Deutscher Evangelischer Kirchentag in Nürnberg

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt eröffnet Gläsernes Restaurant

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt© S. Hübner/Nordkirche

06. Juni 2023 von Dieter Schulz

Am ersten Tag des Kirchentages in Nürnberg eröffnet Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gemeinsam mit Kirchentagspräsident Thomas de Maizière das traditionelle Gläserne Restaurant.

Auf dem am morgigen Mittwoch (7. Juni) in Nürnberg beginnenden 38. Deutschen Evangelischen Kirchentag wird die Landesbischöfin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), Kristina Kühnbaum-Schmidt, Teilnehmende aus dem Gebiet der Nordkirche treffen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Großküche nur mit Bio-Produkten

Zuerst eröffnet die Landesbischöfin am Mittwoch gemeinsam mit Kirchentagspräsident Thomas de Maizière und der Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Silvia Bender (Bündnis 90/Grüne) das Gläserne Restaurant des Kirchentages. Hier bereiten 60 ehrenamtliche Köche aus kirchlichen Tagungshäusern und Kindergärten am Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils etwa 1.000 Mittagessen zu. Das Besondere: Als Zutaten kommen neben saisonalen und möglichst in der Region produzierten Bio-Nahrungsmitteln auch fair gehandelte Produkte zum Einsatz.

Treffen mit Markus Söder und Manuela Schwesig

Anschließend ist die Landesbischöfin Gast beim Empfang anlässlich der Eröffnung des Kirchentages durch den bayrischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder (CSU) und den Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Marcus König (CSU) und nimmt am Eröffnungsgottesdienst teil. Am Donnerstag trifft sich Kristina Kühnbaum-Schmidt mit der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), und Teilnehmenden aus dem Gebiet der Nordkirche. So unter anderem mit Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Wismar und der Bläsergruppe mit Landesposaunenwart Martin Huss (Mecklenburg-Vorpommern).

Hintergrund: Das gläserne Restaurant

Das erste Gläserne Restaurant stand bereits 1987 auf dem Kirchentag in Frankfurt am Main. Seitdem hat sich das Projekt zu einer Fortbildungsmaßnahme weiterentwickelt und bietet seinen Gästen ausschließlich vegetarische Gerichte an. Für die Speisen im Gläsernen Restaurant setzt man beim Kirchentag auf Produkte, die gerade Saison haben und aus der umliegenden Region stammen. Und die Gäste können zusehen, wie die Gerichte entstehen, denn die Küche ist frei einsehbar. An jedem Tag werden rund 1.000 Mittagessen zubereitet.  Zusammen mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat der Kirchentag darüber hinaus eine App entwickelt, mit der man die Rezepte vergangener Kirchentage nachschlagen kann. Die kostenlose App Gläsernes Restaurant  gibt es für Apple-Geräte bei iTunes und für Android-Systeme im Google Play Store.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite