Geschichte zum Anfassen

Bornplatzsynagoge: Bejarano wünscht sich "Haus der Begegnung"

Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano in ihrer Wohnung in Hamburg.
Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano in ihrer Wohnung in Hamburg.© epd-bild/Philipp Reiss

11. Januar 2021

Wenn die Bornplatzsynagoge am Hamburger Joseph-Carlebach-Platz wieder aufgebaut wird, wünscht sich die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano (96) dort ein Haus der Begegnung für alle Menschen.

In dem Haus solle "über die Ursachen von Antisemitismus, über Solidarität und Gerechtigkeit, über Umwelt und Bildung diskutiert werden", teilte das Auschwitz-Komitee am Sonntag in Namen seiner Vorsitzenden mit. "Ein Haus, in dem alle Menschen, besonders die Schülerinnen und Schüler, eine andere, bessere Welt entwickeln können. Wo Geschichte zum Anfassen stattfindet."

Die "Botschaft der Überlebenden" weitertragen

"Antisemitismus können wir nur bekämpfen, wenn wir die Jungen gewinnen", so Bejarano. Bei ihren ungezählten Begegnungen mit Schülerinnen und Schülern werde ihr regelmäßig versprochen, dass ihre Erzählungen weitergetragen werden, die "Botschaft der Überlebenden". In diese Jugend setze sie ihre ganze Hoffnung. "Ihr traue ich zu, die Welt zu verändern."

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Info-Service

0800 5040 602

Montag bis Freitag von 9-18 Uhr kostenlos erreichbar - außer an bundesweiten Feiertagen

Sexualisierte Gewalt

0800 0220099

Unabhängige Ansprechstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der Nordkirche.
Montags 9-11 Uhr und mittwochs 15-17 Uhr

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de

Zum Anfang der Seite