„Über Grenzen und große Entfernungen hinweg“

Nordkirche feiert Erneuerung der Partnerschaft mit Southern Ohio Synod

Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt
Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt© Marcelo Hernandez, Nordkirche

21. Oktober 2022 von Christian Kahlstorff, Michael Birgden

Schwerin. Die Nordkirche und die Southern Ohio Synod aus den USA feiern am Sonntag (23.10. 2022) um 10 Uhr im Schweriner Dom die Vertragsunter-zeichnung ihrer Partnerschaft. Beide Kirchen wollen damit die fast 40 Jahre andauernde Freundschaft zwischen den Gläubigen auf beiden Seiten wieder auf eine solide Grundlage stellen.

Die Partnerschaft begann auf Initiative der Pastoren Larry Hoffsis aus der lutherischen Epiphanias-Gemeinde in Dayton sowie Hans Kasch aus Pritzier (Mecklenburg-Vorpommern). „Für viele war das ein Jahrhundertereignis und ein Schritt zum Frieden über Grenzen und große Entfernungen hinweg,“ betonte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt die Bedeutung des Auftakts für die beteiligten Menschen.

„Als Nordkirche setzen wir diese Partnerschaft fort und wollen durch die  Unterzeichnung des aktualisierten Partnerschaftsvertrages die gewachsene und starke Beziehung weiter mit Leben füllen. Diese transatlantische Verbundenheit von nordamerikanischen und norddeutschen Christ:innen ist ein großer Schatz für beide Kirchen,“ so Kühnbaum-Schmidt weiter.

Die Landesbischöfin bekräftigte im Vorwege des Treffens ihren Wunsch, die Beziehungen weiter auszubauen: „Geistesgegenwärtig, einfallsreich, gemeinsam und mit festem Vertrauen auf Gottes so große Liebe zu uns Menschen, inspiriert zu Hilfe und Nächstenliebe – all das möge auch unsere ökumenische Verbundenheit und unsere Partnerschaft prägen.“

Die Delegation aus den USA wird bereits am Sonnabend in Hamburg erwartet. Auf die Vertragsunterzeichnung folgt eine Besichtigung des Schweriner Schlosses durch die Delegierten. Anschließend ist ein Treffen mit der Partnergemeinde Wittenburg geplant.

Hintergrund:

Die Süd-Ohio Synode ist Diözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika (ELCA). Zu ihr gehören 94.000 Gemeindeglieder in 207 Gemeinden. Sitz des Synod-Staff (Kirchenleitung) ist Columbus. Bischöfin ist Rev. Suzanne Darcy Dillahunt.
Für die Zusammenarbeit mit der Süd-Ohio Synode gibt es in Mecklenburg seit Anfang der 1990er-Jahre das Ohio-Komitee, das alle Arbeit mit der amerikanischen Partnerkirche koordiniert.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite