Bewerbungsfrist läuft

Nordstern-Wettbewerb 2022 hebt Biodiversitäts- und Digitalprojekte hervor

Ein Stern für das Engagement: Im Mittelpunkt der Preisverleihung stehen diesmal Initiativen, bei denen sich Menschen voller Tatkraft für die Biodiversität einsetzen. Zudem wird ein Sonderpreis für ein herausragendes, digitales Projekt vergeben.
Ein Stern für das Engagement: Im Mittelpunkt der Preisverleihung stehen diesmal Initiativen, bei denen sich Menschen voller Tatkraft für die Biodiversität einsetzen. Zudem wird ein Sonderpreis für ein herausragendes, digitales Projekt vergeben. © Sidharth Bhatia, Unsplash

07. September 2021

Alle zwei Jahre verleiht die Nordkirche den "Nordstern": 2022 werden mit dem Preis kirchliche Projekte zum Thema "Biodiversität – gesegnete Vielfalt" ausgezeichnet. Ebenso gibt es einen Sonderpreis mit dem Titel "Digital gemeinsam in die Zukunft". Die Jury sammelt noch bis Ende des Monats Vorschläge.

Mit der Auszeichnung möchte die Landessynode das Zusammenwirken von haupt- und ehrenamtlichen Kräften fördern und ehren. Ebenso ist sie Ausdruck einer jungen Kirche im Wandel. 

In den vergangenen Jahren wurden Initiativen rund um die Themen "Gelebte Vielfalt", Kirchenmusik und Flüchtlinge ausgezeichnet.

Schöpfung bewahren und Kirche digital voranbringen 

Mit der Preisverleihung 2022 nimmt die Landessynode erneut zwei brennende Themen unserer Zeit in den Fokus: Ausgezeichnet werden zum einen Gruppen und Initiativen, die mit kleinen oder größeren Aktionen "das Bewusstsein für die Schönheit der Schöpfung stärken und mit praktischen Schritten für den Schutz und Erhalt der Biodiversität konkret tätig sind", so die Landessynode. Zum anderen ehrt sie ein Projekt, das zeigt, wie neue digitale kirchliche Kommunikationswege funktionieren. 

Vorschläge können noch bis zum 30. September 2021 eingereicht werden. Dabei genügt eine kurze Projektbeschreibung (maximal zwei Sätze) mit einer kompakten Begründung sowie die Nennung einer Kontaktperson an das Synodenbüro. Nach Eingang aller Vorschläge wird die Jury sie sichten und die Nominierten kontaktieren und um eine detaillierte Beschreibung (Bewerbung) des Projekts bitten. Diese kann bis 31. Oktober eingesendet werden.

Die Nordstern-Skulptur  – eine Verbindung aus Kreuz und Stern – verweist auf Jesus Christus und den Nordstern am Himmelszelt.
Die Nordstern-Skulptur – eine Verbindung aus Kreuz und Stern – verweist auf Jesus Christus und den Nordstern am Himmelszelt. © Nordkirche

Veröffentlichung im Februar 2022 mit Festakt 

Die Auswahl von insgesamt drei Preisträgern zum Thema Biodiversität (dotiert mit jeweils 1000 Euro) und einen zum Thema Digitales (dotiert mit 1500 Euro) erfolgt im November. Überreicht werden die Preisgelder und Skulpturen auf der Frühjahrstagung der Landessynode in einem Festakt vom Präsidium der Landessynode und der Jury am 25. Februar 2022. 

Beteiligung und Kontakt

Bewerben können sich Kirchengemeinden sowie Dienste und Werke der Nordkirche. Dabei gilt: Der Absender des Vorschlags muss nicht zwingend selbst der Bewerber sein, sondern darf auch andere Initiativen benennen. Es sollte jedoch immer eine Kontaktperson angegeben werden, die das Projekt im Detail erklären kann. 

Ansprechparterin bei Fragen ist Britta Wulf (Synodenbüro):  0431 9797-600. Eingereicht werden sollten die Unterlagen unter Wahrung der oben genannten Fristen per Post oder Email an: 

Landessynode der Nordkirche
Geschäftsstelle
Dänische Str. 21 - 35
24103 Kiel

nordstern@synode.nordkirche.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de