Blog

Breklumer Utopien: Bischof Magaard über den Zusammenhalt in der Krise

Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche
Gothart Magaard, Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche© Marcelo Hernandez, Nordkirche

08. Juli 2020

Über den "Zusammenhalt in der Krise" schreibt Bischof Gothart Magaard in seinem Essay für das Blog "Breklumer Utopien". Er vertraue darauf, dass gesellschaftlicher Zusammenhalt auch in einer unübersichtlichen gewordenen Welt möglich sei, sagt er in seinem Beitrag.

"Die Krise macht deutlich, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben, um die Vielfalt und Offenheit unserer Gesellschaft und die global vernetzen Partnerschaften weltweit mit zu gestalten. Ich lasse mich nicht beirren, sondern vertraue auf die Besonnenheit, die uns Menschen gegeben ist", so Magaard. Menschen könnten zusammenhalten, selbst wenn sie "anders glauben, anders lieben, anders hoffen."

Hoffnung und Halt in Zeiten der Krise

Hoffnung und Halt hätten in den vergangenen Wochen und Monate auch die vielen kreativen Aktionen der Kirchengemeinden vermittelt: "Hoffnungshamstern, Segensworte an Wäscheleinen, Gottesdienste für zu Hause, ob als Video oder aus einer Papiertüte, Hoffnungsläuten, Onlinechören Verlegen von Tafelausgaben in Kirchen und Verstärkung von Seelsorgeteams in Krankenhäusern haben wir erlebt. Wir sind zusammengerückt in diesen Tagen, wo wir rigoros voneinander Abstand nehmen mussten", berichtet Magaard, der seit 2014 Bischof im Sprengel Schleswig und Holstein der Nordkirche ist.

Breklumer Utopien

Das Blog wird von der Evangelischen Akademie der Nordkirche und dem Christian Jensen Kolleg verantwortet. Seit Anfang Juni erscheinen Beiträge von Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft über Themen und Fragen, die sie zur Zeit besonders beschäftigen. Den Start machte Propst Stefan Block in seinem Essay "Gedanken über die Welt nach dem Ausnahmezustand“ Anfang Juni. Mittlerweile sind fünf Beiträge erschienen.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de