„Weisheit, Kraft und Gottes Segen für die Herausforderungen der Regierungsarbeit“

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gratuliert Manuela Schwesig zur Wiederwahl als Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gratuliert Manuela Schwesig zur Wiederwahl als Ministerpräsidentin von M-V
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gratuliert Manuela Schwesig zur Wiederwahl als Ministerpräsidentin von M-V

15. November 2021 von Annelie Haack

Schwerin. Auf der heutigen Sonder-Landtagssitzung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin wurde Manuela Schwesig erneut zur Ministerpräsidentin gewählt. Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt gratulierte im Namen der Nordkirche und wünschte der Ministerpräsidentin für die anstehenden Herausforderungen der Regierungsarbeit Weisheit, Kraft und Zuversicht sowie Gottes reichen Segen.

Der Landtagssitzung vorausgegangen war eine ökumenische Landtagsandacht in der Schweriner Schlosskirche zur biblischen Vision von Frieden und Gerechtigkeit. In ihrer Predigt sagte die Landesbischöfin:

„Gerechtigkeit und Frieden gehören zusammen. Kein Frieden weltweit ohne Klimagerechtigkeit, zum Beispiel durch finanzielle Unterstützung für die Länder des globalen Südens. Kein sozialer Friede in unserem Land ohne soziale Gerechtigkeit, ohne die Möglichkeit zur Teilhabe für alle, unabhängig von Vermögen, Geschlecht, Herkunft, Sprache und Religion.
Gottes Friedensvision braucht uns als seine Mitarbeitenden zur Unterstützung. Als solche, die sich von ihm stärken, segnen, behüten, ermutigen lassen. Im Hören auf seine Worte, auf seine Zukunftsvision, in der Güte und Treue Hand in Hand gehen und Friede und Gerechtigkeit sich küssen.“

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite