aufgezeichnet. Zu hören ist Musik von Sängerin Jessy Martens. Statt einer traditionellen Predigt wird "Mogo"-Pastor Lars Lemke eine Art theologisches Gespräch führen. 

Längster virtueller Biker-Corso der Welt?

Auf einem großen Freigelände bei Hamburg wurde bereits ein Video mit einer originellen Biker-Formation produziert. Es soll Teil des Gottesdienstes werden. Mehr als 70 Motorrad-Freunde waren am vorigen Wochenende zum Dreh gekommen.

In den Vorjahren endete der "Mogo" regelmäßig mit einem Corso in die Umgebung von Hamburg. In diesem Jahr werden nach dem Gottesdienst Biker-Videos und Fotos gezeigt, die in der Biker-Gemeinde gesammelt werden. Es könnte, so die Prognose von Pastor Lemke, der längste virtuelle Biker-Corso der Welt werden. Im Sommer sollen dann die Planungen für den "Mogo 2021" beginnen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de