Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs: „Durch christliches Engagement Wege zum Glauben eröffnet“

Bugenhagenmedaille der Nordkirche für Pirkko Andresen und Uwe Michelsen

Bischöfin Kirsten Fehrs wird am 27. Oktober im Namen der Kirchenleitung die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement verleihen
Bischöfin Kirsten Fehrs wird am 27. Oktober im Namen der Kirchenleitung die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement verleihen© Marcelo Hernandez, Nordkirche

21. Oktober 2019 von Susanne Gerbsch

Hamburg. Die Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) wird Frau Pirkko Andresen und Pastor Uwe Michelsen in Hamburg mit der Bugenhagenmedaille auszeichnen. Die Bugenhagenmedaille wird verliehen für hervorragende Verdienste um das kirchliche Leben und ist die höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement. Der Festgottesdienst mit Bischöfin Kirsten Fehrs am Sonntag, 27. Oktober wird in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi gefeiert und beginnt um 10 Uhr.

Bischöfin Kirsten Fehrs wird predigen und Pirkko Andresen und Uwe Michelsen die Auszeichnung im Namen der Kirchenleitung der Nordkirche überreichen.

Die gebürtige Finnin Pirkko Andresen (76 Jahre) ist seit 1972 Mitglied in der Hamburger Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Schiffbek und Öjendorf. Seit 1974 bis heute ist sie außerdem Mitglied im Kirchengemeinderat. Bis 1999 engagierte sie sich ehrenamtlich im Kindergottesdienst und in der Kinderkirche.

Seit nunmehr 30 Jahren setzt sich Pirkko Andresen für geflüchtete Menschen ein, wie in der Gästewohnung des Kirchenkreises, in der wechselnde Personen aufgenommen werden. Zu ihren Aufgaben gehören fortlaufende Kontakte, die Begleitung zu den Behörden und zur kirchlichen Beratungsstelle Fluchtpunkt sowie die Betreuung von Geflüchteten in der Flüchtlingsunterkunft Mattkamp in ihrem Stadtteil.

Durch ihre Mehrsprachigkeit hat Andresen in der Pflege internationaler Kontakte oder bei der Organisation von internationalen Tagungen wertvolle Beiträge geleistet. Dazu zählt beispielsweise die Mitorganisation der Baltic Sea Conference on Migration Issues 2014 in Kiel.

Bischöfin Kirsten Fehrs: „Pirkko Andresen sieht ihre Arbeit mit Geflüchteten als Teil des kirchlichen Auftrags. Viele Menschen haben durch ihre Arbeit Kontakt zur Kirche bekommen. Sie ist eine liebenswerte überzeugte Christin, die mit großer Professionalität unkompliziert anpackt und in ihrer direkten freundlichen Art die Herzen gewinnt. Selbst in komplexen Problemlagen zeigt sie mit ihrem Organisationsgeschick und ihrer ganzen Person, dass wir als Kirche mit großer Selbstverständlichkeit für geflüchtete Menschen da sind, und zwar von unserem christlichen Auftrag her.“

Uwe Michelsen (71 Jahre) ist ordinierter Pastor, der bis 1980 für die Nordelbische Kirche tätig war. Anschließend wechselte er als Redakteur zum Norddeutschen Rundfunk und engagiert sich seitdem ehrenamtlich für die Nordelbische Kirche und seit 2012 für die Nordkirche. Uwe Michelsen war über viele Jahre Mitglied der Nordelbischen Synode sowie stellvertretendes Mitglied der damaligen Kirchenleitung. Im Fusionsprozess zur Nordkirche war er besonders am Konzept einer gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit beteiligt.

Michelsen vertrat die Nordelbische Kirche auch auf Bundesebene und war von 2003 bis 2015 Mitglied in der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sowie von 2009 bis 2015 Mitglied im Rat der EKD.

Uwe Michelsen hat für die Entwicklung der evangelischen Publizistik und der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit einen großen Beitrag geleistet, zuletzt als Mitglied der Steuerungsgruppe des Hauptbereichs Medien. Bis heute vertritt er die Nordkirche im „Plattdeutschen Rat für Hamburg“.

Bischöfin Kirsten Fehrs: „Mit seiner hohen journalistischen Kompetenz, seiner Offenheit und Wachsamkeit, seiner Weltgewandtheit und Kulturliebe und mit seinem Humor hat er viele Prozesse für die Nordkirche mitgestaltet und vorangebracht. Mit verständlicher Sprache und „op platt“ hat er vielen Menschen die Bedeutung des Religiösen vermittelt und im Sinne christlicher Bildung Wege zum Glauben eröffnet.“

Im Anschluss an den Festgottesdienst findet ein Empfang in der Hauptkirche St. Jacobi statt.

Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Kirchenmusik
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden