Sichere Orte - Seminartag für Haupt- und Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten

Do, 29. September 2022 14:00 - 20:00 Uhr
Evangelisches Bildungswerk | Falkenburger Straße 88 | 23795 Bad Segeberg

Leitung:Elke Hoffmann, Pastorin, Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF), Trauerbegleiterin (BVT/ITA) Erwachsenenpädagogin, Palliative-Care Consultant, Fachberaterin Psychotraumatologie (DGeT)
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk

 

Angekommen nach einem möglicherweise langen und gefahrvollen Weg, werden Geflüchtete von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden empfangen, die nicht wissen, was die Geflüchteten erlebt und welche – vielleicht traumatischen – Erfahrungen sie gemacht haben. Die Arbeit mit traumatisierten Menschen erfordert ein hohes Maß an Professionalität und Wissen, denn es ist durchaus möglich, die Situation der Betroffenen durch Handeln ohne Hintergrundwissen zu verschlimmern. Der Fortbildungstag „Sichere Orte“ bietet die Möglichkeit, sich mit Fluchterfahrungen auseinanderzusetzen. Es werden Grundkenntnisse zu den Themen Trauma, Posttraumatische Belastungsstörung, Sekundärtraumatisierung und Trauer vermittelt. Weitere Themenbereiche werden das Erkennen von Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Tätigkeit sowie Selbstfürsorge und Resilienz sein.

Das Seminar ist kostenfrei.

 

Mitwirkende:

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kirchengemeinde Segeberg und dem Kreis Segeberg statt.

Tickets und Verkaufstellen

Verkaufsstellen

Anmeldung bis zum 22. September 2022

Ev. Bildungswerk des Kirchenkreises Plön-Segeberg, Ines Stamer Falkenburger Straße 88, 23795 Bad Segeberg:

Tel. 04551/ 96 364-50, ev.bildungswerk@kirche-ps.de

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite