In Zukunft gemeinsam – von Klimawandel, Migration und Verantwortung

Themenabend mit Bischof Magaard im Schleswiger Dom

Der Blick auf den Bordesholmer Altar im Schleswiger Dom
Der Blick auf den Bordesholmer Altar im Schleswiger Dom© Jürgen Rademacher/Nordkirche

29. Oktober 2021 von Antje Wendt

Schleswig. Im Rahmen der „Lichtreise“ im Schleswiger Dom laden die Bischofskanzlei und die Evangelische Akademie der Evangelisch-Lutherischen Kirche Norddeutschland (Nordkirche) zu einem Themenabend ein. Als Gastredner und –rednerin sind Prof. Matthias Lücke, Kieler Institut für Weltwirtschaft, und Astrid Hake, Ökumenisches Netzwerk Klimagerechtigkeit, eingeladen. Der Veranstaltung findet am 4. November um 19.30 Uhr im Schleswiger St. Petri-Dom statt.

Wetterextreme nehmen schon jetzt weltweit zu. Studien befürchten, dass bis 2050 bis zu einem Fünftel der Erde durch den Klimawandel unbewohnbar werden. Wohin fliehen die Menschen, die in ihrer Heimat nicht mehr bleiben können? Welche Auswirkungen wird Migration als Folge des Klimawandels für Europa haben? Und: Wie kann all das verantwortungsvoll gestaltet werden? Diese und weitere Fragen sollen an diesem Abend betrachtet werden.

Matthias Lücke ist neben seiner Forschungstätigkeit am Weltwirtschaftsinstitut in Kiel Honorarprofessor an der CAU Kiel. Seine Forschungsschwerpunkte sind Migration und Entwicklung mit dem Fokus auf Handlungsstrategien für die Asyl- und Migrationspolitik in der EU.

Im „Ökumenisches Netzwerk Klimagerechtigkeit“ engagieren sich über 80 kirchliche Institutionen für eine Stärkung des globalen Klimaschutzes. Die Mitgliedsorganisationen setzen sich mit verschiedenen Maßnahmen für eine menschenrechtsbasierte Bewältigung von Klimarisiken und -schäden ein.

Die beiden Referenten werden in Impulsbeiträgen über ihre Schwerpunktthemen berichten und anschließend mit Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein, und dem Publikum ins Gespräch kommen. Der Abend wird musikalisch von Mirkko Steen und Band begleitet. Die Moderation liegt in den Händen von Pastor Joachim Kretschmar.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für den Einlass in den Dom gilt für alle Veranstaltungen die 3G-Regel.

Die Lichtreise

Vom 30. Oktober bis 14. November 2021 ist der Dom Schauplatz einer sich wandelnden Lichtinstallation der Künstlerin Katrin Bethge sein. Diese „Lichtreise“ wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet sein. Weitere Informationen dazu sind unter https://www.mein-schleswiger-dom.de/lichtreise und https://www.mein-schleswiger-dom.de/veranstaltungen zu finden.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite