Verleihung auf der Landessynode

Das sind die Gewinner vom Fundraising-Preis 2019

Den Preis für das beste Fundraising-Konzept erhält die Christuskirchengemeinde Kronshagen für ihr Projekt „Eine Orgel für Kronshagen!“
Den Preis für das beste Fundraising-Konzept erhält die Christuskirchengemeinde Kronshagen für ihr Projekt „Eine Orgel für Kronshagen!“© Susanne Hübner, Nordkirche
Fundraising-Preis 2019: Gewinnerinnen der Kategorie „Kommunikation“ aus der Kirchengemeinde Norddörfer auf Sylt für ihr Projekt „Weihnachtsbrief“
Fundraising-Preis 2019: Gewinnerinnen der Kategorie „Kommunikation“ aus der Kirchengemeinde Norddörfer auf Sylt für ihr Projekt „Weihnachtsbrief“
In der Kategorie „Mitgliederorientierung“ hat das „Young Team Haddeby – Förderverein für evangelisch-lutherische Kinder- und Jugendarbeit e.V. Fahrdorf“ der Kirchengemeinde Haddeby den Fundraising-Preis 2019 gewonnen
In der Kategorie „Mitgliederorientierung“ hat das „Young Team Haddeby – Förderverein für evangelisch-lutherische Kinder- und Jugendarbeit e.V. Fahrdorf“ der Kirchengemeinde Haddeby den Fundraising-Preis 2019 gewonnen

28. Februar 2020

Vorbildliche Mitglieder-Orientierung, ein herausragendes Konzept oder neue Kommunikationswege: In drei Kategorien ist auf der Landessynode der Fundraising-Preis der Nordkirche verliehen worden.

Den Wettbewerb in der Kategorie „Mitgliederorientierung“ hat das „Young Team Haddeby – Förderverein für evangelisch-lutherische Kinder- und Jugendarbeit e.V. Fahrdorf“ der Kirchengemeinde Haddeby gewonnen. Der Verein sichert dauerhaft eine vielfältige Kinder- und Jugendarbeit unabhängig von der Zuweisung von Kirchensteuern. Das beinhaltet unter anderem die Unterstützung von Kinderbibelnachmittagen, Jugend- und Familiengottesdiensten, die Arbeit des Kinderchores „Cantolino“ und der Pfadfinder „Ansgars Erben“.

Die Jury zeigte sich sehr beeindruckt von dem niedrigschwelligen und vielfältigen Programm, mit dem Jung und Alt begeistert und für die Mitarbeit in der Kirchengemeinde aktiviert werden. Das Preisgeld beträgt 2.500 Euro.

Bestes Fundraising-Konzept: Eine Orgel für Kronshagen

Den Preis für das beste Fundraising-Konzept und ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro erhält die Christuskirchengemeinde Kronshagen. Nachdem verschiedene Orgelgutachten bescheinigt hatten, dass die Kleuker-Orgel dort nur mit einer immensen finanziellen Investition klanglich wieder instandgesetzt werden kann, entschloss sich die Kirchengemeinde zu einem Orgelneubau. Das Vorhaben wurde ermöglicht durch das Fundraising-Projekt „Eine Orgel für Kronshagen!“.

Mit Informationsmaterial, Orgelpatenschaften zwischen 50 und 100 Euro, Patenurkunden mit persönlichem Dank und einer Einbindung von Gemeindemitgliedern und Menschen aus der Region über Pressearbeit, Abkündigungen und Berichte im Gemeindeblatt konnten nach fast einem Jahr bereits 102.000 Euro für den Orgelneubau eingeworben werden. Die Jury befand, dass das Kronshagener Konzept nachhaltig, gut durchdacht und mit einem klar definierten Spendenziel bis zum Abschluss versehen sei.

Projekt „Weihnachtsbrief“ gewinnt in der Kategorie Kommunikation

Vizepräses Elke König überreichte den Fundraising-Preis in der Kategorie „Kommunikation“ an die Kirchengemeinde Norddörfer auf Sylt für ihr Projekt „Weihnachtsbrief“. Die Kirchengemeinde finanziert sich weitgehend unabhängig von Kirchensteuermitteln. Ziel des Weihnachtsbriefes, der seit 2004 jährlich in der ersten Adventswoche verschickt wird, ist es, die Bindung der Adressaten an die Kirchengemeinde zu stärken.

Die Besonderheit dieses Mailings besteht in der Auswahl von Adressaten, Danksagung und Verknüpfung des Weihnachtsmailings mit einer Umfrage zur Zufriedenheit und der Weihnachtsspende. Die Jury lobte die stetig weiterentwickelte Aktion als sehr gute Möglichkeit, mit Gemeindemitgliedern und interessierten Menschen einen Austausch zu pflegen. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Kreativ Spendengelder geworben

„Der Fundraisingpreis der Nordkirche bringt erneut zum Ausdruck, auf welch kreative und charmante Art und Weise um Spendengelder geworben werden kann, ob durch den Gemeindebrief oder aber auch durch besondere Aktionen in den Gemeinden“, sagt Vize-Synodenpräses Elke König. „Es beeindruckt mich jedes Jahr von neuem, wie viele Ehrenamtliche sich an ganz unterschiedlichen Orten der Nordkirche im Bereich Fundraising engagieren und somit auch einen Teil ihrer Zeit unserer Landeskirche schenken.“

Fundraising-Preis der Nordkirche

Unter dem Motto „Darf es ein bisschen mehr sein“ belohnt die Nordkirche seit 2012 mit einmal jährlich Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen für gelungene Fundraising-Konzepte. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die eingereichten Projekte bestehende Beziehungen erhalten, neue aufbauen und dem Aufbau beziehungsweise der Entwicklung von Kirchengemeinden dienen.

Fundraising-Preis 

Datum
28.02.2020
Veranstaltungen
Orte
  • Orte
  • Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Flensburg-St. Johannis
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Gertrud zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Flensburg
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael in Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Nikolai-Kirchengemeinde Flensburg
    • Ev.-Luth. St. Petrigemeinde in Flensburg
  • Hamburg
    • Hauptkirche St. Jacobi
    • Hauptkirche St. Katharinen
    • Hauptkirche St. Michaelis
    • Hauptkirche St. Nikolai
    • Hauptkirche St. Petri
  • Greifswald
    • Ev. Bugenhagengemeinde Greifswald Wieck-Eldena
    • Ev. Christus-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Johannes-Kirchengemeinde Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Jacobi Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Marien Greifswald
    • Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Greifswald
  • Kiel
  • Lübeck
    • Dom zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Aegidien zu Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jakobi Lübeck
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck
    • St. Petri zu Lübeck
  • Rostock
    • Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde Rostock
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Evershagen
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock-Lütten Klein
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis Rostock
    • Ev.-Luth. Luther-St.-Andreas-Gemeinde Rostock
    • Kirche Warnemünde
  • Schleswig
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schleswig
  • Schwerin
    • Ev.-Luth. Domgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Berno Schwerin
    • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Schwerin
    • Ev.-Luth. Petrusgemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Schloßkirchengemeinde Schwerin
    • Ev.-Luth. Versöhnungskirchengemeinde Schwerin-Lankow

Personen und Institutionen finden

Praktische Hilfe

07172 9340048

Corona-Risiko-Gruppen: Praktische Hilfe vor Ort von Gemeinschaft.Online

Seelsorge Hotline

0800 4540106

Kostenfreie Seelsorge-Hotline der Nordkirche in der Corona-Krise. Wir sind täglich von 14-18 Uhr für Sie da.

Telefonseelsorge

0800 1110 111

0800 1110 222

Kostenfrei, bundesweit, täglich, rund um die Uhr. Online telefonseelsorge.de