„Mit Zuversicht und Tatkraft die Menschen stärken“

Ordinationsgottesdienst in der Marienkirche Bad Segeberg mit Bischof Magaard

28. Januar 2022 von Antje Wendt

Schleswig/Bad Segeberg. Am Sonnabend (5. Februar) wird Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), zwei Theologen für den Dienst als Pastor in der Nordkirche einsegnen. Der Festgottesdienst findet in der Marienkirche in Bad Segeberg statt.

„Ich freu mich darauf, dass die frisch ordinierten Pastoren neue Impulse und Anregungen mitbringen und die Menschen mit Zuversicht und Tatkraft stärken werden. Doch es gilt auch, viel zuzuhören und sensibel zu sein für das, was die Menschen bewegt“, sagte Bischof Magaard im Vorfeld des Festgottesdienstes. „Gemeinsam mit den Menschen in ihren zukünftigen Gemeinden und Wirkungsstätten und mit den Kolleginnen und Kollegen freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen “.

Mit der Ordination werden den bisherigen Vikaren Dr. Alexander Dietz und Dennis A. Koch die Rechte und Pflichten eines Pastors feierlich zugesprochen. Alexander Dietz wird jetzt eine Stelle als Pastor in der Kirchengemeinde Bad Segeberg im Kirchenkreis Plön-Segeberg antreten. Während seines Vikariats war er in der Kirchengemeinde Stockelsdorf tätig.

Dennis A. Koch wird zunächst als Pastor für das Projekt „Segensräume am frischen Wasser“, Kasualien und Kirche im Tourismus, im Kirchkreis Ostholstein zuständig sein. Ab Oktober wird er in die Kirchengemeinde Malente im Kirchenkreis Ostholstein wechseln. Er hat sein Vikariat in der Kirchengemeinde Kücknitz/Lübeck verbracht.

Gemeinsam mit Bischof Magaard werden Dr. Kay-Ulrich Bronk (Direktor und Studienleiter des Prediger- und Studienseminars der Nordkirche in Ratzeburg), Oberkirchenrätin Kathrin Kühl (Landeskirchenamt Kiel), Propst Peter Barz (Kirchenkreis Ostholstein), Propst Dr. Daniel Havemann (Kirchenkreis Plön-Segeberg), Pastorin Julia Ahmed (Kirchengemeinde Segeberg) sowie Dr. Kirsten Geißler (Vorsitzende des Kirchengemeinderates Segeberg) den Gottesdienst gestalten.

 


Für die musikalische Begleitung sorgen der Kirchenmusiker Fabio Paiano, Moritz Ahlers und Lotte Dose.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

EKD Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr. Mehr unter kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite