„Evangelische Medienarbeit soll alle Kanäle nutzen, aber nicht beliebig sein“

Bischof Abromeit zur Neueröffnung der Evangelischen Medienakademie

Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit
Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit© Lena Modrow / Nordkirche

17. Januar 2019 von Annette Klinkhardt, Lena Modrow

Hamburg. Professionalität und „Mut, von der Hoffnung, die uns erfüllt, selbstverständlich zu erzählen“: Dies sind nach den Worten von Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit die zwei Säulen evangelischer Medienarbeit. Zur Neueröffnung der Evangelischen Medienakademie in Hamburg überbrachte der Greifswalder Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) heute (17. Januar) die Gratulation der Nordkirche und wünschte Gottes Segen.

Vor rund 100 Gästen aus Kirche und Medien sagte der Bischof: „Grundvoraussetzung dafür, dass wir im Konzert der unterschiedlich lauten Stimmen gehört werden, ist, dass wir unsere öffentlichen Äußerungen professionell erstellen und aufbereiten. Dass wir aus dem reichen Schatz der kleinen und großen Geschichten diejenigen erzählen, die neugierig machen auf unsere Kirche, die Vertrauen wecken und durch die etwas durchscheint von dem Licht Jesu Christi, das unsere Welt hell macht.“ Evangelische Medienarbeit solle dafür „alle verfügbaren Kanäle nutzen, aber niemals beliebig werden.“

Die Institution für Aus- und Fortbildung von Journalistinnen und Journalisten ist zum 1. Januar 2019 vom Evangelischen Medienverband im Rheinland unter das Dach der Nordkirche gewandert. Deren Amt für Öffentlichkeitsdienst (AfÖ) bündelt in der neuen Evangelischen Medienakademie nun Fortbildungsangebote für die Bereiche Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Direktor des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP), Jörg Bollmann, sagte in seinem Grußwort: „Qualitätsjournalismus ist als Mittel der Freiheit und zur Freiheit eine Antwort auf die Frage nach dem Erhalt des freiheitlich-demokratischen Systems. Die Sorge um die Freiheit war 1950 Antriebsfeder für die Gründung der Christlichen Presse Akademie, die später zur Evangelischen Medienakademie wurde. Die Sorge um die Freiheit ist heute aktueller denn je, und so sind wir der Nordkirche zu großem Dank verpflichtet, dass die Evangelische Medienakademie ihre Arbeit nun unter ihrer Obhut fortsetzen kann.“

Professor Dr. Matthias Gülzow, Geschäftsführer des Evangelischen Presseverbands Norddeutschland, stellte im anschließenden Impuls-Vortrag die Frage, welche Kompetenzen Journalisten und Öffentlichkeitsbeauftragte in Zeiten der digitalen Kommunikation für den Qualitätsjournalismus benötigten. Seine Antwort: „Wir brauchen in der Öffentlichkeitsarbeit und im Journalismus kein Halten irgendwelcher Standards, wir müssen diese neu erfinden.“ Laut Gülzow können kreative, junge und inhaltlich gute Formate bestehen und sich entwickeln.

Die Evangelische Medienakademie wurde 1950 als Christliche Presse Akademie (cpa) in Bad Boll gegründet. Nach mehreren Umzügen war sie von 2009 bis 2015 in Düsseldorf angesiedelt. Seit 1973 gehörte die Marke Evangelische Medienakademie dem GEP an, der zentralen publizistischen Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Mehr als 100 Kurse mit gut 1000 Kursplätzen werden in den drei Programmformaten der neuen Evangelischen Medienakademie angeboten. Die meisten davon sind auf die Vermittlung von journalistischen Kompetenzen in der digitalen Kommunikation ausgerichtet, von der Arbeit mit den sozialen Medien und der Suchmaschinenrecherche bis zu Kursen zum multimedialen Storytelling oder Mobile Reporting. Evangelisches Profil zeigt die Medienakademie durch Kurse zu ethischen Grundsätzen im Journalismus oder zum professionellen Umgang mit Hate-Speech im Netz.

Zahlreiche Angebote der Medienakademie richten sich an haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Die Kurse vermitteln praktisches Wissen und den Erfahrungsaustausch zum Beispiel für die Redaktion und Gestaltung von Gemeindebriefen oder der gemeindlichen Online-Präsenz.

Mehr zur Evangelischen Medienakademie sowie das aktuelle Programm unter:

www.evangelische-medienakademie.de

 

 

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden