„Eine Schule, in der Inklusion wirklich gelebt wird“

Bischof Abromeit gratuliert der Martinschule zum Deutschen Schulpreis 2018

14. Mai 2018 von Annette Klinkhardt

Greifswald. Zum Deutschen Schulpreis 2018 gratuliert Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit dem Evangelischen Schulzentrum Martinschule (Greifswald). Schuldirektor Benjamin Skladny nahm den mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreis heute Mittag (14. Mai) in Berlin aus der Hand von Bildungsministerin Anja Karliczek entgegen. Der Greifswalder Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) gehört zum Verwaltungsrat der Johanna-Odebrecht-Stiftung, der Trägerin der Martinschule. Dr. Abromeit sagt in seiner Gratulation:

„Im Namen der Nordkirche übersende ich meine herzlichsten Glückwünsche. Ich freue mich riesig mit der Martinschule, dass sie für ihr außerordentliches Engagement mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden ist. Das reformpädagogische Konzept gilt schon lange als beispielhaft. In den letzten Jahren haben Pädagoginnen und Pädagogen unter großem, auch persönlichem Einsatz und unter Mitwirkung der Eltern, Schülerinnen und Schüler eine großartige Schule aufgebaut: Hier wird Inklusion wirklich gelebt. Weil Gott alle Kinder gleichermaßen liebt, gibt es auch in der Martinschule keine Zweiklassengesellschaft. Kinder mit und ohne körperliche, geistige oder psychische Beeinträchtigungen lernen hier selbstverständlich miteinander und voneinander.“

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de