Bischöfin Fehrs: Verständnis für die Verwundbarkeit des Menschen bekommen

Rainer Kluck neuer Leiter der Stabsstelle Prävention

Rainer Kluck wird neuer Leiter der „Stabsstelle Prävention - Fachstelle der Nordkirche gegen sexualisierte Gewalt“.
Rainer Kluck wird neuer Leiter der „Stabsstelle Prävention - Fachstelle der Nordkirche gegen sexualisierte Gewalt“. © Simone Viere, Nordkirche

20. Mai 2022 von Maren Warnecke

Schwerin/Hamburg. Die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute (20. Mai 2022) Rainer Kluck als Leiter der Stabsstelle Prävention – Fachstelle der Nordkirche gegen sexualisierte Gewalt in sein Amt eingeführt. Bislang war Kluck stellvertretender Leiter der Stabsstelle und folgt nun auf die Kriminologin Dr. Alke Arns.

Dr. Alke Arns hatte am 1. April 2013 die Beauftragung der Koordinierungsstelle „Prävention von sexualisierter Gewalt“ im Hauptbereich Seelsorge und gesellschaftlicher Diskurs der Nordkirche übernommen. Zum 1. Januar 2020 wurde die Projektstelle schließlich in die neu eingerichtete  Stabsstelle Prävention –Fachstelle der Nordkirche gegen sexualisierte Gewalt überführt. Zuvor war Alke Arns bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Projekt „Prävention, Intervention und Hilfe bei Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung“ in Hannover tätig.

In ihrer Predigt zur Verabschiedung dankte Bischöfin Kirsten Fehrs der langjährigen Präventionsbeauftragten für ihr Wirken. „All das Tun und Denken von Alke Arns hat sich so sehr gelohnt! Ich weiß, dass wir in unserer Nordkirche nicht diesen Lernweg hätten beschreiten können ohne diese großartige fachliche Kompetenz und dieses kontinuierliche Dranbleiben von Alke Arns, gemeinsam mit allen Mitarbeitenden der Präventionsstelle.“

In einem Bereich, in dem die Präventionsbeauftragte täglich mit struktureller, sexualisierter Gewalt zu tun gehabt habe, habe sie mit ihrer durch und durch integren Art und großen Fachlichkeit den Schutz der menschlichen Würde allem voran gestellt. Und das nicht nur in der Nordkirche: Alke Arns habe beim Thema Prävention in der evangelischen Kirche bundesweit Pionierarbeit geleistet, erinnerte die Bischöfin an das im März 2018 von der Landessynode der Nordkirche beschlossene Präventionsgesetz - das deutschlandweit erste seiner Art.

Außerdem entstanden in den vergangenen Jahren in der Nordkirche Handlungsleitfäden, Schutzkonzepte, Interventionsstandards, ein Präventionsnetzwerk, Fachtage und eine Präventionsinitiative in den evangelischen Schulen. Fehrs weiter: „Eine Kirchenstruktur wie die unsere erfordert viel Geduld und auch Kraft. Wir haben hier noch viel zu lernen und zu verändern! Mit großer Dankbarkeit und großem Bedauern wünsche ich Alke Arns von ganzem Herzen Segen für ihre neuen Aufgaben!“

Rainer Kluck stehe mit seiner ihm eigenen Authentizität im Glauben an der Seite des ungläubigen Thomas‘ in der Bibel, so die Bischöfin weiter: „Erst wenn wir bereit sind, die Wunden anzuschauen – gerade auch die, für die wir als Kirche mitverantwortlich sind – bekommen wir ein Verständnis für die Verwundbarkeit des Menschen. Für die Grenzen des Schutzes, die nicht durchbrochen werden dürfen. Und für unsere Zerrissenheit, wenn dies tatsächlich in unserer Kirche geschehen ist!“

Ihr Dank galt Rainer Kluck für alles bis hierher schon Geleistete und für seine großartige Bereitschaft.

„Gottvertrauen ist es, das uns hält in der Zuversicht. Das uns glauben lässt,  auch in unseren Widersprüchen und Zerrissenheiten. Gottvertrauen, das uns seiner Liebe vergewissert, so dass wir untereinander achtsam sind und dafür auch alles tun“, so Fehrs.

Rainer Kluck: „Für mich steht der Mensch im Mittelpunkt meines Denkens und Tuns, wenn es um sexualisierte Gewalt geht: ein immer neuer Versuch des Mit- und Einfühlens in das widerfahrene Leid, um zu verstehen, was helfen könnte. Und um zu  erkennen, wie es künftig wirksamer verhindert werden kann – wir dürfen nicht nachlassen in der Prävention!“

Zur Person Rainer Kluck:

Rainer Kluck (Jahrgang 1958) wurde in Mönchengladbach geboren. Er studierte  Religionspädagogik und Theologie im Rheinland und schloss 1983 als Diplom- Religionspädagoge ab. Seit 2004 ist Rainer Kluck in Hamburg in verschiedenen Funktionen für die evangelische Kirche tätig. 2011 wurde er Präventionsbeauftragter im Kirchenkreis Hamburg-Ost, später im Sprengel Hamburg und Lübeck. Seit 2018 ist er für die Nordkirche für den Schwerpunkt Intervention zuständig, seit 2020  Meldebeauftragter der Nordkirche und Geschäftsführer der Unterstützungsleistungskommission (ULK).
Rainer Kluck ist seit 1984 verheiratet mit einer Diakonin. Er hat zwei erwachsene Söhne und drei Enkelkinder.

Weitere Informationen zur Stabsstelle Prävention finden Sie hier:
https://www.kirche-gegen-sexualisierte-gewalt.de/stabsstelle-praevention/praeventionsgesetz.html

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite