Bewusst mit Papier umgehen - für den Wald-, Arten- und Klimaschutz

Do, 14. Januar 2021 10:00 - 11:30 Uhr
Online über Zoom |

 

Unser täglicher Umgang mit Papier bietet wichtige Ansatzpunkte, um Wald-, Klima-, Lebensraum-, Arten- und Ressourcenschutz kraftvoll umzusetzen. Weltweit landen etwa 40 % des industriell genutzten Holzes im Papier. Über 80 % des Holzes für unseren Papierverbrauch in Deutschland stammen aus Importen. Deshalb sind wir für die ökologischen und sozialen Folgen in den Lieferländern entscheidend mitverantwortlich, zumal wir Deutschen beim globalen Pro-Kopf-Verbrauch auf Platz drei liegen und unsere Altpapierquote weniger als 60 Prozent beträgt. Im Rahmen eines Online-Seminars wird die Diplom Umweltwissenschaftlerin, Evelyn Schönheit, vom Forum Ökologie & Papier (www.foep.info) einen Überblick über die wichtigsten Hintergründe und Zusammenhänge des globalen Themas Papier geben, Irrtümer und Vorurteile ausräumen und Handlungskompetenz für einen bewussten, zukunftsfähigen Umgang mit dem wertvollen Material vermitteln. Neben fachlichem Input bleibt Raum für Praxisfragen aus dem Büroalltag, Diskussion und Austausch. Ziel ist, im Erfahrungsaustausch konkrete Lösungen zu finden. Die Inhalte richten sich nach den Schwerpunkten und Wünschen der Teilnehmer*innen. Konkrete Handlungsoptionen werden insbesondere zu folgenden Fragen vorgestellt: • Potentiale zur Steigerung des Altpapiereinsatzes • Das richtige Papier im „Label-Dschungel“ finden • Worauf kommt es bei der Auswahl einer Druckerei an • Möglichkeiten Papier und Kosten einzusparen • Vorstellung von Best Practice Beispielen gelungener Printprodukte • Tipps für die Außendarstellung – mit der Entscheidung für Recyclingpapier begeistern

 

Mitwirkende:

j.meyer-kahrs@nordkirche-weltweit.de

Tickets und Verkaufstellen

Verkaufsstellen

Anmeldung bis zum 7. Januar

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de